Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    FBB-Szene Admin Avatar von FBBFan
    Registriert seit
    26.07.2002
    Beiträge
    12.445
    das ist INTERNATIONAL. Die Extreme-Body und auch Super-Body der Frauen wird von Euch NATIONAL nicht angeboten. Man sollte imho keine Klasse ausschließen, wie es ein Verband seit 2013 suksessiv tut. Auch hat die andere NABBA keine Ms Physique mehr in der Universe. Das Argument mit der "zu kleinen" Klasse auf der MS finde ich vorgeschoben ! Es macht keinen Schmerz RESPEKT zu zeigen vor den Ladies.

    Ja auch ich schreibe das emotional. Aber das ist dem zu Schulden, dass jeder der was zu sagen hat in dem Sport immer darauf insistiert, dass ja die Damen (ich rede von den Damen die ernsthaft Jahre lang trainieren um dem Ideal des Bodybuilding nachzueifern) sich nicht melden, oder nicht auf die Bühne wollen.
    Aber worauf kann man zurückverfolgen ?
    Ich tendiere seit Jahren immer mehr zu der Einsicht, dass man durch die Einführung der "kleinen" Klassen, das große Geld wittert/e. Das mag ja auch respektabel sein, denn mit mehr Budget kann man auch mehr auf die Beine stellen. ABER: in gleichem Atemzug nimmt man die großen Klassen immer mehr raus, oder führt neue ein. Wofür ? Weiteres Geld generieren. Aber wo fließt das hin ?
    Die Antwort kann ich nicht geben, jedoch dem Erhalt von Klassen die es zu fördern gilt kommt das Budget AUGENSCHEINLICH nicht zu Gute.
    Das macht mich sauer.
    Besonders weil es den Ladies immer schwerer macht. Schon allein der Auftritt der Verbände.... was sieht man ?
    - ja kleine Klassen auf dem Plakat, Homepage etc. Als nach dem Motto: willst du bei uns starten, mach Bikini (shape/model).
    - wer wird vorgestellt ? ja, die "Hübschen" mit dicken ***** und runden Hintern.
    - werden Bodybuilderinnen eingeladen zu Coaching Days ?
    - Werden neue Talente gesichtet ? - bei den Leichten hat man es einfach...
    sorry dass ich so abtexte ... Aber das hat sich über die Jahre angestaut.
    Nun aber.. ich persönlich engagiere mich im Hintergrund für die Ladies seit Jahren, auch wenn es mich viel Zeit, Geld und Herzblut (was ich gerne vergieße) kostet; und ich renne immer wieder gegen Mauern; nur um nicht als Meckerer abgestempelt zu werden.
    Grüße FBBFan -von Herzen-

  2. #12
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.163
    Zitat Zitat von FBBFan Beitrag anzeigen
    das ist INTERNATIONAL. Die Extreme-Body und auch Super-Body der Frauen wird von Euch NATIONAL nicht angeboten. Man sollte imho keine Klasse ausschließen, wie es ein Verband seit 2013 suksessiv tut. Auch hat die andere NABBA keine Ms Physique mehr in der Universe. Das Argument mit der "zu kleinen" Klasse auf der MS finde ich vorgeschoben ! Es macht keinen Schmerz RESPEKT zu zeigen vor den Ladies.

    Ja auch ich schreibe das emotional. Aber das ist dem zu Schulden, dass jeder der was zu sagen hat in dem Sport immer darauf insistiert, dass ja die Damen (ich rede von den Damen die ernsthaft Jahre lang trainieren um dem Ideal des Bodybuilding nachzueifern) sich nicht melden, oder nicht auf die Bühne wollen.
    Aber worauf kann man zurückverfolgen ?
    Ich tendiere seit Jahren immer mehr zu der Einsicht, dass man durch die Einführung der "kleinen" Klassen, das große Geld wittert/e. Das mag ja auch respektabel sein, denn mit mehr Budget kann man auch mehr auf die Beine stellen. ABER: in gleichem Atemzug nimmt man die großen Klassen immer mehr raus, oder führt neue ein. Wofür ? Weiteres Geld generieren. Aber wo fließt das hin ?
    Die Antwort kann ich nicht geben, jedoch dem Erhalt von Klassen die es zu fördern gilt kommt das Budget AUGENSCHEINLICH nicht zu Gute.
    Das macht mich sauer.
    Besonders weil es den Ladies immer schwerer macht. Schon allein der Auftritt der Verbände.... was sieht man ?
    - ja kleine Klassen auf dem Plakat, Homepage etc. Als nach dem Motto: willst du bei uns starten, mach Bikini (shape/model).
    - wer wird vorgestellt ? ja, die "Hübschen" mit dicken ***** und runden Hintern.
    - werden Bodybuilderinnen eingeladen zu Coaching Days ?
    - Werden neue Talente gesichtet ? - bei den Leichten hat man es einfach...
    sorry dass ich so abtexte ... Aber das hat sich über die Jahre angestaut.
    Nun aber.. ich persönlich engagiere mich im Hintergrund für die Ladies seit Jahren, auch wenn es mich viel Zeit, Geld und Herzblut (was ich gerne vergieße) kostet; und ich renne immer wieder gegen Mauern; nur um nicht als Meckerer abgestempelt zu werden.
    Grüße FBBFan -von Herzen-
    Bin da ganz bei dir....
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  3. #13
    Moderator Avatar von Schlappmaul
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    938
    Und ich auch!
    „Seine Exzellenz, Präsident auf Lebenszeit, Feldmarschall Al Hadji Doktor Idi Amin Dada, VC, DSO, MC, Herr aller Kreaturen der Erde und aller Fische der Meere und Bezwinger des Britischen Empires in Afrika im Allgemeinen und Ugandas im Speziellen“
    [offizielle Signatur eines blutrünstigen Diktators]

    "Wir sind nicht Eigentümer, nur Nutznießer der Erde und haben sie nachfolgenden Generationen verbessert zu hinterlassen."
    [Karl Marx]

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von FBBFan Beitrag anzeigen
    das ist INTERNATIONAL. Die Extreme-Body und auch Super-Body der Frauen wird von Euch NATIONAL nicht angeboten. Man sollte imho keine Klasse ausschließen, wie es ein Verband seit 2013 suksessiv tut. Auch hat die andere NABBA keine Ms Physique mehr in der Universe. Das Argument mit der "zu kleinen" Klasse auf der MS finde ich vorgeschoben ! Es macht keinen Schmerz RESPEKT zu zeigen vor den Ladies.

    Ja auch ich schreibe das emotional. Aber das ist dem zu Schulden, dass jeder der was zu sagen hat in dem Sport immer darauf insistiert, dass ja die Damen (ich rede von den Damen die ernsthaft Jahre lang trainieren um dem Ideal des Bodybuilding nachzueifern) sich nicht melden, oder nicht auf die Bühne wollen.
    Aber worauf kann man zurückverfolgen ?
    Ich tendiere seit Jahren immer mehr zu der Einsicht, dass man durch die Einführung der "kleinen" Klassen, das große Geld wittert/e. Das mag ja auch respektabel sein, denn mit mehr Budget kann man auch mehr auf die Beine stellen. ABER: in gleichem Atemzug nimmt man die großen Klassen immer mehr raus, oder führt neue ein. Wofür ? Weiteres Geld generieren. Aber wo fließt das hin ?
    Die Antwort kann ich nicht geben, jedoch dem Erhalt von Klassen die es zu fördern gilt kommt das Budget AUGENSCHEINLICH nicht zu Gute.
    Das macht mich sauer.
    Besonders weil es den Ladies immer schwerer macht. Schon allein der Auftritt der Verbände.... was sieht man ?
    - ja kleine Klassen auf dem Plakat, Homepage etc. Als nach dem Motto: willst du bei uns starten, mach Bikini (shape/model).
    - wer wird vorgestellt ? ja, die "Hübschen" mit dicken ***** und runden Hintern.
    - werden Bodybuilderinnen eingeladen zu Coaching Days ?
    - Werden neue Talente gesichtet ? - bei den Leichten hat man es einfach...
    sorry dass ich so abtexte ... Aber das hat sich über die Jahre angestaut.
    Nun aber.. ich persönlich engagiere mich im Hintergrund für die Ladies seit Jahren, auch wenn es mich viel Zeit, Geld und Herzblut (was ich gerne vergieße) kostet; und ich renne immer wieder gegen Mauern; nur um nicht als Meckerer abgestempelt zu werden.
    Grüße FBBFan -von Herzen-
    Auf die ganzen emotionalen Dinge möchte ich jetzt gar nicht eingehen, dass ist deine persönliche Meinung welche ich selbstverständlich akzeptiere und dir in gewissen Punkten auch Recht gebe.
    Lass uns aber bitte bei den Fakten bleiben worum es in diesem Thread eigentlich geht und da behauptest du Dinge die du entweder mit anderen Verbänden verwechselst, dich getäuscht hast oder auch einfach aus der Luft gegriffen hast. In unserem Regelwerk steht folgendes:
    II: EINTEILUNG
    1. National gibt es zwei Klassen: Damen und Damen over 45. Bei mehr als 15 Teilnehmern werden die Teilnehmer gleichmäßig nach Körpergröße auf zwei Kategorien aufgeteilt.

    Nicht mehr und nicht weniger. Es steht da weder das es nur Fitness, Performance und Athletic gibt und auch nicht das wir Superbody und Extremebody nicht durchführen. Ich weis wirklich nicht woher du diese Informationen nimmst.

  5. #15
    FBB-Szene Admin Avatar von FBBFan
    Registriert seit
    26.07.2002
    Beiträge
    12.445
    Zitat Zitat von MWF Beitrag anzeigen
    1. National gibt es zwei Klassen: Damen und Damen over 45. Bei mehr als 15 Teilnehmern werden die Teilnehmer gleichmäßig nach Körpergröße auf zwei Kategorien aufgeteilt.

    Nicht mehr und nicht weniger. Es steht da weder das es nur Fitness, Performance und Athletic gibt und auch nicht das wir Superbody und Extremebody nicht durchführen. Ich weis wirklich nicht woher du diese Informationen nimmst.
    dann schreibt die klassen auch mit aus. einfach

    http://www.wff-germany.de/conditions...63368fcc72bae9

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von FBBFan Beitrag anzeigen
    dann schreibt die klassen auch mit aus. einfach

    http://www.wff-germany.de/conditions...63368fcc72bae9
    Sind sie doch! Geh einfach auf das Online-Anmeldeformular der Webseite.

  7. #17
    FBB-Szene Admin Avatar von FBBFan
    Registriert seit
    26.07.2002
    Beiträge
    12.445
    Zitat Zitat von MWF Beitrag anzeigen
    Sind sie doch! Geh einfach auf das Online-Anmeldeformular der Webseite.
    QED (was zu beweisen war.)
    Wer nach Euch sucht, schaut erst in die Reglements.
    Zweitens... hilf mir bitte die Frauen Extreme- und Superbody zu finden...
    Bildschirmfoto 2017-04-24 um 23.10.21.png

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von FBBFan Beitrag anzeigen
    QED (was zu beweisen war.)
    Wer nach Euch sucht, schaut erst in die Reglements.
    Zweitens... hilf mir bitte die Frauen Extreme- und Superbody zu finden...
    Bildschirmfoto 2017-04-24 um 23.10.21.png
    Also langsam fehlen mir die Worte.... National gibt es für Damen EINE Figurklasse, was hast du denn daran jetzt nicht verstanden?
    Egal ob du vom Gewicht jetzt Athletic oder Superbody bist. Und komm mir bitte jetzt nicht mit Wortspielereien und Unterschieden von Figur und Body weil sonst wird es kindisch und auch grenzwertig mit dir diese Diskussion weiter zu führen. Du solltest ja selbst wissen das es männliche 65kg Hobbysportler gibt die sich als BB bezeichnen und wiederum 100kg Athleten die sich als Fitnessmodel darstellen.

  9. #19
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.163
    Zitat Zitat von MWF Beitrag anzeigen
    Also langsam fehlen mir die Worte.... National gibt es für Damen EINE Figurklasse, was hast du denn daran jetzt nicht verstanden?
    Egal ob du vom Gewicht jetzt Athletic oder Superbody bist. Und komm mir bitte jetzt nicht mit Wortspielereien und Unterschieden von Figur und Body weil sonst wird es kindisch und auch grenzwertig mit dir diese Diskussion weiter zu führen. Du solltest ja selbst wissen das es männliche 65kg Hobbysportler gibt die sich als BB bezeichnen und wiederum 100kg Athleten die sich als Fitnessmodel darstellen.
    Trotz allem.. und auch ohne sich jetzt groß einmischen zu wollen! Wäre es einfacher und vor allem übersichtlicher wenn man die besagten Frauen Klassen auch namentlich erwähnen würde.. damit es in Zukunft nicht mehr missverständnisse geben sollte!

    Was meinst du MWF.. ist das umsetzbar??
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  10. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Das Schwäbische Grauen Beitrag anzeigen
    Trotz allem.. und auch ohne sich jetzt groß einmischen zu wollen! Wäre es einfacher und vor allem übersichtlicher wenn man die besagten Frauen Klassen auch namentlich erwähnen würde.. damit es in Zukunft nicht mehr missverständnisse geben sollte!

    Was meinst du MWF.. ist das umsetzbar??
    Klar ist das umsetzbar Paul, sind lediglich 5 Worte. Werde es gerne umsetzen und wir werden ja sehen wie es sich in der Zukunft entwickelt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele