Seite 4 von 41 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 407
  1. #31
    Sportstudent/in Avatar von conz
    Registriert seit
    11.12.2003
    Beiträge
    1.090
    warum kannst du sonntags nicht trainieren? ?

    du musst dich ja nicht an wochentage halten: kalenderwoche ist nicht gleich trainingswoche

  2. #32
    Forum-Insider/in
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.535
    Zitat Zitat von Brlnpwr
    Ja genauso hatte ich mir das gerade auch schon umgestellt. Meinst du Mittwoch Rücken und Donnerstag Schulter/Trizeps gibt ein Problem mit dem Schultergürtel?
    Ich denke das sollte kein Problem sein, wenn du im Schultertraining nur die vordere und seitliche Schulter trainierst und im Rückentraining die Hintere und den Nacken.
    Bitte erst lesen, dann posten: http://www.bbszene.de/bodybuilding-f...30#post2466230

    Daten:
    1.88, 104Kg, ca. 9% KF
    Bankdrücken: 20*145 (PITT), 1*185
    Kreuzheben: 20*230 (PITT), 1*270

    "Zunächst Unvorstellbares wird sich einst...
    in unverschleierter Pracht offenbaren
    ."
    Galileo Galilei

  3. #33
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von conz
    warum kannst du sonntags nicht trainieren? ?

    du musst dich ja nicht an wochentage halten: kalenderwoche ist nicht gleich trainingswoche
    Das stimmt aber wenn sich ständig etwas verschiebt is auch schwierig, habe Mittwoch immer frei und da dann auch etwas mehr Zeit.

    Danke für die Antworten, glaube der Plan so gefällt mir ganz gut.

  4. #34
    Neuer Benutzer Avatar von stevan_gt_09
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    2

    ----...----

    Zitat Zitat von chris-330
    ich kombiniere schultern auch mit dem rücken und das funktioniert recht gut (:

    kurz:
    brust/bizeps
    rücken/schulter
    beine/trizeps

    ich habe auch 3er splitt:
    brust trizeps
    rücken bizeps
    nacken schulter
    und beine überhaupt nich
    ich versuche das jez einzubaun
    da wollte ich das so wie du machen
    aba dann
    brust und trizeps
    und
    beine bizeps machen
    is dagegen was einzuwegen?

    LG stevan

  5. #35
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    34
    also ich wollte auch mal meinen Senf dazugeben. Habe vor einigen Monaten diesen Tipp hier gelesen das Beine+Schulter nicht geht. Habe dann meinen TP umgestellt und Rücken mit Schultern trainiert, es war ganz OK aber ich bin wieder zurück dazu gegangen Beine+Schultern zu trainieren:

    Montags
    Beine+Schultern

    Diensags
    Rücken+Trizeps

    Freitag
    Brust+Bizeps

    ich muss sagen das ich gut damit zurecht komme, ich bín zwar nach dem Beintraining auch ein wenig wacklig auf den beinen aber trotzdem schaffe ich es meine Schultern gut zu trainieren danach.

    Bitte nicht gleich lünchen für den Beitrag

  6. #36
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    25.03.2005
    Beiträge
    286
    ich trainiere die beine immer nach den schultern und mir macht das überhaupt nichts aus muss ich sagen...

  7. #37
    60-kg-Experte/in Avatar von d4n1
    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    247
    Rücken und "Schultern" passen einfach gut zusammen da der Trapezius eig. ein Rückenmuskel ist. Pars desc. hebt natürlich auch die Arme über die Waagrechte.

  8. #38
    Eisenbeißer/in Avatar von loopon
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    743
    also ich mache seit 3 Wochen neu.

    montag
    Beine+ Waden + bauch

    dientag.
    brust / rücken / schultern


    mittwoch nichts.

    donnerstag
    bizeps / trizeps
    habe bei mir bemerkt das ich wenn mein bizieps bombadiere und danach den trizeps habe ich mein vollen pump. andere kommen damit nicht so klar. aber mir bringt es sehr viel.

    freitag
    beine+waden
    brust.

  9. #39
    75-kg-Experte/in Avatar von Zaphod Beeblebrox
    Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    286
    Zitat Zitat von nasab
    Ich kann mich dem garnicht anschließen!

    Wer natürlich so blöd ist und zuerst die Beine trainiert, um danach Schultern zu trainieren dem kann man auch nicht mehr helfen. Bei mir ist es so, dass ich für die Beine immer noch die nötige Power habe! Selbst ganz am Ende eines 2stündigen Ganzkörpertrainings kann ich die Beine noch trainieren und bin nicht erschöpft. Das geht aber nur bei den Beinen. Daher die Beine immer zuletzt trainieren und dann hat ma keinerlei Probleme.
    Wobei ich momentan ienen Tag mit Kniebeugen anfange (um den Stoffwechsel zu erhöhen) und dann mit Bizeps- und Trizepstraining aufhöre. Dabei braucht man auch nicht so viel Power wie für andere Übungen.

  10. #40
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    49
    nach eine richtigen beintraining solltest du keine kraft für irgendwas anderes mehr haben.

    alleine Kiebeugen schaffen doch einen schon richtig

Seite 4 von 41 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wkm plan, aufteilung wie?
    Von grotele im Forum Anfängerforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 23:27
  2. Hilfe zur Ausarbeitung eines 2er Splits gesucht
    Von b00b im Forum Klassisches Training
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 22:34
  3. Bitte um Kritik eines 3er Splits
    Von darnok82 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 08:27
  4. Plan Aufteilung?
    Von Maggo23 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 11:56
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 17:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele