Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54
  1. #21
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.519
    Ein Homegym ist einfach end-geil und für jeden BBler ein muss, falls man es sich einrichten/leisten kann.

    Man kann sich die Sachen ja vorzu besorgen, und muss nicht alles auf einmal am Anfang ausgeben, jedes Jahr etwas fürs Homegym investieren, z.B. macht auch Spass.

    Wirst sehen, Superfly, auch für dein Kind hat es dann Positives, wenn es grösser ist. Sie werden automatisch animiert, mitzumachen (in welchem Rahmen auch immer), sehe das bei meinen beiden somit lohnt sich die Investition sogar doppelt .
    N.G.U.P.

    never give up

  2. #22
    Sportstudent/in Avatar von Superfly
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    1.558
    meiner ist jetzt 9 Wochen alt, könnte noch etwas dauern, aber die Sachen werden ja nicht schlecht!
    Hier geht es zu meinem Blog -->

    http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=165483

  3. #23
    Discopumper/in
    Registriert seit
    14.09.2015
    Beiträge
    118
    Ja habt ihr schon recht mit der langfristigen Investition. Muss ich mal gucken wie das evtl. in spätere Raumplanung integriert werden kann oder ob dafür kein Platz ist, die Garage wird belegt sein xD
    "Halte dich zu 90% zwischen 8 und 15 WDH auf und du wirst wachsen" - PA

  4. #24
    Discopumper/in
    Registriert seit
    14.09.2015
    Beiträge
    118
    Achja und das mit der Animierung des eigenen Nachwuchs ist ein echt starker Punkt!
    "Halte dich zu 90% zwischen 8 und 15 WDH auf und du wirst wachsen" - PA

  5. #25
    Sportstudent/in Avatar von Superfly
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    1.558
    Nächste Woche ist Urlaub, dann wird nachgetragen, bin viel unterwegs derzeit und habe wieder starke Rückenprobleme...
    Hier geht es zu meinem Blog -->

    http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=165483

  6. #26
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.519
    oh nein, dabei fings ja so gut an. Rückenprobleme durch Auto fahren oder viel sitzen??
    N.G.U.P.

    never give up

  7. #27
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.519
    hey Superfly, was geht?
    N.G.U.P.

    never give up

  8. #28
    Sportstudent/in Avatar von Superfly
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    1.558
    Sooo...

    Kurzes Update zu mir, am 16.08.2017 hatte ich meine Bandscheiben OP, danach ging es recht schnell wieder Bergauf, habe aber immer noch ein wenig last damit. Es ist aber vielleicht noch bei <10% Schmerz und Beschwerden von dem wie es mal war.

    Habe das letzte Jahr viel musik gemacht und das Album meiner Band aufgenommen (sind immer noch bei den Aufnahmen).

    Jetzt hat mich aber der Ehrgeiz wieder gepackt und ich trainiere wieder seit 3 Wochen Kontinuierlich und ernähre mich wieder so wie es sein soll. Ich habe Mental auch wieder zu der Stärke von vor 3 Jahren gefunden wo ich mir noch Essen verkneifen konnte weil es nicht gesund war

    Alles in allem bin ich jetzt bereit wieder mit meinem Training durchzustarten! Meine Form ist derzeit wieder auf einem Guten weg, vor 4 Wochen war sie so schlecht wie nie.

    Bauchumfang war bei 107cm und das hat mir den ersten Wachrütteler gegeben, danach die Wette mit meiner Frau in 5 Wochen den Umfang unter 100cm zu kriegen den zweiten und entscheidenden Rüttler.

    Mein Plan wird einfach der Alte werden. Ich bin der Meinung, dass dieser Plan genau auf meine Schwächen eingestellt und ausgewogen ist, nur hab ich jetzt beim Beine-Tag die Kniebeugen wieder drin im hohen WDH Bereich. Kreuzheben und vorgebeugtes Rudern fällt wohl noch weiter aus, die Ärztin meinte, dass es noch bis zu ein Jahr nach der OP dauern kann bis die Beschwerden vielleicht komplett weg sind und bis dahin will ich mir nicht durch meinen schlechten Hebel was verschlimmern.

    Mein Gefühl beim Training ist super, mir ist nicht schlecht danach wie es die letzten 2 Jahre hin und wieder mal war und ich fühle mich nicht so, als ob ich mich quälen müsste. Ich hab einfach bock auf das Training und will wieder ein Brecher werden.

    Mein Oberarmumfang ist schon wieder auf 46 wie zu Bestzeiten, der Rest zieht jetzt nach.

    Ich habe echt fast 3 Jahre lange gehofft, dass dieser Biss wieder kommt und da ist er endlich!
    Geändert von Superfly (19.04.2018 um 09:20 Uhr)
    Hier geht es zu meinem Blog -->

    http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=165483

  9. #29
    Sportstudent/in Avatar von Superfly
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    1.558
    Erster Nachlog:

    Hab jetzt schon wieder ein paar mal trainiert, das letzte Training schreib ich aber jetzt mal rein um hier wieder einen Start zu bekommen:

    Latzug sitzend breiter Griff:

    12x66,12Kg
    12x66,12Kg
    10x66,12Kg

    Rudern sitzend
    12x66,12Kg
    12x66,12Kg
    12x66,12Kg

    Shrugs am Kabelturm
    15x66,12Kg
    15x66,12Kg
    12x66,12Kg

    Seitheben am Turm einarmig

    15x3,5KG
    12x3,5KG
    12x3,5KG

    Bizepscurls am Kabelturm

    15x20KG
    12x20KG
    12x20KG
    1 Satz Hammercurls mit Kurzhanteln 16,5KG so 5 WDH pro Seite


    Training war gut, hat Spaß gemacht und bringt voran, hab das Gewicht für die Übungen so gleich gelassen, hab bei Shrugs einen Sprung von knapp 10KG gemacht, ging aber auch ganz gut zu bewältigen. Ich achte auf eine saubere Technik und versuche so bei 12 WDH´s zu landen, hab ja meine 0,5er Scheiben und kann da jedes Training etwas steigern.

    Für die Fehlende Beinstütze am Latzug habe ich mir einfach eine Kette umgeschnallt und mich an meiner Multibank festgekettet, somit kann ich tatsächlich mit voller Kraft arbeiten ohne aus dem Sitz gehoben zu werden.
    Geändert von Superfly (19.04.2018 um 11:29 Uhr)
    Hier geht es zu meinem Blog -->

    http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=165483

  10. #30
    Sportstudent/in Avatar von Superfly
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    1.558
    Gestern Beine Trainiert:

    Kniebeugen
    20x50
    20x50
    20x55
    20x55

    Beinstrecker

    25x30
    23x30
    20x30

    Beinbeuger

    16x15
    15x15
    12x15


    Musste das Training öfters unterbrechen weil der Nachwuchs Blähungen hatte im Schlaf ^^

    Naja, ging trotzdem irgendwie. Die Kniebeugensätze waren recht intensiv und auch schön tief. Gefühl war trotz der Unterbrechungen ziemlich gut. Hab mir ne neue Musikanlage gegönnt für meinen Trainingsraum, lohnt! Kann ich nur empfehlen
    Hier geht es zu meinem Blog -->

    http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=165483

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele