Prozis
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8

    Hallo Leute, bin neu hier 03.04.17

    Hallo Leute,
    ich stelle mich dann auch mal vor jetzt. Ich bin der Ben und bin 31 Jahre alt.Ich habe mich vor kurzem im Fitnessstudio angemeldet und hoffe mir hier ein paar Tips und Anregungen für mein Training holen zu können. Ich habe früher 10 Jahre lang Fussball gespielt aber dann aufgehört und seid dem nicht mehr viel Sport gemacht. Ich war danach noch mal ein Jahr im Boxclub in Köln aber das war auch nicht so das richtige . Ich habe für mich festgestellt das ich lieber für mich alleine Sport mache statt mit anderen zusammen. Also ab ins Studio Kopfhörer auf und die Eisen stemmen. Mein Ziel ist es erst mal natürlich Muskeln aufbauen und ehrlich gesagt einfach mal sehen wie weit ich kommen kann. Ich will keine Mittelchen nehmen ausser irgendwann vllt mal proteinpulver aber auch das am Anfang nicht. Will ja kein Wettkampfsportler werden. Ich möchte auch kein Marathon Läufer werden ich möchte einfach nur Muskulöser werden, und ein bisschen Massiger wirken. Halt stabil Ich habe in meinem Job ebenfalls körperlich zu arbeiten und habe ab und zu mit Rückenschmerzen zu kämpfen.Dies erhoffe ich mir auch durchs Training zu verändern. Alles was ich bisher allerdings zum Thema Trainingspläne ,Ernährung weiß, kenne ich nur aus dem Internet und da können die Leute ja bekanntlich viel erzählen. Ich hoffe wie gesagt das man hier vllt ein paar gleichgesinnte "Anfänger" aber natürlich auch Profis, mit denen man sich hier austauschen kann über Trainingsmethoden, Ernährung etc. Ich freu mich auf viele neue Tipps und Erfahrungen. Gerne könnt ihr mir auch ne Nachricht schicken. Vllt ja auch Leute hier aus Köln und Umgebung mit denen man vllt auch mal zusammen trainieren könnte.

    Bis dann

    Ben

  2. #2
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    407
    Hi Ben!
    Viel Spaß auf der BB-Szene!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8
    Dankeschön, ist der Muskelkater am Anfang gratis dabei ? haha ich hab am Mo trainiert und ich kann meine Arme kaum bewegen weil meine Brust so dermaßen weh tut haha wenn es nicht so weh tun würde wäre es fast lustig haha habt ihr gute Tips gegen Muskelkater? Ab wann sollte man die betroffene Partie wieder trainieren? Erst wenn er weg ist ?

  4. #4
    Flex Leser Avatar von mike1983
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    3.615
    wenn du öfter trainierst wird das weniger. lass ihn am anfang ausheilen.
    Free studio_ch

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8
    Werd ich werd dann einfach versuchen einzelne Bereiche zu trainieren da mir im Moment die Brust am meisten weh tut werd ich dann wohl morgen mit den Beinen weiter machen. Mal ne andere frage ich bekomme am Samstag ein neues tattoo auf der Brust . Habt ihr Erfahrungen mit frischem tattoos beim Training ? Brust erst mal nicht machen oder nur leicht oder wie sonst auch ?

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8
    So nachdem ich die ersten Einheiten meines Trainings absolviert habe muss ich sagen es ist fast so als hätte mir die ganzen letzten Jahre etwas gefehlt. Natürlich kann man noch nicht von großen Fortschritten nach so kurzer Zweit reden aber ich fühle mich richtig gut. Habe einen alten Schulfreund beim Training getroffen mit dem ich nun versuche mind. einmal die woche zusammen mit ihm zu trainieren um sich auszutauschen und gegenseitig bei schweren übungen Hilfestellungen zu geben. Habe erst mit einem 3-er Split Trainingsplan angefangen aber bin nun auf einen 4-er Split umgestiegen.Ich hatte anfangs noch eine Freundin die mich halt sehen wollte haha aber da es sich erledigt hat mit ihr ist nun mein ganzer Fokus aufs Training gesetzt. Der Muskelkater nach den Einheiten ist auch schon bedeutend besser geworden. Also alles in allem würde ich sagen lebe ich mich gut in mein "neues Leben" mit Kraftsport ein.

    Ich interessiere mich zur Zeit noch für Material was mich mehr über das Krafttraining beibringen kann. Habt ihr vllt Tips ?

    Ich habe mir erst mal bei Amazon das Buch "Der Wille zur Kraft" von Christian Zippel und das Buch "Krafttraining - Die Enzyklopädie" von Jom Stoppani bestellt. Auf jedenfall sehr informativ.

    Da ich noch sehr unerfahren bin habt ihr vllt Tips für Trainingspläne zum Muskelaufbau? Ich möchte vor allem erst mal Masse aufbauen .

    Was haltet ihr von Boostern ?

    Könnt ihr mir ein gutes Eiweiß empfehlen?

    Haha Fragen über Fragen......

    Aber ich bin halt voll infiziert vom Eisen

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    40
    Hi und viel Spaß im Forum. Bin auch neu

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8
    hm schade keine reaktionen....

    ich habe mich vor erst für das protein von lsp entschieden. das trinke ich an trainings tagen nach dem training und an trainings freien tagen morgens und abends jeweils einen shake mit milch und 3-4 Löffel protein
    habe demnächst vor eine kleine creatin kur zu machen habe mir vorgenommen es erst mal einen Monat auszutesten und dann wieder ab zu setzten , ja ich weiß creatin ist nur ein speicher für wasser in den muskeln und wirkt dann nur größer aber ich habe gelesen das man so den muskel aufs wachsen gut einstimmen kann ...

    Habt ihr Erfahrungen mit Boostern ?

    Ich habe momentan einen 4er split mit dem ich trainiere habe ich aus der App Loox ... Ja ich weiß apps und so sind so ne sache aber da ich noch relativ unerfahren bin hilft mir das als Anhaltspunkt. Ich mache meist eh noch mehr Übungen wie in der App vorgeschlagen wird . Ich bilde mir auch ein das man bereits erste Erfolge sehen kann. Und mein Appetit ist seid ich sport mache so gestiegen .... Ich könnt den ganzen Tag nur essen haha . Trotzdem versuche ich auf meine Ernährung zu achten und nicht nur ******* in mich rein zu stopfen. ... Seid ich trainiere war ich zb nicht mehr bei mcd oder burger king versuche öfter was selber zu kochen .
    Im Moment versuche ich mir wie gesagt nen guten Trainingsplan zu zulegen. Die die ich hier finde sind immer alle mit abkürzungen haha da bin ich wohl noch zu sehr anfänger , ich versteh immer nur die hälfte ....

    Vllt kann mir ja hier der ein oder andere helfen. Mein ziel ist es vor allem erst mal masse aufzubauen und damit dann zu arbeiten. ich brauche keinen sixpack ich will lieber dicke arme und breite schultern .

    Vllt habt ihr ja ein paar Tips

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    8
    Kurzer Zwischenstand ich mache die ersten kleinen Fortschritte was die Gewichte angeht bei den Übungen das ist ein tolles Gefühl und es tut echt gut . Die ein oder anderen "schweren" Jungs hab ich auch schon im Studio kennen gelernt und komme gut mit ihnen klar . Mich hat das Eisen voll infiziert ich bleib Defenitiv dran

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele