Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Flex Leser
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    4.665

    hilfe, trainieren aber wie?

    hi,


    vorerst mal was zu meinen verletzungen, also hab en shcleimbeutelentzündung im knie und eine in der schulter, die in der schulter is aber nich wirklich schlimm, hindertm ich nur halt etwas am brust/schulter training sonst alles prima...


    grund meines fragens ist das ich bridgen werde um mäglicht viel masse zu erhalten (bsw. aufzubauen), will ich oft und schwer trainieren...


    1. DC fällt weg, zuviele übzungen...
    2. HST? naja, eventuell, aber das geht ja mitunter ja auch derbst auf die gelnke aufgrund des loads + volumen
    3. nen schöner 2er split so 2-3 mal die woche?
    da, das sagt mir doch schon eher zu, beine werde wohl vorrausichtlich in 2 wochen wieder rienkommen, kommen also erstmal gar nicht rein...

    TE1:
    Rudern vorg. 3-4 ätze, 6-10 wdh.
    Klimmzüge (ebenfalls )
    Maschinenrudern (ebenfalls)
    SDZ konz curls
    Hammercurls
    Bauch


    TE2:
    Negagtiv Bankdrücken
    Schulterdrücken anner multi
    Fliegende
    (eventuell seitenheben ( seitenheben vorgebeugt)
    engbankdrücken
    French press
    Cable pushdowns beidhand


    2 tage hinternander training, dann ein tag pause hatte ich vor, nach dem training verwende ich glutamin, dextrose, whey etc...


    was meint ihr?


    greetz.

  2. #2
    Discopumper/in Avatar von SpankyHam
    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    162
    für möglcihst viel masse solltest du schwer und selten trainieren.

  3. #3
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    422
    erklär mir das mal genauer bitte.
    schwer und selten? 1-2 mal die Woche trainieren?

    alles bullshit... man kann auch Muskeln nach einem simplen 3-er oder 4-er splitt aufbauen.. solange man die gewichte schön steigern und seine Ernährung einhalten kann... KLAR kann man auch 2 Tage training dann 1 Tag Pause dann wieda 2 Tage training... damit hab ich im mom die besten resultate und auch das beste gefühl.
    soviele schlaumeier hier im Forum aber im Studio sehen die aus wie die letzen sesselfurzer... denk mal drüber nach.

  4. #4
    Flex Leser Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    Das Problem ist, dass sich "Entzündungen" und "schwer" sogut wie nicht kombinieren lassen. Das Endergebnis sind dann meist noch größere Schmerzen.

    Da muss man erst mal in den sauren Apfel beissen, und die Sache langfrisitig angehen. Ziel muss es sein möglichst beschwerdefrei schwer trainieren zu können.

    Ich weiss, "ist leicht gesagt"

  5. #5
    Forum-Insider/in
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.535
    Warum machste nicht nen 4er Split, da haben die Gelenke mehr Zeit.
    Bitte erst lesen, dann posten: http://www.bbszene.de/bodybuilding-f...30#post2466230

    Daten:
    1.88, 104Kg, ca. 9% KF
    Bankdrücken: 20*145 (PITT), 1*185
    Kreuzheben: 20*230 (PITT), 1*270

    "Zunächst Unvorstellbares wird sich einst...
    in unverschleierter Pracht offenbaren
    ."
    Galileo Galilei

  6. #6
    Discopumper/in Avatar von SpankyHam
    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    162

    ... denk mal drüber nach.

    wer bist du denn?


    schwer und selten? 1-2 mal die Woche trainieren?
    3x

    z.bsp. mo bankdrücken mi kreuzheben fri kniebeugen
    die restlichen tagen immer sofort in bett oder halt liegen.
    das ganze bei maximalem kcal-überschuss

  7. #7
    Flex Leser
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    4.665
    Zitat Zitat von Mr.Sonnenstrand
    Das Problem ist, dass sich "Entzündungen" und "schwer" sogut wie nicht kombinieren lassen. Das Endergebnis sind dann meist noch größere Schmerzen.

    Da muss man erst mal in den sauren Apfel beissen, und die Sache langfrisitig angehen. Ziel muss es sein möglichst beschwerdefrei schwer trainieren zu können.

    Ich weiss, "ist leicht gesagt"

    schon 5 mal gemacht für die schulter, nach spätestens 3 wochen is die entzündung jedes mal komplett abgeklungen, zack bisschen schulter/brust gemacht, wieder dieses schöne knacken da, aber noch moderat, richtig schwer entzündet wars kein mal, weil ich ja immer auf die bremse trete, heisst bei schmerzen aufhör zuerst mit den druckbewegungen, das reicht meist auch.

  8. #8
    Men`s Health Abonnent Avatar von C-Riouz
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    2.556
    servus dicker


    was sagt dein arzt dazu? gibts keine möglichkeit die sache mal komplett ausheilen zu lassen?
    vielleicht reichen ja 3 wochen auch einfach nicht und du musst wirklich mal ne pause von 3 monaten oder so in kauf nehmen?

  9. #9
    Discopumper/in Avatar von SpankyHam
    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    162
    der arzt kann auch nicht helfen ausser mit cortison ec. gegenzusteuern. helfen kann ihm nur eine andere übungsausführung oder halt das verwenden von übungen und gewichten die keine schmerzen verursachen.

  10. #10
    Flex Leser
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    4.665
    Zitat Zitat von C-Riouz
    servus dicker


    was sagt dein arzt dazu? gibts keine möglichkeit die sache mal komplett ausheilen zu lassen?
    vielleicht reichen ja 3 wochen auch einfach nicht und du musst wirklich mal ne pause von 3 monaten oder so in kauf nehmen?
    hi riese,

    ach der is so und so panne, meint wenn ch da auftauche ach, spritzen wir dem mal n paar cortison in den *****, verschrieben irgendein mist der nich hilft (stoßwellentheraphie ) und ja, ich merke ja wenn die entzündung abgeklungen is, der arm nimmer so knackt, nimmer warm ist und so, bedingt durch meine skiolose und den daraus resutierenden schulterhochstand links, reibts nun mal dort vermehrt...

    @ schweinchen:

    also meine übungsausführung is eigtl. total ok., problem is halt der shculterhochstand...

    dein 2ter tipp triffst eher, danke.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. richtig trainieren...aber wie?
    Von bekirikus im Forum Anfängerforum
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.01.2016, 22:39
  2. Nicht neu am trainieren aber neu hier :)
    Von linnsche im Forum Begrüßungsforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 12:41
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 00:38
  4. Urlaub Türkei, aber wo trainieren?
    Von Tinotoni im Forum Anfängerforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 19:55
  5. Hilfe! Ich will trainieren, aber wie?
    Von AngieLoco im Forum Frauen fragen Frauen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2005, 00:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele