Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2003
    Beiträge
    17

    In welchem Alter

    Hab mal ne Frage:

    Habe schon oft gelesen, dass man erst trainieren sollte wenn man ausgewachsen ist!

    oder man sollte auf jeden Fall nicht mit Hanteln, sondern mit seinem Körpergewicht trainieren!


    Was haltet ihr davon?

    Bin 15 und weiß jetzt nicht was ich machen soll!

    Danke schon im Voraus für die Antworten!

  2. #2
    Eisenbeißer/in Avatar von Schweinehund
    Registriert seit
    07.01.2001
    Beiträge
    840
    Ich hab mit 17 angefangen. 15 geht grad würd ich sagen, aber gehs echt langsam an und übertreibs auf keinen Fall! Weil du könntest dir irreparable Schäden holen über die du dich später ärgerst. Du hast ja noch alle Zeit der Welt!

    Stephan

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2003
    Beiträge
    17
    Danke für die ANtwort

    Aber wie könnten diese Schäden dann aussehen und gibt es eine Methode, mit der man ohne Folgeschäden trainieren kann?

    PS: Sind dann 10kg Hanteln schon zu schwer wenn man es intensiv macht oder noch im Rahmen?

    cu

  4. #4
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    05.03.2001
    Beiträge
    1.347
    Nochmal ganz deutlich:

    DU KANNST MIT 15 VOLLE KANNE TRAINIEREN!!

    Da ist nix mit Schädigung.

    Und zum Spass nochmal eine Kopie von mir aus einem älteren Thread:

    Es wundert einen schon, was für seltsame Auffassungen zum Teil durch die Studios geistern, es gibt doch wahrlich genug Untersuchungen zu
    Wachstum und Leistungssport, auch Kraftsport etc...
    Die wichtigsten Grundlagen im Groben: Gewichtstraining ist ab etwa 9-10 Jahren möglich, ohne Schäden zu riskieren. Hier gilt die Devise: wenig Gewicht und viele Wiederholungen.
    Mit 14 oder 15 kann man schon zur Sache gehen, kein Problem. Ein paar Besonderheiten sollte man aber beachten:
    Was die Epiphysen (Wachstumsfugen) am wenigsten mögen, sind Zug- oder Druckbelastungen. Heisst also, Übungen für MaxKraft auswählen, die dem aus dem Wege gehen, z. B. Butterfly für Brust, Überzüge für Lat oder Beinstrecken für Quad. Scherkräfte sind kein Problem.
    Im jugendlichen Alter gibt es häufig zeitliche Verschiebungen des Wachstums von Knochen und Halteapparat (Bänder, Kapseln etc.). Hier kommt es gerne zu relativ instabilen Gelenken. Deshalb bei MaxGewicht nicht durch die gesamte Bewegung (full range of motion), sondern die Endpunkte meiden. Zusätzlich adaptierten die Muskelansätze sehr schnell, so dass hier später durch die enstehenden 'Knochenwülste' Probleme möglich sind.
    Achtung Ernährung. Ein 15jähriger im Wachstumsschub verbraucht manchmal bis zu 6000kcal einfach so. Die Anpassung der Ernährung ist noch wichtiger als eh schon (kcal-mengen wechseln schnell). Da die Regenerationsfähigkeit in diesem Alter enorm ist, kann man durch sorgsame Ernährungsanpassung unglaubliche Leistungsschübe induzieren.
    Relativ viel Cardio auf hohem Niveau, das Kreislaufsystem ist ebenfalls noch sehr anpassungsfähig. Grundlagen, die jetzt gelegt werden, helfen das ganze Leben lang und sind später fast nicht mehr aufzuholen!
    Also: weg von massiven Druck- oder Zugbelastungen, trainieren in den mittleren dreiviertel des Bewegungsraumes, viel Maschine (Entwicklung des Stützapparates kommt häufig erst später) und viel PowerCardio, dazu auf die Ernährung aufpassen, und ihr werdet schnell stärker. Schneller, als es später mit Medikamenten geht, in dem Alter ist die Natur das allerbeste Anabolikum.
    Geht also ganz gut, aber erstmal 'normal' trainieren und nicht gleich pures Powerlifting...


    Gruss

    kockie

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2003
    Beiträge
    17
    Danke für die ausführliche Antwort

    Aber mit der Meinung stehst du irgendwie relativ alleine da, wie ich festgestelt habe!

    Also noch mal, ob ich das richtig verstanden habe *dumm*:

    Langsame Bewegungen mit schweren Gewichten (wobei alle genau das Gegenteil sagen) und keine Zug und Druckbelastung!


    Kann Gewichttraining das Wachstum schädigen???

    greetz

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2003
    Beiträge
    17
    ups meinte: viele Wholungen mit wenig Gewicht!


  7. #7
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    05.03.2001
    Beiträge
    1.347
    Eindeutige Aussage der Sportwissenschaft: In der zweiter puberalen Phase (da bist Du jetzt, die erste ist zwischen 11-14) gibt es prinzipiell keinen Unterschied im Training zwischen Erwachsenen und Jugendlichen.
    Besonderheiten liegen in der schnelleren Erholung und der noch etwas geringeren Belastungsfähigkeit in einigen Bereichen (Laktat etc.) sowie bei der Geschichte der intermediären Fasern, aber das führt hier zu weit.

    Wichtig: saubere Technik! Dann kannst Du loslegen.

    Gruss

    kockie

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2003
    Beiträge
    17
    gut danke für die Tipps!

    Hab jetzt mein Training so umgestellt, dass ich mehr Wiederholungen mit kleineren Gewichten mache!

    und die Bewegungen nicht voll ausführe sondern nur zu 3/4!

    Was hälst du davon?

    cu

    mb

  9. #9
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    05.03.2001
    Beiträge
    1.347
    Nachdem die Frage mit dem Alter sich etwa alle 10 Tage wiederholt, schiebe ich das Ding hier in's Archiv.
    Wird ja langweilig...

    Gruss

    kockie

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    1
    Was sind den "wenige Wiederholungen"
    und was ist "wenig Gewicht"?

    Ich bin 172 groß 62kg schwer!
    Soll man Trainieren bis es nicht mehr geht, pause, bis es nicht mehr geht, pause,... oder wie?

    Gruß Chris

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab welchem Alter Gewichtheben ?
    Von B1erbauch im Forum Anfängerforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 11:34
  2. Trainingsbeginn - ab welchem Alter
    Von b im Forum Klassisches Training
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 12:16
  3. Kreatinkur-Ab welchem Alter?
    Von vick7 im Forum Supplements
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 22:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele