Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
  1. #11
    Flex Leser Avatar von mike1983
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    3.618
    Zitat Zitat von kleberson Beitrag anzeigen
    Wozu braucht man überhaupt BCAAs? ^^
    für kohle
    Free studio_ch

  2. #12
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    30.12.2010
    Beiträge
    2.597
    Zitat Zitat von simme Beitrag anzeigen
    wozu braucht man denn an trainingsfreien Tagen BCAA's???
    ich nehme sie morgens oder auch eaas nach dem aufstehen, mische sie mit Extrakten kreatin und co. und hab nach dem schlafen von 7-8 stunden ein schnelles Eiweiß drin bevor ich frühstücke. Wird sicher nicht negativ sein und solange man es sich leisten kann eine gute Sache. Hatte schon das Gefühl das Bcaas/eaas in meiner Diät zusammen mit 1-2 anderen supps gut zum Muskelschutz beigetragen haben.

  3. #13
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    13.06.2017
    Beiträge
    58
    Dafür sind BCAA's gedacht, zumindest zeigen das wohl Erfahrungsberichte.

    Valin z.B. fungiert auch als Energiebereitsteller, falls andere Energiereserven nicht direkt angezapft werden.

    Mit normaler und ausgewogener Ernährung klappt das sicher auch, jedoch wer es sich leisten kann, nimmt halt die Supp Form ein.

    Halte es auch für eine sinnvolle Ergänzung

  4. #14
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.337
    Zitat Zitat von DWfan Beitrag anzeigen
    ich nehme sie morgens oder auch eaas nach dem aufstehen, mische sie mit Extrakten kreatin und co. und hab nach dem schlafen von 7-8 stunden ein schnelles Eiweiß drin bevor ich frühstücke. Wird sicher nicht negativ sein und solange man es sich leisten kann eine gute Sache. Hatte schon das Gefühl das Bcaas/eaas in meiner Diät zusammen mit 1-2 anderen supps gut zum Muskelschutz beigetragen haben.
    BCAA's sind halt nur kein Eiweiß und man kann auch BCAA's allein keine Körpermasse aufbauen
    Und nach 7-8 Stunden braucht man sich noch lange keine Gedanken um Katabolismus machen
    Je nachdem was und wie viel du am Abend vorher gegessen hast zehrst du sogar noch davon

  5. #15
    Discopumper/in
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    106
    Ich nehme auch immer morgens meine BCAAs mit den Extrakten, frühstücke aber auch IF-mässig nicht (vermutlich rein psychische Spinnerei und der Panik, innerhalb der letzten 4 Stunden Fastenphase spontan pro Tag nen kg Muskeln zu verlieren). Beim längeren/schwereren Training trinke ich immer noch ganz gerne BCAAs, hat aber auch viel mit Geschmack zu tun

  6. #16
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.337
    Zitat Zitat von Condor2k Beitrag anzeigen
    Ich nehme auch immer morgens meine BCAAs mit den Extrakten, frühstücke aber auch IF-mässig nicht (vermutlich rein psychische Spinnerei und der Panik, innerhalb der letzten 4 Stunden Fastenphase spontan pro Tag nen kg Muskeln zu verlieren). Beim längeren/schwereren Training trinke ich immer noch ganz gerne BCAAs, hat aber auch viel mit Geschmack zu tun
    BCAA's im Fastenzustand zu nehmen ohne gleich danach was zu essen ist so ziemlich das Dümmste was man machen kann.
    Zum einen haust du dich damit aus dem Fastenzustand, zum anderen stimulierst du mTOR und damit die Proteinsynthese ohne sie mit allen Aminosäuren zu füttern die sie braucht um Muskelmasse aufzubauen.
    Soweit ich weiß hat das sogar der Berkhan anerkannt

    Der Fastenzustand wirkt in dem Fall sehr viel besser gegen den Proteinabbau als BCAA's
    Wenn dieser überhaupt stattfindet....
    Geändert von simme (05.07.2017 um 13:28 Uhr)

  7. #17
    Discopumper/in
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    106
    Ah, ok, dass ich mich damit aus dem Fastenzustand raushaue da BCAAs Insulin auslösen war mir klar, ich hatte das aber bei den IF Konzepten so verstanden, dass man es durchaus machen, es aber wahrscheinlich keinen Unterschied macht. Dass die mTOR Stimulation ohne Aminosäuren nachzuschieben für die Proteinbiosynthese nichts bringt ist auch klar, ich hatte das aber immer so verstanden, dass die mTOR Stimulation trotzdem anti-katabol ist.

    Danke dir aber für den Hinweis, ich werde das dann jetzt mal Weglassen und morgens nur noch meine Extrakte nehmen

  8. #18
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    30.12.2010
    Beiträge
    2.597
    Zitat Zitat von simme Beitrag anzeigen
    BCAA's sind halt nur kein Eiweiß und man kann auch BCAA's allein keine Körpermasse aufbauen
    Und nach 7-8 Stunden braucht man sich noch lange keine Gedanken um Katabolismus machen
    Je nachdem was und wie viel du am Abend vorher gegessen hast zehrst du sogar noch davon
    Ich habe auch nicht gesagt das ich es zwecks Muskelaufbau nehme sondern eher als Schutz.
    Letzte Mahlzeit ist meist Casein, ob jetzt Bcaas zur Gruppe der Aminos gehört oder als Eiweiß zählt ist doch irrelevant. Die Pros nehmen es nicht umsonst Intra und wenn sie längere Zeit unterwegs sind in ihren Bottles, es wirkt definitiv antikatabol.

  9. #19
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.337
    Zitat Zitat von DWfan Beitrag anzeigen
    Ich habe auch nicht gesagt das ich es zwecks Muskelaufbau nehme sondern eher als Schutz.
    Letzte Mahlzeit ist meist Casein, ob jetzt Bcaas zur Gruppe der Aminos gehört oder als Eiweiß zählt ist doch irrelevant. Die Pros nehmen es nicht umsonst Intra und wenn sie längere Zeit unterwegs sind in ihren Bottles, es wirkt definitiv antikatabol.
    Nicht falsch verstehen, ich nehme selbst BCAA's, aber man sollte sich bewusst sein, dass es die Studienlage einfach nicht hergibt.

    Ich sehe trotzdem keinen Grund für den Eisatz nach dem Aufstehen.
    Wenn man schon so kleinlich sein will, dann lieber EAA's

  10. #20
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    30.12.2010
    Beiträge
    2.597
    Zitat Zitat von simme Beitrag anzeigen
    Nicht falsch verstehen, ich nehme selbst BCAA's, aber man sollte sich bewusst sein, dass es die Studienlage einfach nicht hergibt.

    Ich sehe trotzdem keinen Grund für den Eisatz nach dem Aufstehen.
    Wenn man schon so kleinlich sein will, dann lieber EAA's
    Ich nehme auch bevorzugt eaas nachm aufstehen zusammen mit Extrakten...bcaas meistens intra.
    Ich sags mal so für mich braucht nicht alles ne Studie, nach ein paar Jahren merkt man für sich selbst was für einen am besten ist. Über den PostWorkoutShake gibt es auch 1000 Meinungen...wie unnötig er doch ist, nicht zu viel Eiweiß, nicht zu wenig bla bla, ich hau ihn mir so rein wie ich ihn gut finde und gut ist, da kann die Studie sagen was sie will^^

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele