Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    9

    SciFit Kre-Alkalyn: ZOLLPROBLEME?!

    Hi,

    wills kurz machen:

    Hab SciFit-Alkalyn aus den USA bestellt und musst es mal wieder beim Zollamt abholen. Nur diesmal saßen 2 neue Mitarbeiter da und die wollten es mir ums verrecken nicht mitgeben, weil sie nicht wussten was es ist.

    Also ehrlich gesagt bei mir im Zollamt sind die Leute sehr sehr inkompetent. Aktueller Stand der Geschichte ist, dass Sie das Label zum Amtsapotheker gefaxt haben, warte jetzt seit ner Woche auf die Antwort.

    Hat jemand vielleicht schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie kann ich denen denn klarmachen das Kre-Alkalyn verkehrsfähig ist?

  2. #2
    Sportstudent/in Avatar von t-killa
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    1.539
    Was hast du denn insgesamt dafür bezahlt??

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    9
    für 2X240 Caps 50 Dollar, war n angebot....hab erst gedacht die wollen beim zoll mal wieder kohle weil der kaufpreis über 20 euro geht...aber naja

  4. #4
    Sportstudent/in Avatar von t-killa
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    1.539
    Wow ein guter Preis finde ich.Und Versand?

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    9
    Versand kostet 8.99 USD (Post, 9-14 Tage). Summiert sich aber auf je nachdem wieviel man bestellt.

    Der Zoll hat übrigends nach 14 Tagen Recherche die Einfuhr genehmigt.

  6. #6
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    1.661
    hast du was am zoll noch bezahlen müssen? für wieviel euro hast du jetzt eine dose insgesamt bekommen?

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.05.2002
    Beiträge
    44
    kannst ja mal schreiben, was der amtsapotheker dazu gesagt hat.
    kann ja sein, dass es irgentwie verunreinigt ist oder so...
    habe es auch zuhause. bei ebay gekauft 240er dose für ca. 45 euro.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    9
    ....also ich hab jetzt ca. 30,50 Euro pro Dose (240er) gezahlt.

    ich glaub an zoll kommt ab 20 EUR Warenwert nochmal +16% drauf, hab aber nur selten einfuhrgebühr bzw. steuer zahlen müssen.


    also wegen verunreinigungen kann ich nichts sagen, es wurde ja nicht im labor analysiert....aber da es das efx-kre-alkalyn ist denk ich mal nicht

  9. #9
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    88
    http://www.supermass.com/Static/Brands/scifit_0105.html

    sitzen in Berlin ...

    und man hat keine Probleme
    ich bestell da immer

Ähnliche Themen

  1. Supps aus Australien - Zollprobleme?
    Von Chrissi04 im Forum Supplements
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 14:37
  2. Zollprobleme?
    Von anaroxx im Forum Predator Nutrition
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 08:36
  3. zollprobleme in england?
    Von klum im Forum Supplements
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 02:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele