Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    13.06.2003
    Beiträge
    709

    20 Jahre dabei - sollte ich den Plan wechseln?

    Servus,

    kurz vor meinem 32. kommt nun endlich der Post, den ich mir schon seit einigen Jahren vorgenommen habe.

    Trainingsstart: 1998

    Frequenz: Seit dem Start durchgezogen, nie länger als 2-3 Wochen Pause, damals 3-5 Einheiten die Woche, die letzten ca. 5 Jahre aufgrund des workloads nur noch 1x die Woche, Ziel ist es 2x zu gehen, realistisch ist 1,5x. In ganz heftigen Zeiten nur eine Einheit alle 14 Tage, d.h. jeder Muskel nur 1x im Monat.

    Cardio: Ja, 2012 bin ich zB 30km die Woche gelaufen (sieht man ja auf dem Vergleichsbild), aktuell eher 1x 5Km laufen und 2x 30min Rudermaschine zuhause.

    Plan: Push-Pull seit ca. 2-3 Jahren,
    TE1: BD oder SBD, Schulterdrücken, Beinpresse, Waden, evtl. noch Kabelzug Trizeps, Bauch
    TE2: Rudern, Lat-Zug, Seitheben/Frontheben (exakt, Schulter an beiden TEs), Curls, Bauch
    Max 4-5 Sätze. Bin mit dem Plan soweit zufrieden, Kreuzheben und Kniebeuge ist mir zu aufwändig mit den ganzen Scheiben.

    Ernährung: Damit hole ich das meiste raus. Kein Food-Nazi, viel in Restaurants. Zuhause Eiweißbrot, Vollkornbrot, Pute, Rind, viel Käse, Quark, Thunfisch, Eier, Haferflocken, Manager-Müsli. 5-6x exklusiven Wein pro Woche. Auch mal nen Eis.

    Supps: myprotein: Mandelbutter, Total & Whey Prot, Alpha Men, Thermopure, NO2 extreme, Maca, Tribulus Pro und liquid amino für direkt nachm sport, no-name von amazon.

    Ziel: Athletisch-kräftige V-Form, allgemeine Fitness, keine Türsteher-Figur, flacher Bauch, möglichst unauffällig in Business-Kleidung bzw. im gesellschaftlichen Umgang. Möchte meine Maßanzüge nicht halbjährlich entsorgen.

    Die Bilder zeigen sicher nicht alles, habe leider keine Kapazitäten für ein umfangreiches Shooting.

    VG und bis bald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    13.06.2003
    Beiträge
    709






    Geändert von COMMANDER XXL (12.05.2018 um 18:13 Uhr)

  3. #3
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    13.06.2003
    Beiträge
    709

  4. #4
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    13.06.2003
    Beiträge
    709
    Waren leider keine Beine-Bilder dabei.

    Abschließend noch der Vergleich seit 2002:


  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.559
    2012 war definitiv deine beste Form. Scheinst ein bisschen Fett angesetzt zu haben...?

  6. #6
    klatscht glei, frollein.. Avatar von loki77
    Registriert seit
    27.02.2003
    Beiträge
    19.865
    Sieht super aus. Besonders die Arme.
    "Keinen Bock hier mit den Arschlöchern rumzureden…"
    R.I.P. Stefan Hentschel

  7. #7
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    13.06.2003
    Beiträge
    709
    Zitat Zitat von PhilippAlex Beitrag anzeigen
    2012 war definitiv deine beste Form. Scheinst ein bisschen Fett angesetzt zu haben...?
    Finde ich gar nicht. Damals bin ich halt viel gelaufen und war entsprechend dürr/Schultern viel zu schmal.

    Ein wenig Fett am Bauch muss aber noch weg bzw. allgemein mehr defi, im Rahmen des Möglichen für Freizeitsportler wie mich.

  8. #8
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    13.06.2003
    Beiträge
    709
    Zitat Zitat von loki77 Beitrag anzeigen
    Sieht super aus. Besonders die Arme.
    Danke Dir! Das mit den Armen höre ich öfter bzw. machen diese normale Anzüge fast unmöglich. Dabei sinds nur 41er.

  9. #9
    Sportstudent/in Avatar von Superfly
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    1.558
    Also ich fang nochmal an:

    Entweder isst du zu viel schrott, oder du trainierst nicht hart genug. Wenn ich schon sehe was du dir an supplementen gibts, bist aber nicht bereit dazu kreuzheben oder kniebeugen zu machen weil dir das Scheiben-aufpacken zu anstrengend ist.

    Du bist das perfekte Studiomitglied aus Studiosicht, kommst kaum, kaufst allen ******* an Supps, hast keine schweren Hantelscheiben die du vielleicht nicht wegräumen würdest, machst somit kaum Dreck.

    Wach auf mein Freund, such nicht antworten die du schon kennst, du kannst mehr gas geben, du kannst dich besser ernähren und du kannst deinen Focus vor allem besser setzen! Wenn du trainieren willst, dann findest du auch verdammt nochmal einen Weg!

    Bitte mach auch aussagekräftigere Fotos ohne dieses Schattenspiel und ohne diesen eingeknickten Oberkörper um noch das letzte bisschen schlechte Form zu kaschieren.

    Sonst wünsche ich dir jetzt endlich mal, dass du auffachst und deine Ziele erreichst!

    RAN DA!
    Geändert von Superfly (18.05.2018 um 12:08 Uhr)
    Hier geht es zu meinem Blog -->

    http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=165483

  10. #10
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    13.06.2003
    Beiträge
    709
    Danke für deinen Beitrag. Das ist eine Frage der Perspektive. Als ich vor 20 Jahren angefangen habe, war die Form ein sehr wichtiges Ziel für mich. Jetzt sind mir andere Dinge wichtiger, wie zB Karriere, Berufsexamina, Immobilien, gute Küche und exklusive Weine, gerne täglich. Ich möchte auch nicht häufiger als alle 7-10 Tage ins Studio (schaffe ich auch nicht) um dort mit diesen Leuten Zeit zu verbringen, die mich zu 95% anwidern.
    3x die Woche ins Studio zB würde ich niemals gehen, auch wenn ich die Zeit hätte. Auf Ernährung achte ich schon, werde aber beim Business Lunch sicher nicht zum Ernährungs-Nazi. Und aussehen wie ein Türsteher möchte ich ebenfalls nicht, das macht keinen guten Eindruck bei der adligen oder institutionellen Kundschaft.


    Zitat Zitat von Superfly Beitrag anzeigen
    Also ich fang nochmal an:

    Entweder isst du zu viel schrott, oder du trainierst nicht hart genug. Wenn ich schon sehe was du dir an supplementen gibts, bist aber nicht bereit dazu kreuzheben oder kniebeugen zu machen weil dir das Scheiben-aufpacken zu anstrengend ist.

    Du bist das perfekte Studiomitglied aus Studiosicht, kommst kaum, kaufst allen ******* an Supps, hast keine schweren Hantelscheiben die du vielleicht nicht wegräumen würdest, machst somit kaum Dreck.

    Wach auf mein Freund, such nicht antworten die du schon kennst, du kannst mehr gas geben, du kannst dich besser ernähren und du kannst deinen Focus vor allem besser setzen! Wenn du trainieren willst, dann findest du auch verdammt nochmal einen Weg!

    Bitte mach auch aussagekräftigere Fotos ohne dieses Schattenspiel und ohne diesen eingeknickten Oberkörper um noch das letzte bisschen schlechte Form zu kaschieren.

    Sonst wünsche ich dir jetzt endlich mal, dass du auffachst und deine Ziele erreichst!

    RAN DA!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele