Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    326

    Dissertation Kistler

    Eine viel beachtete und sehr respektable Publikation,
    die zwar zur Betrachtung etwas mehr Verstand vorraussetzt, als evtl. hier z.T. vorherrscht, dafür aber auch auf wissenschaftlichem Niveau - ohne Medienhetze oder Lobbyarbeit - aufklärt.

    Sollte sich jeder, der im Ansatz im Stande ist, zu Gemüte führen!

    Link:

    http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokser...=981343554.pdf


    Imp.

  2. #2
    BB-Schwergewicht Avatar von dennis79
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    6.310
    die zwar zur Betrachtung etwas mehr Verstand vorraussetzt, als evtl. hier z.T. vorherrscht
    Na ja, ganz so pessimistisch muss man im Angesicht der vorliegenden Arbeit nicht sein. Bis auf wenige fachspezifische Bezeichnungen kann man (auch als Laie) inhaltlich sehr gut folgen.


    Gruß
    Dennis
    "We are all worms, but I do believe that I am a glow-worm."
    - Winston Churchill

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    90
    Dem kann ich nur zustimmen.

    Kein blödes Daher-Gerede, wie schlimm das alles ist, sondern sehr nüchtern und objektiv das Ganze beschrieben.

    Wobei man hier auch dazu sagen muß, daß eben die beschriebenen Personen daran gestorben sind und er sich somit auf Tatsachen beruft.

    Ciao Enzo

  4. #4
    Eisenbeißer/in Avatar von Joe_sitk
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    614
    Beim Abschnitt Gendoping fand ich sehr interessant. Den Rest hab ich mehr oder weniger nur abschnittsweise gelesen oder überflogen.

  5. #5
    Discopumper/in Avatar von houser
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    104
    @Imperator:

    Vielen Dank für diesen Beitrag, habs mir ausgedruckt und komplett durchgelesen, hatte zwar einige Probleme mit manchen medizinischen Fachausdrücken, fands aber ansonsten sehr gut verständlich und äusserst informativ. Wenn irgendjemand Links zu ähnlicher, qualitativ hochwertiger Lektüre hat,
    Bitte posten !!!

    MfG

  6. #6
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von ilpadre
    Registriert seit
    03.06.2002
    Beiträge
    5.534
    Sehr interessante Arbeit, ich werde mir die Freiheit nehmen, das hier als Sticky festzustecken.


    Zusammengefaßt konnte in der vorliegenden Studie gezeigt werde, dass Anabolika zu weitreichenden Organschädigungen insbesondere des kardiovaskulären, hepatischen und reproduktiven Systems führen. Daneben besteht ein erhöhtes Risiko für den Missbrauch weiterer Substanzen, auch illegaler Drogen.

  7. #7
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    326
    Sehr gut, das halte ich auch für angemessen, gerade im Hinblick darauf, dass das Thema hier nicht vernünftig behandelt wird. Beispiel?

    Auf der einen Seite vor Anabolikakonsum warnen, am nächsten Tag ne Riesenmeldung bringen, dass ein großes Undergroundlab neue Etiketten hat.
    Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, könnte ich mir vorstellen, dass es teilweise Verknüpfungen gibt, die den meisten hier verborgen sind...
    Aber das ist ein anderes Thema.


    Ein Hoch auf Herrn Kistler und seine Leistung!

    MfG Imp.

  8. #8
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    11.11.2004
    Beiträge
    323
    Sehr guter Bericht. Gleichwohl ist das Usern völlig egal (leider). Die kommen erst ins Grübeln, wenn sie selbst betroffen sind und sich eine oder mehrere Nebenwirkungen zeigen. Doch dann ist es schon zu spät.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2000
    Beiträge
    23
    Ich weiss ja nicht, aber ist der Hinweis in der Einleitung, dass Clenbuterol auch als Kälbermastmittel eingesetzt wird, nicht schon etwas reisserisch? Immerhin ist dieser Einsatz auch nicht legal, im Gegensatz zur Behandlung von Asthma beim Menschen.

  10. #10
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    266
    sehr interessant

    nunja könnte man ja mal als sticky ins roidforum setzten

    die lektüre des berichtes könnte so manchen der mit dem gedanken spielt zu stoffen dazu bewegen sich das ganze 2mal zu überlegen und die risiken nochmals abzuwägen.

    ob es da erwünscht ist is ne andere frage----

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele