Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    20

    Bei Protein auch Creatin und umgekehrt?

    Hallo

    Ich möchte hier bitte nur über Supplements diskutieren, über Ernährung könnt ihr mit mir in den entsprechenden Thread von mir diskutieren.


    Ich möchte etwas nachhelfen, i.d.R. würde ich mir entweder Protein kaufen evtl auch Creatin, obwohl ja in Protein auch Kreatin enthalten ist z.B. bei Body Attack 3 XT Protein.

    Ich würde gerne dieses hier kaufen: Kre Alkalyn von Weider: http://www.kre-alkalyn.de/content/view/21/32/, für nur 27,99 EUR
    Weider Maximum Kre-Alkalyn® 750mg mit MHCP - 120 Kapseln

    Warum kostet in dem Shop die gleiche Menge teurer?

    Dann würde ich mir noch Body Attack 3-XT Protein - 1,5kg
    kaufen. Ist das empfehlenswert beides zu kaufen, oder reicht i.d.R. nur eines aus?

    Im Monat möchte ich höchstens bis zu 80€ dafür ausgeben, mehr nicht.

    Was würdet ihr ihr kaufen, hättet ihr die Wahl mit 80€? Bitte genau das Produkt und nciht nur den Hersteller nennen, sonst erschwert mir das nur die Suche.

    Hat das Produkt von Body Attack viel Laktose?


  2. #2
    75-kg-Experte/in Avatar von Don Barzini
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    346
    ich halte nix von protein+creatin "mischungen".

    kre-alkalyn allein reicht völlig aus.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Don Barzini
    ich halte nix von protein+creatin "mischungen".

    kre-alkalyn allein reicht völlig aus.

    Würde mir preislich natürlich sehr gefallen.
    Reicht Protein allein auch aus?


    Und vor allem Dingen, warum tuht es das?
    Ist es nur deine Meinung aus deinen gesammelten Erfahrungen, oder ist das theoretisch so festgelegt, das man das nciht braucht, sprich würde mir jeder Ernährungsberater im Fitnesscenter das gleiche sagen?

  4. #4
    75-kg-Experte/in Avatar von Don Barzini
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    346
    kommt drauf an, wieviel du isst(essen wirst)

    ich würde 2-3 gramm protein pro kg, raten.

    wenn du das locker durch die ernährung "schaffst" kannst du dir das geld sparen.

    sonst musst du wohl zum protein pulver greiffen

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Don Barzini
    kommt drauf an, wieviel du isst(essen wirst)

    ich würde 2-3 gramm protein pro kg, raten.

    wenn du das locker durch die ernährung "schaffst" kannst du dir das geld sparen.

    sonst musst du wohl zum protein pulver greiffen

    Da hast du schon recht und ich habe nicht die Möglichkeit viel Eiweis durch nahrung zu mir zu nehmen, wegen ein Lebensmiottelunverträglichkeit, im Ernährungsforum kann dort aber bitte weiter diskutiert werden.

    In Proteinpulver ist doch nicht nur Eiweis drin, sind da nicht noch andere wichtige Stoffe?

    Ich kanns ja erstmal nur mit einem versuchen, Protein, oder Kreatin? also ich würde dann dieses Kre-Alkalyn ausprobieren von Weider.

    http://www.kre-alkalyn.de/content/view/21/32/

  6. #6
    75-kg-Experte/in Avatar von Don Barzini
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    346
    hmmm.... wenn du nur eines von beiden kaufen kannst, dann doch lieber
    ein anständiges whey.

    oder halt beides nur preiswerter.

    statt kre-alkalyn halt normales creatin pulver.

    und halt ein qualitatives gutes whey, dass billiger als das von ON ist.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2006
    Beiträge
    20
    Beim Kre Alkalyn habe ich mich schon entschieden, das wird das Kre-Alkalyn von Weider sein, 120 Kapseln, 750mg für für 28€. Reichen für 5 Wochen bei mir.


    So, dann bleiben wir mal nur noch beim Protein.
    Die Frage stellt sich jetzt mir, welches ist ein qualitatives gutes Whey?
    Das von ON ist sehr gut, hat sogar Laktase Enzyme, die für mich sehr wichtig wären, nur preislich etwas zu hoch. Ich würde es aber trotzdem kaufen, denn es ist viel gefragt, reicht für ca. 80 Portionen, fast für 2 Monate und hilft mi Milchzucker durch Laktase Enzyme besser zu verdauen.

    Falls ihr noch Tipps habt zu anderen, würde ich mich noch evtl. umentscheiden.


    Mfg

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    8
    Ultimate Nutriotion Whey Isopreme ist gut.. und nich zu teuer.

Ähnliche Themen

  1. Pyramidensätze umgekehrt sinnvoll?
    Von Darkabyss im Forum Klassisches Training
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 15:47
  2. protein + creatin? und welches creatin?
    Von Kaschte im Forum Supplements
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 14:12
  3. Pyramidensystem umgekehrt?
    Von Bungeesportler im Forum Klassisches Training
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 16:11
  4. Pyramidensystem umgekehrt--sinnvoll?
    Von hannes333 im Forum Klassisches Training
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 21:15
  5. Refeed nur umgekehrt?
    Von imported_Lucky_Luciano im Forum Ernährung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 17:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele