Prozis
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    27

    Trainingsplan, ok?

    So, jetzt hab ich es doch mal geschafft und mich aufgerappelt und einen Trainingsplan erstellt.

    Bin Anfänger und trainiere erst seit 3 Wochen.

    Habe mir das ungefähr so vorgestellt:

    Mo:
    Bankdrücken (3x10WH a 30KG)
    Langhantelcurls stehend (3x10WH a 20KG)
    Mi:
    Langhantelrudern vorgebeugt (3x10WH a 10KG)
    Kreuzheben (3x10WH a 10KG)
    Fr:
    Kurzhantel-Bankdrücken (3x10WH a 8,5KG)
    Langhantel-Handgelenkcurls mit Obergriff für Unterarm (3x10WH a 10KG)

    Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag mache ich Pause.

    Ist der Trainingsplan O.K. so? Ist das Gewicht zuviel oder sogar zu wenig?
    Und nein, Klimmzüge gibts nicht , dazu habe ich keine Möglichkeit.


    So, und nun ihr dazu
    xPload

  2. #2
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    25.02.2005
    Beiträge
    65
    ...und wo ist Dein Beintraining ????

    Oder möchtest Du irgendwann auch einer von diesen Flaschengeistern sein ?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    27
    Ja hm, ich weiss halt nicht wo ich das unter bringen soll, denn dann müsste ich mein Plan wahrscheinlich neu machen und an einem Tag 3 Übungen ausführen (wobei das kein Problem wäre).

    Welche Übungen sollte ich für die Beine machen und könnte mir jemand vllt mein Plan überarbeiten, denn ich weiss auch nciht ob das alles so geschickt ist welche Sachen ich zusammen trainiere.

    Wäre echt nett, wenn sich da jemand dafür kurz 2min Zeit nehmen würde.

    Mfg
    xPload

  4. #4
    BB-Schwergewicht Avatar von dennis79
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    6.354
    Wenn es bei einem 3er bleiben soll, kannst du ja zum Klassiker greifen, der es dir außerdem erlauben würde die trainierten Muskeln in TE 1 deines alten Planes beizubehalten.

    1. Brust/Bizeps

    2. Rücken/Trizeps

    3. Beine/Schultern

    Weiterhin empfehle ich dir die Lektüre der Stickie-Threads hier im Anfängerforum und eine genaue Überprüfung deiner Gewichtung der einzelnen Übungen deines Trainings, 10kg Kreuzheben und 20kg Bizepscurls stehen nämlich in absolut keinem Verhältnis zueinander.

    Die Auswahl der Übungen für die einzelnen Trainings überlasse ich fürs erste dir, gib am Besten mal eine Rückmeldung hier im Thread.

    Viel Erfolg!


    Gruß
    Dennis
    "We are all worms, but I do believe that I am a glow-worm."
    - Winston Churchill

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von dennis79
    Wenn es bei einem 3er bleiben soll, kannst du ja zum Klassiker greifen, der es dir außerdem erlauben würde die trainierten Muskeln in TE 1 deines alten Planes beizubehalten.

    1. Brust/Bizeps

    2. Rücken/Trizeps

    3. Beine/Schultern

    Weiterhin empfehle ich dir die Lektüre der Stickie-Threads hier im Anfängerforum und eine genaue Überprüfung deiner Gewichtung der einzelnen Übungen deines Trainings, 10kg Kreuzheben und 20kg Bizepscurls stehen nämlich in absolut keinem Verhältnis zueinander.

    Die Auswahl der Übungen für die einzelnen Trainings überlasse ich fürs erste dir, gib am Besten mal eine Rückmeldung hier im Thread.

    Viel Erfolg!


    Gruß
    Dennis
    10KG Kreuzheben war auch ein Fehler. Mache das mit 30KG.

    Also mein neuer Trainingsplan würde so aussehen:

    Mo:
    Bankdrücken (3x10WH a 30KG)
    Kurzhantel-Bankdrücken (3x10WH a 8,5KG)
    Langhantelcurls stehend (3x10WH a 20KG)
    Mi:
    Langhantelrudern vorgebeugt (3x10WH a 10KG)
    Kreuzheben (3x10WH a 30KG)
    Kurzhantelkickbacks (3x10WH a 10KG <-- hoffe das klappt)
    Fr:
    Langhanteldrücken (3x10WH a 20KG <-- hoffe das klappt)
    Langhantel-Handgelenkcurls mit Obergriff für Unterarm (3x10WH a 10KG)
    Beinstrecken (3x10WH a ??KG <-- weiss ich noch nicht mit wieviel ich anfangen kann)
    Kniebeugen (3x10WH a ??KG <-- genau das gleiche, noch nie gemacht, mal schauen)

    So, wie siehts jetzt aus? Ich für meinen Teil finde den Plan O.K. aber ob er auch effektiv ist?

    Nun wieder ihr
    xPload

  6. #6
    BB-Schwergewicht Avatar von dennis79
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    6.354
    Ich bastel dir mal was.

    Standard Dreier:

    Brust/Bizeps:

    Langhantel-Flachbank 3 Sätze
    Kurzhantel-Schräg " 3 Sätze
    Fliegende/Butterfly 2 Sätze

    SZ/LH-Curls 3 Sätze
    Hammer-Curls 2 Sätze


    Rücken/Trizeps:

    Kreuzheben 3 Sätze (4-6 Wdh., schwer)
    LH-Rudern 3 Sätze
    Hier wären jetzt Klimmzüge schön, wenn das gar nicht geht, ruder 4 Sätze

    French-Press, liegend 3 Sätze
    Reverse Push-Downs am Seil 2 Sätze


    Beine/Schultern

    Kniebeugen 4 Sätze
    hier: Beinstrecken oder Hackenschmidt KB (was kannst du machen?) 3 Sätze.
    Wadenheben 3 Sätze (geht auch einbeinig auf dickem Buch/Treppe und Hantel)

    Military-Press (LH stehend "Über-Kopf-drücken") 3 Sätze
    Seitheben vorgebeugt 3 Sätze



    Gruß
    Dennis
    "We are all worms, but I do believe that I am a glow-worm."
    - Winston Churchill

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    27
    Joa so sieht das auch nicht schlecht aus

    Aber was meinst du mir rudern (Hier wären jetzt Klimmzüge schön, wenn das gar nicht geht, ruder 4 Sätze )

    das etwa?
    http://www.bodybuilding-online.de/st...telrudern.html

  8. #8
    BB-Schwergewicht Avatar von dennis79
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    6.354
    Zitat Zitat von xPload
    Joa so sieht das auch nicht schlecht aus

    Aber was meinst du mir rudern (Hier wären jetzt Klimmzüge schön, wenn das gar nicht geht, ruder 4 Sätze )

    das etwa?
    http://www.bodybuilding-online.de/st...telrudern.html
    Nein, ich meinte, dass du dann statt drei, vier Sätze Langhantelrudern machen sollst. Klimmies wären aber echt toll, schau mal nach einer Stange, die sind wirklich nicht teuer.


    Gruß
    Dennis

    Ps: Zur "Trainingstaktik": Gib dir für den Anfang feste Satz und Wiederholungszahlen (8-12, Ausnahme: Kreuzheben) vor, bei erreichen der selbigen: Gewichte erhöhen und wieder heran arbeiten. Beim Kreuzheben z.B. schaffst du hundert %ig mehr als 30kg, soviel wiegt ja schon ein Kasten Bier.


    Gruß
    Dennis
    "We are all worms, but I do believe that I am a glow-worm."
    - Winston Churchill

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    27
    Ok, jetzt hät ich noch eine Frage:

    Sind das alles im großen und ganzen Grundübungen? Denn wenn nicht, dann ist es ja auhc nciht das "Wahre"?!

    Bin ja noch Anfänger ^^

  10. #10
    60-kg-Experte/in
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von xPload
    Ok, jetzt hät ich noch eine Frage:

    Sind das alles im großen und ganzen Grundübungen? Denn wenn nicht, dann ist es ja auhc nciht das "Wahre"?!

    Bin ja noch Anfänger ^^
    nein das sind nicht alles Grundübungen. Grundübungen sind Bankdrücken, Kreuzheben, Kniebeugen, Klimmzüge, Dips und Rudern wenn ich mich nicht täusche. Also alles Mehrgelenkübungen.

    Als Anfänger solltest du erst mal ne Zeit lang trainieren. Mach dir keinen zu großen Kopf über Trainingssysteme.

    Die Vorschläge der Kollegas hier, insbesondere von Dennis sind doch vollkommen in Ordnung.

    Nachdem du eine zeitlang trainiert hast wirst du schon rausfinden was dir Spaß macht, was bei dir gut funktioniert, wo deine Stärken und Schwächen sind, und du wirst nach und nach dein Training danach ausrichten.

    Man, trainier einfach und denk nicht soviel nach - am Ende landest du sonst womöglich noch bei Schach

Ähnliche Themen

  1. Mein Trainingsplan. WKM Trainingsplan
    Von Thomson88 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 17:58
  2. Bewertung Trainingsplan und Veränderung Trainingsplan
    Von süßafratz im Forum Anfängerforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 14:52
  3. Aktueller Trainingsplan / Umstellung neuer Trainingsplan
    Von nuller im Forum Klassisches Training
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 20:07
  4. Mein Trainingsplan - neuer Trainingsplan
    Von Dude10 im Forum Klassisches Training
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 23:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele