Prozis
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    25

    Erst Masseaufbau oder Diät?

    Hallo,
    ich trainiere jetzt seit gut 3 Monaten und bemerke langsam erste Erfolge. Meine Ernährung habe ich komplett umgestellt und trainiere mit einem Ganzkörperplan 3x pro Woche. Alles in allem läuft es ganz gut (auch wenn das ganze Essen zubereiten aufwändiger ist als zunächst gedacht). Mein Ziel ist es Muskeln aufzubauen und Körperfett zu verlieren. Daraus resultiert auch meine Frage: Aktuell liege ich mit der Ernährung etwas über meinem täglichem kcal bedarf, habe langsam etwas zugenommen aber ohne fett zu werden. Genau das was ich wollte (wiege jetzt bei 183cm etwa 81kg). Nur am unteren Bauch habe ich schon eine ganze weile einen kleinen Ansatz der doch etwas nervt und der wird wohl nur mit einer Diät verschwinden nehme ich an. Daher meine frage: jetzt ne Diät einschieben um den Bauch weg zu bekommen und dann möglichst fettfrei Masse aufbauen oder erstmal so weiter machen wie bisher und mich später um eine Diät kümmern? Beides gleichzeitig ist wohl kaum möglich oder gibts alternativen? Diesen Sommer ist er mir egal, zum nächsten sollte er dann aber weg sein

    Viele Grüße

  2. #2
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    407
    Wenn es dir diesen Sommer egal ist warum denkst du dann an eine Diät? eigentlich hast du damit die Frage selbst beantwortet. Eine Diät hilft dir nicht Muskeln aufzubauen.

  3. #3
    Moderator Avatar von knight
    Registriert seit
    12.08.2002
    Beiträge
    6.227
    diät wohin? 183 bei 81kg? soviel raum ist da nicht, es sei denn du willst in die lauchklasse.
    du trainierst erst seit 3 monaten? dann mach erstmal so weiter. wenn du wirklich, wie du schreibst, in einem moderaten überschuss bist und nur gute masse zugelegt hast, wird sich deine form auch durch den erhöhten grundumsatz (mehr muskulatur) weiter verbessern - von dem potential, welches nach 3 monaten noch nichtmal ansatzweise ausgeschöpft ist, gar nicht zu reden.
    Geändert von knight (18.04.2017 um 13:00 Uhr)
    Prime Directives:

    1. "Serve the public trust"
    2. "Protect the innocent"
    3. "Uphold the law"

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    25
    Richtig, der Sommer ist mir relativ egal, ich muss nichts übers Knie brechen. Frage mich nur wie es womöglich leichter ist den Bauchspeck los zu werden: jetzt am Anfang, wo ich eh noch relativ dürre bin oder eben ein paar Monate später, wenn im Gesamten mehr Kilo auf der Waage sind.

    Hatte mich auch mit intermittierendem fasten beschäftig, was vielleicht ein Kompromiss zwischen Muskelaufbau und Fettverbrennung wäre aber vielleicht habt ihr recht.. Einfach weiter machen und später über eine Diät nachdenken!

  5. #5
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    407
    "Einfach weiter machen und später über eine Diät nachdenken!"
    Genau das

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele