Seite 452 von 828 ErsteErste ... 352402442450451452453454462502552 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.511 bis 4.520 von 8271
  1. #4511
    Sportrevue Leser
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    3.233
    Zitat Zitat von fighter manuel
    sein schulter-taillenverhältnis
    extrem breites schlüsselbein
    O.k.. Das ist theoretisch optimal, aber dieses Gerüst muss in der Praxix erstmal so vollgepackt werden, dass es im Hinblick auf Dichte mit anderen Athleten mithalten kann. Die letzten Bilder von Dennis finde ich vielversprechend, aber da steht auch kein Cutler und kein Green und kein Winklaar etc. neben ihm.
    Mir gefällt der Begriff "Potential" im Bezug auf diesen Knochenbau nicht, weil der auch ganz schnell zum Bumerang werden kann...

  2. #4512
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    279
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass pralle runde Muskeln wichtiger sind als ein langes Schlüsselbein.

  3. #4513
    75-kg-Experte/in Avatar von fighter manuel
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    377
    es muß letztendlich das gesamtpaket gut passen und da muß dennis wieder an die form von 2007/08 anknüpfen, wo er die letzten mal eben weit von entfernt war

  4. #4514
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.034
    Zitat Zitat von fighter manuel
    es muß letztendlich das gesamtpaket gut passen und da muß dennis wieder an die form von 2007/08 anknüpfen, wo er die letzten mal eben weit von entfernt war

    Stimmt schon ,ABER selbst mit der Form von 2007 ect..wird er gegen die heutige Konkurrenz (die ja auch nicht geschlafen hat die Jahre über) nur schwer ankommen.

  5. #4515
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    312
    ich weiß nicht, aber es verwirrt mich schon von dsg und nomuscle trotz deren immenser erfahrung in der szene am laufenden band diese fehleinschätzungen bzw. schönfärberei zu lesen

    kollegen , ihr macht euch da was vor

    dennis ist nicht mehr "jung" im sinne von unverbraucht, der vergleich zu einem coleman in dessen ersten profijahren hinkt total , der war sozusagen dagegen noch natural und dann geht natürlich noch ein leistungssprung mit jedem upgrade
    aber was soll dennis noch im köcher haben, mE hat er einige dinge schon übertrieben, daher ist er bereits übern zenit

    nochmal, macht euch nix vor, nur weil es in gewisser weise traurig ist

    und zum thema rockel, der kam kontinuierlich nach oben, wurde konstant besser weil er immer noch was verbessern konnte , ernährung training usw.

    jetzt ist er wohl auch ausgereizt , aber dennis ist einfach zu schnell hochgeschossen und hat nicht die nötige qualität mitgenommen
    zudem zeigen die wiederholten streitereien mit seinen beratern, dass er sich selbst auch was vormacht, anstatt sich zu ändern, zu lernen....

    nix für ungut

    gruß

  6. #4516
    Sportrevue Leser
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    3.233
    Zitat Zitat von Reihngoldexpress
    ich weiß nicht, aber es verwirrt mich schon von dsg und nomuscle trotz deren immenser erfahrung in der szene am laufenden band diese fehleinschätzungen bzw. schönfärberei zu lesen

    kollegen , ihr macht euch da was vor

    dennis ist nicht mehr "jung" im sinne von unverbraucht, der vergleich zu einem coleman in dessen ersten profijahren hinkt total , der war sozusagen dagegen noch natural und dann geht natürlich noch ein leistungssprung mit jedem upgrade
    aber was soll dennis noch im köcher haben, mE hat er einige dinge schon übertrieben, daher ist er bereits übern zenit

    nochmal, macht euch nix vor, nur weil es in gewisser weise traurig ist

    und zum thema rockel, der kam kontinuierlich nach oben, wurde konstant besser weil er immer noch was verbessern konnte , ernährung training usw.

    jetzt ist er wohl auch ausgereizt , aber dennis ist einfach zu schnell hochgeschossen und hat nicht die nötige qualität mitgenommen
    zudem zeigen die wiederholten streitereien mit seinen beratern, dass er sich selbst auch was vormacht, anstatt sich zu ändern, zu lernen....

    nix für ungut

    gruß

    Mir hat mal ein Offizieller eines großen internationalen Verbandes erzählt, dass Coleman in seiner Amateurzeit quasi clean sein musste, weil er als cop ständig getestet wurde. Der soll dann erst als Profi überhaupt richtig losgelegt haben. Und wenn man sich die Quantensprünge anschaut, die bei ihm dann noch gefolgt sind, ist da wahrscheinlich sogar etwas dran...

  7. #4517
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    312
    Zitat Zitat von 45lbs Scheibe
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass pralle runde Muskeln wichtiger sind als ein langes Schlüsselbein.

    absolut

    levrone, ray, wheeler uvm. haten schlüsselbeine dass ohne die gewaltige musklemasse die schulten im schatten der ohren geblieben wären

    breiter frame heißt, dass man riesen masse benötigt, was es zunächst eher schwieriger macht gut auszusehen, schlierkamp war mit knapp 140kg noch manchen kampfrichtern zu dünn

    demnach dennis braucht für den mr O-Titel 15-20kg mehr muskeln bei mehr VIEL mehr Qualität

    Kann das überhaupt gehen?

    ich glaube nicht

    wer das nicht einsiert ist weltfremd

  8. #4518
    Sportrevue Leser
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    3.233
    Zitat Zitat von Reihngoldexpress
    absolut

    levrone, ray, wheeler uvm. haten schlüsselbeine dass ohne die gewaltige musklemasse die schulten im schatten der ohren geblieben wären

    breiter frame heißt, dass man riesen masse benötigt, was es zunächst eher schwieriger macht gut auszusehen, schlierkamp war mit knapp 140kg noch manchen kampfrichtern zu dünn

    demnach dennis braucht für den mr O-Titel 15-20kg mehr muskeln bei mehr VIEL mehr Qualität

    Kann das überhaupt gehen?

    ich glaube nicht

    wer das nicht einsiert ist weltfremd
    Nochmal
    Schön, das nicht alleine so zu sehen...

  9. #4519
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    312
    Zitat Zitat von Rektus

    Mir hat mal ein Offizieller eines großen internationalen Verbandes erzählt, dass Coleman in seiner Amateurzeit quasi clean sein musste, weil er als cop ständig getestet wurde. Der soll dann erst als Profi überhaupt richtig losgelegt haben. Und wenn man sich die Quantensprünge anschaut, die bei ihm dann noch gefolgt sind, ist da wahrscheinlich sogar etwas dran...

    über dem eingang zum metroflex gym hing anfang der 90er eine Tafel mit der aufschrift "real natural champion ronnie coleman"

    das kann man jetzt natürlich anzweifeln aber bei dem klientel in dem gym, wo die meisten schon wissen dürften was in der szene geht, hätten die das schild bestimmt nicht aufgehangen wenn er schon "gänzlich drauf" gewesen wäre
    das wäre mE doch zu peinlich gewesen

  10. #4520
    er war halt getesteter weltmeister (woraufhin pro usw)
    deswegen stand/steht das da.
    können wir bitte ontopic kommen
    ist ja kein ronnie coleman tread. danke
    das einzige was man noch themabezogen anfügen könnte, sollte
    ist einfach der fakt, dass ein ronnie coleman sooooooo verdammt stark war/ist (beuge, ziehen, drücken usw) und er deswegen ua entsprechend aussah udn halt eben dadurch eine muskelqualität wie ein geschliffener diamant hat/hatte (von contest one an),
    an die pumper wie heath und wolf niemals dran kommen werden. egal auf welchem platz beide dieses jahr landen. heath ist nämlcih auch so nen träumer, der meint/denkt/glaubt, dass qualität mit den jahren kommt ( hat er auf der fibo gesagt),
    also auch die entsprechenden berater zur seite hat.
    aber ein echter starker bb, wie zb winklaar hat schon nach zweimal mitmachen jetzt eine stahlharte qualität, wo mancher sein leben nie drankommen wird, egal wie oft er zum o rennt.

    in der ersten runde wird dennis in topform immer ganz vorne sein (line up runde) wegen seiner göttlichen linie, auch bei der doppelbizeps von vorne,
    aber in runde zwei wird er leider nunmal gegen viele andere abfallen.
    trotzdem sollte man happy sein überhaupt so weit zu kommen.

    sorry


Seite 452 von 828 ErsteErste ... 352402442450451452453454462502552 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dennis the menace James "News"
    Von The Menace im Forum IFBB Pro League
    Antworten: 1322
    Letzter Beitrag: 15.03.2020, 21:38
  2. Dennis Wolf & Rolley Winklaar am "Anfang"
    Von Steven Klippstein im Forum IFBB Pro League
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 23:21
  3. Dennis "THE BIG BAD" Wolf
    Von silberruecken_1606 im Forum Muskelgiganten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 11:10
  4. Dennis "the Big Bad" Wolf vs Markus Ruuuuuhl :-)
    Von Das Schwäbische Grauen im Forum Mr. Olympia 2009
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 13:15
  5. Dennis James "News" 2008
    Von Das Schwäbische Grauen im Forum IFBB Pro League
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 09:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele