Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    194
    Viel zu pauschal. Körpergröße minus 100 ist denke zu negativ geschätzt. Minus 90 haut da eher hin. Ist aber alles auch höchstindividuell

  2. #12
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    1.011
    wir reden von knochen,haut und muskeln.........,nicht fett und wasser mein lieber kaufmann91,grins.....ich empfehle dir mal ein paar gnbf meisterschaften anzuschauen.....!!!!

  3. #13
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von 104 Beitrag anzeigen
    wir reden von knochen,haut und muskeln.........,nicht fett und wasser mein lieber kaufmann91,grins.....ich empfehle dir mal ein paar gnbf meisterschaften anzuschauen.....!!!!
    Gut, dann muss aber differenzieren was man möchte.
    Ich spreche von einem normaler Kfa zwischen 10 und 15% nicht von einem Bühnen Kfa

  4. #14
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    1.011
    ok,das ist in ordnung.........!!!!

  5. #15
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.323
    Info vor ab was Natural möglich ist.
    Soeben ist unser Chris kellenberger im Schwergewicht
    Bei der gnbf mit 96kg auf 187cm deutscher Meister geworden


    Gruß aus der Nachtschicht
    DSG
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  6. #16
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.323
    Hi BBSzene & Hallo saunadieter

    Sodele… Nun gut, was ist Natural möglich!?
    Diese Frage stellen sich viele Jungbodybuilder, mit dem hinter Gedanken „ Ohne geht es so oder so nicht, des halb nehm ich einfach was und gut ist!“ ich will auf die Bühne da muss Beef her, kein Bock 10-15Jahre zu warten bis ich ein45cm Oberarm habe.. das mach ich mit Helferlein in 2 Jahren.
    (Ich rede jetzt mal über diejenigen die vor haben auf die Bühne zu gehen, und nicht von denen die sich fürs Freibad oder FIBO hochspritzen.. das sind keine Jungbodybuilder das sind IDIOTEN)
    Der Erste und wichtigste Punkt ist die Genetik.. Punkt aus Amen! Jeder der hier was anders sagt, weiß nicht was die anderen wollen!
    Du kannst aus einem Dackel mit Tab. & CO kein Dogge machen .. Amen


    An alle saunedieter`s in diesem Forum , ES GEHT AUCH OHNE.. du wirst kein DBFV Gesamtsieger aber ein GNBF & CO Gesamtsieger..
    Das war mal eine kleine Zusammenfassung oder Einleitung!
    Jetzt zur der Frage WIE VIEL geht ohne!!
    Da ich seit ca.15 Jahren 100% Naturale Mädels & Jungs vorbereite, darf ich meine Meinung und Erfahrung kund tun, und das in meiner bekannt direkten Art!
    Aber auch hier spielt die Genetik die Hauptrolle.. wie in den Posts vor mir schon erwähnt , wurde versucht hier mit Zahlen um sich zu schmeißen.. >>Körpergröße = Magermasse<< usw.. kann man so sehen, sehe ich aber etwas anders!
    Denn ein Junger Mann der mit zb.170cm in der OFF mit 80kg mit 15% KFA hat zb. ca. 68kg Magermasse
    Der zweite kann die 68kg Magermasse auf 170cm locker mit 8% halten.. würde er auf 15% gehen wollen ist es nicht gesagt das er mehr Beef bekommen würde, usw…
    schaut euch meine zwei Athleten im Schwergewicht an beide 186-187cm der eine (chris) um die
    98-100kg
    IMG-20161028-WA0004.jpgAnhang 2.jpg
    der andere (Matze) um die
    88-90kg
    Donau Cup Dillingen 89,3kg 023.jpg13.04.07 89,6kg (6).jpg
    Matze könnte noch 10Jahre länger trainieren er würde die 98-100kg nie erreichen ob wohl er eine Top Genetik hat! .. und 10 kg Knochen können es nicht sein die Chris mehr hat!

    Fazit:
    Also.. bleibt am Eisen.. versucht alles richtig zu machen ERNÄHRUNG+Training.. und wenn sich in einem Zeitraum von 1 Jahr in Punkto Magermasse nichts mehr tut! Dann hast du DEINE Genetische Grenze erreicht! Dann weißt du was NATURAL
    >>an dir<<machbar ist!
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  7. #17
    FBB-Szene Admin Avatar von FBBFan
    Registriert seit
    26.07.2002
    Beiträge
    12.452
    Zitat Zitat von Das Schwäbische Grauen Beitrag anzeigen
    Hi BBSzene & Hallo saunadieter

    Sodele… Nun gut, was ist Natural möglich!?
    Diese Frage stellen sich viele Jungbodybuilder, mit dem hinter Gedanken „ Ohne geht es so oder so nicht, des halb nehm ich einfach was und gut ist!“ ich will auf die Bühne da muss Beef her, kein Bock 10-15Jahre zu warten bis ich ein45cm Oberarm habe.. das mach ich mit Helferlein in 2 Jahren.
    (Ich rede jetzt mal über diejenigen die vor haben auf die Bühne zu gehen, und nicht von denen die sich fürs Freibad oder FIBO hochspritzen.. das sind keine Jungbodybuilder das sind IDIOTEN)
    Der Erste und wichtigste Punkt ist die Genetik.. Punkt aus Amen! Jeder der hier was anders sagt, weiß nicht was die anderen wollen!
    Du kannst aus einem Dackel mit Tab. & CO kein Dogge machen .. Amen


    An alle saunedieter`s in diesem Forum , ES GEHT AUCH OHNE.. du wirst kein DBFV Gesamtsieger aber ein GNBF & CO Gesamtsieger..
    Das war mal eine kleine Zusammenfassung oder Einleitung!
    Jetzt zur der Frage WIE VIEL geht ohne!!
    Da ich seit ca.15 Jahren 100% Naturale Mädels & Jungs vorbereite, darf ich meine Meinung und Erfahrung kund tun, und das in meiner bekannt direkten Art!
    Aber auch hier spielt die Genetik die Hauptrolle.. wie in den Posts vor mir schon erwähnt , wurde versucht hier mit Zahlen um sich zu schmeißen.. >>Körpergröße = Magermasse<< usw.. kann man so sehen, sehe ich aber etwas anders!
    Denn ein Junger Mann der mit zb.170cm in der OFF mit 80kg mit 15% KFA hat zb. ca. 68kg Magermasse
    Der zweite kann die 68kg Magermasse auf 170cm locker mit 8% halten.. würde er auf 15% gehen wollen ist es nicht gesagt das er mehr Beef bekommen würde, usw…
    schaut euch meine zwei Athleten im Schwergewicht an beide 186-187cm der eine (chris) um die
    98-100kg
    IMG-20161028-WA0004.jpgAnhang 2.jpg
    der andere (Matze) um die
    88-90kg
    Donau Cup Dillingen 89,3kg 023.jpg13.04.07 89,6kg (6).jpg
    Matze könnte noch 10Jahre länger trainieren er würde die 98-100kg nie erreichen ob wohl er eine Top Genetik hat! .. und 10 kg Knochen können es nicht sein die Chris mehr hat!

    Fazit:
    Also.. bleibt am Eisen.. versucht alles richtig zu machen ERNÄHRUNG+Training.. und wenn sich in einem Zeitraum von 1 Jahr in Punkto Magermasse nichts mehr tut! Dann hast du DEINE Genetische Grenze erreicht! Dann weißt du was NATURAL
    >>an dir<<machbar ist!
    toll geschrieben @DSG !

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    41
    Danke @ Dsg!

    Starke Jungs hast du da am Start💪
    Wünsche euch weiterhin viel Erfolg!

    Das deckt sich auch mit meinen Beobachtungen, es gibt einfach naturale Tiere. Die Genetik ist nunmal leider der Ausschlaggebende Faktor - leider ein unveränderbarer... Stoff war für mich nie eine Alternative, in meiner ja auch schon längeren BB Karriere habe ich einige Leute wachsen und schrumpfen gesehen... Einige habens vertragen, andere nicht.

    Ich glaube viele Neulinge fangen unter anderem auch mit dem Stoff an, weil im Inet oft maßlos übertrieben wird was Gewichte etc angeht.

    Letztendlich ist aber auch mit "Turbo" gegen die Genetik kein Kraut gewachsen.

    Für mich persöhnlich habe ich schon eine Menge rausgeholt, Meisterschaften gewinnen ist aber nicht drin😒
    Ist aber egal, ich liebe den Sport. Es wird halt nicht jeder Bundesligaspieler. Ich denke ich bin nah an meinem Limit.

    Obwohl ich glaube, mit einem kompetenten Trainer könnte man da noch was rauskitzeln.

    Wie ist denn eure Erfahrung bezüglich des Fortschritts nach der güldenen Anfangsphase?

    Klar kann man bulken und Muskeln zulegen, nach dem Shredden ist der Großteil aber wieder weg.
    Mir geht es eher um eine Nettobetrachtung in einem guten definierten Zustand um die 10 - 12 % KF.


    Legt ihr immernoch bezüglich der Trainingsgewichte zu? Packt ihr immernoch gut was drauf?

    Gruß
    Geändert von saunadieter (14.05.2018 um 09:41 Uhr)

  9. #19
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    102
    Vielen vielen Dank DSG. Also sind wir von unseren Grenzen nicht weit entfernt sofern der Wille da ist. Aber richtig motivieren tut es mich trotzdem nicht. Ich bin zur Zeit bei 182cm auf 85-87kg und davon sind locker 5kg sexuelle schwungmasse da muss ich wohl meine Ernährung wieder optimieren und vielleicht komme ich Ende des Jahres auf saubere 90kg. Wäre das realistisch?

  10. #20
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.323
    Zitat Zitat von saunadieter Beitrag anzeigen
    Danke @ Dsg!
    ......................


    Legt ihr immernoch bezüglich der Trainingsgewichte zu? Packt ihr immernoch gut was drauf?

    Gruß
    So wohl Chris und auch Matze halten ihr Wettkampfgewicht seit 4 Jahren gleich +-1kg, somit haben sie ihr limit erreicht!
    Chris sollte meiner Meinung als Betreuer mal 1 jahr aussetzen um eventuell etwas schwerer zu werden, aber ihm macht das Spaß und er kann es nicht lassen, was auch gut so ist! Er liebt dieses Sport und kann es auch bedenken los weiter so machen! Natural ist das halt etwas einfacher was die Gesundheit betrifft! Aber klar.. Hochleistungssport bleibt es trotzdem! Und man wird nicht jünger.

    Was Matze betrifft hat er nach dem Gesamtsieg bei der GNBF 2009 aufgehört an Wettkämpfen teilzunehmen. Aber hat immer noch eine geile Form und ist ca. 3-5kg über Wettkampfgewicht!


    Was die Trainings Gewichte angeht, kann ich euch leider keine Auskunft geben! zum ersten sind es Bodybuilder und keine K3Kler.. und unter uns, seit dem sie vom kopf her weg von den Gewichten sind wurden sie auch besser! Denn was viele hier immer (noch) vergessen! Muskeln wachsen nicht nur mit Max. WH das Zauberwort heist SHT= Sehr Hartes Training!!
    Aber das ist eine andere Geschichte! Siehe auch unter PBs System
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele