Seite 51 von 82 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 816
  1. #501
    Sportrevue Leser Avatar von dr.Hasenbein
    Registriert seit
    29.08.2004
    Beiträge
    3.451
    Zitat Zitat von Rektus
    Ich denke, dass der Vegleich etwas hinkt, weil Platz`Beine nicht nur damals außergewöhnlich waren, sondern es auch heute noch sind ( wären ), und das ist der UNterschied zu anderen "Helden" von früher.
    Es gibt auch heute nur wenige Pros, deren Beinentwicklung besser oder zumindest "freakier" ist. Wenn überhaupt...

    Oder so Ist halt ne subjektive Sache, aber wir wissen doch was Sache ist

  2. #502
    Eisenbeißer/in Avatar von The Usher of Destruction
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    602
    ..
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #503
    Zitat Zitat von dr.Hasenbein
    Japp, heute hat jeder Pro Baumstämme als Beine, früher nur Platz. Er war also trotz damaliger Umstände herausrragend, und unter den Gesichtspunkten der heutigen Verhältnisse, die den modernen BBler zur Verfügung stehen, ist und bleibt er unerreicht. Selbe Geschichte mit Sergio Olivas Oberkörper Masse, auch bis heute unerreicht, wenn man die Verhältnisse und Umstände betrachtet

    Hatte Karsten hier ein paar Seiten zurück schonmal recht treffend erläutert...
    so siehts aus
    bzw mal etwas deutlicher
    ein arnold, sergio usw hatten "arme". aber was für welche. auch die anderen körperteile waren entsprechend gigantisch ( bei sergio zb auch beine usw und platz wurde ja schon erwähnt).
    heute sehen alle aus wie aus einem marvel comic
    aber sind die arme wesentlich dicker?! nein, garantiert nicht! oder die bodies wirklich besser?!
    zieht man öl (also das injizieren von wagonladungen an juice direkt in die muckis, allen voran schultern und arme. aber auch oftmals brust, rücken und beine. also kein "synthol" sondern einfach in öl gelöste substanzen oder gar nur reines sterlisiertes öl, was man für cents in der apotheke bekommt) und gallonen von wasser (insulin. was die beine und rückenmassen von heute erklärt...oder meint einer das läge am "training" oder gar an den "supps" ) und schweinebäuche (wachs, welches von day one an die gedärme wachsen lässt und die haut dick macht wie elefantenpelle und eine pinoccio nase und könig drosselbart kinnpartie wachsen lässt) usw ab...bleibt das gleiche ergebnis auf der bühne stehen wie in der goldenen ära. und nicht ein gramm echte hart erarbeitete muskeln mehr. fakt
    in den zeiten dieses treads hat man sicher auch schon "geschluckt".
    aber heute ist es nicht mehr weit und man spritzt sich atommüll, und das bereits bei jeder newcomer jedes verbandes jeder klasse. das ist heutiges "modernes bb".
    aufwand und ertrag sind also völlig verrutscht bzw stehen in keinem messbaren verhältnis, in einem "gesunden" verhältnis kann man schon gar nicht mehr sagen.
    was früher mit einer handvoll tabletten (sorry leutz, aber bb gibt es ziemlich genau seid es chemie und schwarz weiss fotografie gibt. also anfang des jahrhunderts bereits) und härtester arbeit möglich war, ist heute zu einem "teuren spass" ( ca 5 - 10.000 euro im monat. ob man sowas mit arbeiten verdienen kann?! gute frage...vor allem wenn man alle zwei stunden essen muss wie ein säugling...) von einigen skrupelosen wenigen ("reichen"?!) geworden...

    ok,
    sorry, back ontopic

    die pics sind der hammer und der tread hier der beste im forum.

    (wollt ja eh nicht mehr schreiben....aber wenn ich so nen klumparm von greene, warren und co sehe und dann an arnie und co denke bzw die geilen pics hier sehe.... )


  4. #504
    Sportrevue Leser Avatar von dr.Hasenbein
    Registriert seit
    29.08.2004
    Beiträge
    3.451
    Zitat Zitat von MuscleUniversity
    ok,
    sorry, back ontopic

    Nur zu, raus mit der Wahrheit!

  5. #505
    Hecht im Goldfischglas Avatar von bruce,wayne
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    6.541
    Zitat Zitat von MuscleUniversity
    so siehts aus
    bzw mal etwas deutlicher
    ein arnold, sergio usw hatten "arme". aber was für welche. auch die anderen körperteile waren entsprechend gigantisch ( bei sergio zb auch beine usw und platz wurde ja schon erwähnt).
    heute sehen alle aus wie aus einem marvel comic
    aber sind die arme wesentlich dicker?! nein, garantiert nicht! oder die bodies wirklich besser?!
    zieht man öl (also das injizieren von wagonladungen an juice direkt in die muckis, allen voran schultern und arme. aber auch oftmals brust, rücken und beine. also kein "synthol" sondern einfach in öl gelöste substanzen oder gar nur reines sterlisiertes öl, was man für cents in der apotheke bekommt) und gallonen von wasser (insulin. was die beine und rückenmassen von heute erklärt...oder meint einer das läge am "training" oder gar an den "supps" ) und schweinebäuche (wachs, welches von day one an die gedärme wachsen lässt und die haut dick macht wie elefantenpelle und eine pinoccio nase und könig drosselbart kinnpartie wachsen lässt) usw ab...bleibt das gleiche ergebnis auf der bühne stehen wie in der goldenen ära. und nicht ein gramm echte hart erarbeitete muskeln mehr. fakt
    in den zeiten dieses treads hat man sicher auch schon "geschluckt".
    aber heute ist es nicht mehr weit und man spritzt sich atommüll, und das bereits bei jeder newcomer jedes verbandes jeder klasse. das ist heutiges "modernes bb".
    aufwand und ertrag sind also völlig verrutscht bzw stehen in keinem messbaren verhältnis, in einem "gesunden" verhältnis kann man schon gar nicht mehr sagen.
    was früher mit einer handvoll tabletten (sorry leutz, aber bb gibt es ziemlich genau seid es chemie und schwarz weiss fotografie gibt. also anfang des jahrhunderts bereits) und härtester arbeit möglich war, ist heute zu einem "teuren spass" ( ca 5 - 10.000 euro im monat. ob man sowas mit arbeiten verdienen kann?! gute frage...vor allem wenn man alle zwei stunden essen muss wie ein säugling...) von einigen skrupelosen wenigen ("reichen"?!) geworden...

    ok,
    sorry, back ontopic

    die pics sind der hammer und der tread hier der beste im forum.

    (wollt ja eh nicht mehr schreiben....aber wenn ich so nen klumparm von greene, warren und co sehe und dann an arnie und co denke bzw die geilen pics hier sehe.... )

    Die ganze Kritik am modernen Profi-BB mal auf den Punkt gebracht!

    Die heutigen Bühnenmonster finde ich sehr beindruckend und schau es mir auch ganz gerne an. Allerdings einfach wegen des unglaublichen Freakfaktors und nicht wegen der Ästhetik. Dafür gibts ja zum Glück die recht neue Classic-BB-Klasse, bei denen der Körperbau der Atlethen genau meinem persönlichen Geschmack entspricht.

  6. #506
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    23
    Super Bilder - das ist BB für mich.

    Mal ne frage das Bild mit Zane und der Frau in schwarz/ weiß ist das seine?

  7. #507
    Flex Leser
    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    3.527
    Ja, Christine Zane. War früher auf vielen Fotos alleine und mit ihm zusammen zu sehen:
    http://www.frankzane.com/images/christine.gif
    Und das ist eins der aktuelleren Fotos:
    http://www.frankzane.com/images/ZANE%20&%20CHRISsm.jpg

  8. #508
    Eisenbeißer/in Avatar von The Usher of Destruction
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    602
    ..

  9. #509
    Flex Leser
    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    3.527
    Boyer Coe - erstaunlich, wie man mit solch relativ schlechten Bauchmuskeln solch eine Taille hinbekommt.

  10. #510
    75-kg-Experte/in Avatar von ZweiOhrMensch
    Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    304

Seite 51 von 82 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The good ol times...sind lange vorbei
    Von Cuchulainn im Forum Kino, DVD und TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 00:09
  2. The Hard Times of RJ Berger
    Von Warbow im Forum Kino, DVD und TV
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 21:01
  3. Name eines Bodybuilders
    Von Nightfighter im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 21:47
  4. Classic Bodybuilders (vor 1930)
    Von JanTheMan im Forum Muskelgiganten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 16:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele