Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    75

    Mahlzeit nach dem Training optimieren

    Hallo,
    Ich überlege, mir Proteinpulver zu kaufen, um meine Mahlzeit nach dem Training zu verbessern.

    Was von den folgenden Möglichkeiten ist die beste?

    1.) nach dem Training direkt 50g Dextrose, 60 Minuten nach dem
    Training eine Mahlzeit, die entweder aus:

    -Haferflocken, Müsli, Milch
    oder seltener aus Fleisch, Nudeln oder Reis und Soße

    besteht.

    2.) direkt nach dem Training einen Shake mit 50g Dextrose und ~30g Eiweiß

    3.) Möglichkeit 1.) und 2.) kombinieren

    Im Moment kann ich meinen Eiweißbedarf noch gut mit meinem normalen Ernährnungsplan decken.

    Aber bringt es etwas, Proteinpulver nach dem Training zu nehmen?
    Oder würdet ihr diesem Unterschied keine Bedeutung zukommen lassen?

  2. #2
    75-kg-Experte/in Avatar von ElPulpo
    Registriert seit
    22.11.2005
    Beiträge
    487
    kauf dir Whey für den post-shake, evtl noch kreatin als dauersupplementierung, dann knallste dir die dextrose (oder nen malzbier was besser is) 30min danach rein. nach 30min bekommst automatisch hunger dann richtige schöne mahlzeit mit langkettigen KHs und EW (reis/kartoffeln/nudeln+geflügel/fisch z.b.)

  3. #3
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    01.09.2002
    Beiträge
    417
    Möglichkeit 3

  4. #4
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    84
    was ist denn nun die beste anordnung der pwn?
    (für negative und positive kalorienbilanz)

    zuerst protein oder erst dextro einnehmen?, wird bei gleichzeitiger einnahme nicht fett eingelagert?

    wird whey und dextrose unterschiedlich schnell aufgenommen?

    wieviel schneller ist dextrose/maltose im gegensatz zu fruchtzucker(flüssig oder obst)?

  5. #5
    BB-Schwergewicht Avatar von Pottproll
    Registriert seit
    30.10.2004
    Beiträge
    7.393
    Zitat Zitat von dachdeckererwin
    was ist denn nun die beste anordnung der pwn?
    (für negative und positive kalorienbilanz)
    Was hat das damit zu tun? Entscheidend sind dabei Tagesgesamtkalorien und nicht was nach dem Training genommen wird. Wenn du 300 kcal zuviel hast, ziehst du die entweder beim PWN ab oder bei irgend einer anderen Mahlzeit.
    Von daher Möglichkeit 3. Schnelle KH für den Insulinausstoss + Aufladen der Glycogenspeicher, Whey zur schnellen Aufnahme und Verbesserung der Prot.Synthese sicherlich optimal, weitere komplexe KH in einer später folgenden Mahlzeit zum weiteren Aufladen+Auffangen des Blutzuckerspiegels.

    zuerst protein oder erst dextro einnehmen?, wird bei gleichzeitiger einnahme nicht fett eingelagert?
    Nein, bei intensivem Training werden wie gesagt zuerst die Glycogenspeicher gefüllt. Und selbst wenn, Fettabbau und -aufbau ist ein ständiger Prozess, entscheidend sind die Gesamtkalorien. Aussagen wie Insulin ist hauptverantwortlich für Fettspeicherung ist vielleicht was für Atkinsfaschos.

    wird whey und dextrose unterschiedlich schnell aufgenommen?
    Zucker wird wohl am schnellsten aufgenommen.

    wieviel schneller ist dextrose/maltose im gegensatz zu fruchtzucker(flüssig oder obst)?
    Auf jeden Fall schneller.

  6. #6
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    01.09.2002
    Beiträge
    417
    Fruchtzucker beeinflusst den Blutzuckerspiegel kaum - Deswegen auch für Diabetiker geeignet und nicht für nach dem Training!

  7. #7
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    27.02.2003
    Beiträge
    613
    Ich habe auch immer im PWN 50 gr. dextrose und 40 gr. Whey.

    Jedoch esse ich vor dem Schlafengehen keine KH's mehr .... da mein Training um ca. 21:00 endet PWN also dann und 1 std. später esse ich nochmals .. z. bsp. Thunfischsalat oder Nüsslisalat mit 2-3 Eier oder 500 gr. Magerquark mit Früchten. Möchte keine Kh's mehr Essen da es dann schon min. 22:00 Uhr ist. Seitdem ich das mache siehts mit dem KFA Anteil deutlich besser aus.

    Ist es schlimm nach 50 gr. dextrose keine KH's mehr zu Essen wegen dem Blutzuckerspiegel?

  8. #8
    BB-Schwergewicht Avatar von Pottproll
    Registriert seit
    30.10.2004
    Beiträge
    7.393
    Ist es schlimm nach 50 gr. dextrose keine KH's mehr zu Essen wegen dem Blutzuckerspiegel?
    Meiner Meinung nach nicht. Eventuelle Folgen eines schnell abfallenden Blutzuckerspiegels wären Konzentrationsschwierigkeiten, vermehrte Müdigkeit, evtl schnell wiederkommendes Hungergefühl (wobei da noch weitere Faktoren eine Rolle spielen). Also alles Abends nicht wirklich relevant wenn man ohnehin schlafen geht.

  9. #9
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    27.02.2003
    Beiträge
    613
    @Pottproll

    Ja Müdigkeit stimmt .... so iss es .... aber eben ich schlafe seitdem besser das ist für mich bedeutend hatte immer schon Schlafprobleme ... aber seit anhin nicht mehr.

  10. #10
    75-kg-Experte/in Avatar von Crossfire
    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von rone
    Fruchtzucker beeinflusst den Blutzuckerspiegel kaum - Deswegen auch für Diabetiker geeignet und nicht für nach dem Training!
    Kann mir dazu mal wer ne Quelle geben? Das hab ich naemlich noch nie irgendwo gelesen, ausserdem haette mir neulich in der Apotheke die Frau doch beinahe Fructose angedreht und hat behauptet, das waer eigentlich das gleiche wie Dextrose...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mahlzeit vor/nach Training
    Von Kicker123 im Forum Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 06:19
  2. Mahlzeit vor und nach Training
    Von guidegame im Forum Ernährung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 21:38
  3. Mahlzeit nach Training: 22°° Uhr ?
    Von thommy_CH im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 14:31
  4. Wie groß die Mahlzeit nach dem Training?
    Von TAFKAK im Forum Ernährung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 14:38
  5. Fett in der Mahlzeit nach dem Training
    Von fishzander im Forum Anfängerforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 01:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele