Prozis
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    42

    Wie soll ich weiter vorgehen ? (Siehe Bilder)

    24 Jahre
    190cm
    Kfa 20+ ?
    Gewicht schwankt zwischen 99-102kg
    Training seit O4.2015
    Momentanter TP mit Kraftwerten:

    Kniebeugen/Kreuzheben 3x6 120/160
    Bankdrücken 3x6 90kg
    LH Rudern 3x6 100kg
    Schulterdrücken 3x6 60kg
    Klimmis
    Shrugs
    Seitheben
    Beinbeuger
    Waden

    Mit 102kg gestartet und wiege immer noch 102.
    April 2015 - juni 2016 diät auf 92kg nach paar Wochen wieder auf 102. Ab dann einfach normal gegesse
    Ab feb 2016 bis sep 2016 diät auf 87kg, kraftwerte und laune eingebrochen.

    Ihr seht ich habe meine Ernährung null im Griff, was mein gròßter Stolpersein ist.
    Die 120kg konnte ich eig nach 9Monaten Training beugen, hätte ich keine "Diät" gemacht wäre ich bestimmt weiter.
    Leichte Esstörung gehabt, habe sehr viel Zeit mit Anaboler Diät verschwendet.
    So jetzt steh ich da und weiß nicht ob ich doch diäten soll, dieses mal mit normaler proteinreicher Ernährung oder einfach auf Erhaltung essen und dann pendelt sich der KFA von alleine ein? Ich merke jetzt dass es einfach ohne gescheite Ernährung nicht weiter geht.

    Es ist so im Shirt fühle ich mich wohl ohne nicht so. Habe keine Lust noch mehr Zeit zu verschwenden.
    Was mein ihr?
    Habe irgendwie im Sinn auf 3er Split zu wechseln und Masse auzubauen vorallem an den Armen, denn die hab ich nie isoliert trainiert.

    Schaut mal Ausgangsbasis mit 102kg http://imgur.com/a/AsfAN und das untere Bild ist vom April 2017 da hab ich aber noch 96kg gewogen.
    Bilder http://imgur.com/a/68KVj
    Geändert von Polacco (04.08.2017 um 17:46 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    15.736
    Dein Plan geht so. Ich würde eher mal auf nen 2er gehen.

    Mit Ernährung: Wie wäre es einfach mit gesund und ausgewogen ohne irgendwelches diäten?

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von *Tiger91* Beitrag anzeigen
    Dein Plan geht so. Ich würde eher mal auf nen 2er gehen.

    Mit Ernährung: Wie wäre es einfach mit gesund und ausgewogen ohne irgendwelches diäten?
    Was isn gesund und ausgewogen ? Sind Haferflocken gesund ? nicht für mich bekomme bauchschmerzen davon.
    Die Frage ist einfach jetzt mit Crash Diät das Fett wegbekommen oder einfach normal essen und KFA regelt sich von selbst ?

  4. #4
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.420
    Du solltest vor allem strukturiert essen.
    Mit "gesund und ausgewogen" meint Tiger sicherlich eine Mischkost, die natürlich proteinreich ist, aber auch Kohlenhydrate und Fette nicht komplett eliminiert.

    Schreib dir am besten mal einen Plan und poste den hier

  5. #5
    Moderator Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    15.736
    Zitat Zitat von simme Beitrag anzeigen
    Du solltest vor allem strukturiert essen.
    Mit "gesund und ausgewogen" meint Tiger sicherlich eine Mischkost, die natürlich proteinreich ist, aber auch Kohlenhydrate und Fette nicht komplett eliminiert.

    Schreib dir am besten mal einen Plan und poste den hier
    So ist es.

    Wenn du bspw Haferflocken nicht verträgst iss keine.
    Allergien und Unverträglichkeiten können bei allen Lebensmitteln vorkommen egal wie gesund sie für andere Leute sind.
    Nüsse sind hier ein bekanntes Beispiel.

    Lies dich am besten mal im Ernährungsforum ein, ich habe den Eindruck, dass bei dir noch kein richtiges Gefühl für Nahrung vorliegt. Ist ja nicht schlimm, das kannst du hier lernen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele