Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 184

Thema: warrior diet

  1. #161
    Men`s Health Abonnent Avatar von kyuss
    Registriert seit
    29.11.2002
    Beiträge
    2.808
    Bump!

    Ebenfalls eine gute Referenz zum Thema WD.

    Wie wäre es mit einem Sticky / Platz im Best-Of?

  2. #162
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von ilpadre
    Registriert seit
    03.06.2002
    Beiträge
    5.534
    Gute Idee.

  3. #163
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    278
    ich mache seit diesem thread warrior-diet mit 2-1 mahlzeit. meistens 2, eine ist eher selten.
    die mahlzeiten halten sich an trennkost
    ----> läuft darauf hinaus sehr wenig eiweiß zu essen.
    dann hat man automatisch trennkost.

    was gibts zu erzählen:
    - dass man abnimmt und definiert wie rambo aussieht ist klar
    - gesundheitlich gibts keine bessere nahrungsverteiltung

    -andererseits nichts besonderes mehr, da ich mich ja dran gewöhnt habe.

    man nimmt ab wie sau, das nur mal zur info. früher hab ich ja gegrübelt, ob man auf WD aufbauen könnte.
    nach dem wissen hier im forum natürlich nicht, denn hier bedeutet aufbau = schweinemast

    gerade die warrior-diet hat mich dazu verleitet sich nochmal intensivst mit der muskelphysiologie auseinanderzusetzen.....

    heute sage ich:
    - alles gewicht, was man bei WD verliert ist eh nur drec.k.
    man verliert an umfängen, aber muskulatur war das eh nicht, sondern nur aufgeschwemmte "*****"
    denn richtige muskulatur verliert man nicht

    deeeeeennn

    ich bin heute in allen übungen stärker als ich es je war und bin dennoch ca 10 kg leichter als in den mastphasen.
    in einem jahr werde ich wohl das alte körpergewicht erreichen vor der WD, nur mit nem völlig anderen körper:

    also:
    - zum abnehmen ist WD das nonplusultra, auch gesundheitlich
    - für BB, die sich an schweinemast halten, der kopfschuß
    ---> ich weiß, ich hatte damals schon langsam panik, weil ich bis zu 17 kg verlor....

    resumee:
    die WD wird sich eh durchsetzen, vorallem bei frauen.

    im BB wird sich die WD erst durchsetzen, wenn man muskulatur ohne mast aufbauen kann bzw. sich nicht mehr einbildet, dass breitfressen irgendetwas mit aufgebauter muskulatur zu tun hat, dann wird man automatisch nach einer "diät" suchen, die einen stätig ripped hält und gesund ist------> da kommt man dann nicht an der WD vorbei

    PS: trinken braucht man nicht, wenn man nicht ißt.
    auch nur dummes gerede.......
    gerade durch das dauertrinken drückt hinterher die harnblase auf die prostata und man kriegt eben die berühmt, berüchtigte, für mich meist gefürchteste, "dauer-pisslatte"
    --> ist natürlich feind nr1 bei anti-orgasmus........

    ------> von daher aufpassen, zum abnehmen gut.
    zum aufbau muß erstmal richtiges wissen zur trainingsphysiologie veröffentlicht werden.

    denn als "hampel" rumzulaufen läßt die leute auch nicht erkennen, dass man bereits "elitäres" wissen praktiziert.......

    für frauen natürlich sinnvoll, bei denen gilt ja "je dünner, desto besser"
    -----> damit können sich schön zum gerippe mutieren




  4. #164
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von ilpadre
    Registriert seit
    03.06.2002
    Beiträge
    5.534
    Zitat Zitat von kyuss
    Wie wäre es mit einem Sticky / Platz im Best-Of?
    Erledigt.

  5. #165
    Men`s Health Abonnent Avatar von kyuss
    Registriert seit
    29.11.2002
    Beiträge
    2.808
    Hab mich eigentlich für einen Kollegen informieren wollen der Ramadan-bedingt tagsüber nix essen darf und auf allabendliche Fressorgien angewiesen ist.

    Nach dem Studium der Theorie ist die WD aber doch nicht das Wahre dafür - die Zwischenmahlzeiten tagsüber fallen ja komplett weg, ausserdem wird ja eine langsame Eingewöhnung in die Diät empfohlen.


    Für mich selbst finde ich die Sache allerdings sehr interessant - bislang habe ich auf jede Art von Diät verzichtet, wollte aber mittelfristig mal eine ausprobieren. Ich denke wenn ich die 115kg bei moderatem KFA erreicht habe werde ich mal mit der WD experimentieren. So 100 kg bei 10 Prozent KFA sollten nach den Schilderungen hier ja relativ locker drinsein


    edit: Danke Padre

  6. #166
    Men`s Health Abonnent Avatar von kyuss
    Registriert seit
    29.11.2002
    Beiträge
    2.808

  7. #167
    Men`s Health Abonnent Avatar von J-Joe
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    2.233
    Passend zum Ramadan...

    Mann darf allerdings tagsüber auch nichts trinken.

  8. #168
    Discopumper/in
    Registriert seit
    04.05.2001
    Beiträge
    168
    steht irgendwo festgemeißelt geschrieben das man unbedingt alle 2h was essen muss ?! Wieso kann man damit nicht aufbauen ?!
    WD-mäßige Ernährung ist für mich persönlich ziemlich passend. Morgens lecker Frühstück, tagsüber nen Apfel oder 2, abends wird gefuttert.


    T

  9. #169
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    09.11.2001
    Beiträge
    2.493
    Zitat Zitat von Big-T
    steht irgendwo festgemeißelt geschrieben das man unbedingt alle 2h was essen muss ?! Wieso kann man damit nicht aufbauen ?!
    WD-mäßige Ernährung ist für mich persönlich ziemlich passend. Morgens lecker Frühstück, tagsüber nen Apfel oder 2, abends wird gefuttert.


    T


    so mach ich es auch

  10. #170
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    01.02.2004
    Beiträge
    261
    Wie könnt ihr bei WD abnehmen? Fasten und WD ähneln sich ja sehr, ist im grunde genommen dasselbe. Und jedes jahr wenn ich faste (ist kein shice) leg ich ca. 10kg zu. ich werde also fetter und ich esse ja nicht mal soviel.

    Jetzt sagt ihr, ihr macht dasselbe und sieht am ende aus wie Rambo. Also irgendwie kann da ja was nicht stimmen

    Hat vielleicht jemand nen link wo ich mich ausführlich über WD Informieren kann? oder kann jemand nen bericht hierher kopieren oder so.? wäre echt nett

    @Angulus: machst du immernoch WD?

Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warrior Diet - Studien/Erfahrungen?
    Von kuhfi im Forum Ernährung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 21:36
  2. Warrior Diet - EP Bewertung bitte ; )
    Von CaGe30 im Forum Ernährung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 07:26
  3. Warrior Diet trotz niedrigem Kfa?
    Von TheWindseeker im Forum Abspeckforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 17:45
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 21:38
  5. Frage zu Warrior Diet
    Von Arnie Fan im Forum Abspeckforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 07:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele