Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1
    BBszene Kenner Avatar von Mark83
    Registriert seit
    08.06.2003
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    8.015

    HD-Ready vs. Full-HD

    tach leute!

    ich will mir einen 37zoll lcd kaufen, wird ein toshiba. jetzt nur die frage, ob ich den 37wl66z oder eben den 67z mit full-hd nehme.
    was mich beschäftigt:
    lohnt sich für mich die höhere auflösung?

    dazu hab ich mir diese beiden rechnungen gemacht:

    1. versuch
    folgende startwerte:
    -auflösungsvermögen des auges 2' (winkelminuten)
    -breite das fernsehers 1m (zur vereinfachung)
    -entfernung vom fernseher 4m (zur vereinfachung)
    -auflösung horizontal 1280 pixel (zur vereinfachung nur horizontale betrachtung, reicht ja auch aus, vertikal stimmt im gleichen verhältnis)

    berechnung:
    also ich hock mittig vorm fernseher in 4m entfernung. der winkel zum bildschirmrand beträgt 14,25° (tan=gk/ak=0,5/4=0,125-->7,125°-->x2=14.25°), das entspricht 855'. da mein auge nur 2' auflösen kann, würden in der horizontalen bereits 427,5 pixel ausreichen.

    das würde heißen, bei 720p und 1m breitem bild dürfte der betrachtungswinkel 42,6° sein, was erst bei einem abstand von 2,6m hinkommt!



    2. versuch
    aus anderer quelle hab ich gelesen, dass man das sehvermögen auch so ausdrücken kann:
    bei 100% sehkraft kann man 2 punkte mit 1,5mm abstand aus 5m entfernung unterscheiden.

    ein 37zoll-gerät hat eine breite von ca. 80cm, bei 720p sind das 1280 pixel, also 0,625mm/pixel.
    daraus folgt: 1,5/0,625 = 5/x (x=minimale entfernung zum bildschirm für noch optimales bild)
    x = 2,083.


    das stimmt exakt mit den oberen ergebnissen überein, denn 2,6m*0,8m=2,08


    sprich:
    ich müsste, damit sich full-hd-lohnt, näher als 2m am gerät sitzen.


    hier hats doch so ein paar genies, kann mich jemand korrigieren oder lieg ich richtig? ich hab nämlich kein bock, knapp 400€ mehr hinzulegen, wenn ich von meinem sofa aus keinen unterschied sehen kann!

    falls irgendein peinlicher rechen- oder denkfehler drin ist, bitte ich das zu entschuldigen. ich lern die ganze zeit auf klausuren und mein konzentrationsvermögen geht gegen 0

  2. #2
    Sportrevue Leser Avatar von derblondemann
    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    3.183
    hab nen 50zöller der 1080 unterstützt...bei ca 3m siehst du praktisch keinen schärfeunterschied mehr zwischen 720 und 1080. Einziger Vorteil von 1080: reichlich Platz auf dem Desktop

  3. #3
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    436
    unterstützt oder nativ hat?

  4. #4
    Sportrevue Leser Avatar von derblondemann
    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    3.183
    meiner? Nativ

  5. #5
    BB-Schwergewicht Avatar von BigPascal
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    6.220
    Brauch ich doch keinen Full-HD TV für 2000€ für meine PS3?
    Bitte um genauere Nachforschungen.

  6. #6
    BBszene Kenner Avatar von Mark83
    Registriert seit
    08.06.2003
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    8.015
    Zitat Zitat von BigPascal
    Brauch ich doch keinen Full-HD TV für 2000€ für meine PS3?
    Bitte um genauere Nachforschungen.
    was für genauere nachforschungen?

    es muss nur jemand meine rechnerei bestätigen, das auflösevermögen des auges steht fest!

    nach meiner rechnung kann man bei nem 50er ab 2,81m keinen unterschied zwischen 1080i und 720p ausmachen, was derblondemann sogar subjektiv bestätigt!

    also geh ich mal davon aus, meine rechnerei ist korrekt - dann dürfte sich ein full-hd für so ziemlich niemanden überhaupt lohnen

  7. #7
    Sportrevue Leser Avatar von derblondemann
    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    3.183
    Zitat Zitat von Mark83
    was für genauere nachforschungen?

    es muss nur jemand meine rechnerei bestätigen, das auflösevermögen des auges steht fest!

    nach meiner rechnung kann man bei nem 50er ab 2,81m keinen unterschied zwischen 1080i und 720p ausmachen, was derblondemann sogar subjektiv bestätigt!

    also geh ich mal davon aus, meine rechnerei ist korrekt - dann dürfte sich ein full-hd für so ziemlich niemanden überhaupt lohnen
    Lohnen schon: Mein nächster TV wird nen 70Zoll werden (so in ca 1-2 Jahren), und auch bei 50Zoll als Monitor aufgrund des größeren Desktops...

    Aber allgemein ists überbewertet und für die meisten nicht nachvollziehbar

  8. #8
    Power User Avatar von da_andi
    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    11.829
    Schöne Rechnung, aber eins wurde mal wieder vergessen: HD-Sendungen die in 1080i/p ausgestrahlt werden müssen auf einem 720i-Panel erst auf die Native Auflösung umgerechnet werden, je nach Qualität der Glotze kann das Ergebnis sehr stark variieren. Muss man aber mal live gesehen haben, es empfiehlt sich wirklich sehr die Glotze die man kaufen weill vorher orignal mal Probezusehen, bestenfalls natürlich mit anderen Modellen zum Vergleich.
    Die Umrechnerei gilt übrigens auch für gewöhnliches PAL-fernsehen, das wird ja auch auf allen HD-TV`s umgerechnet, ob nun Full- oder dreiviertelfull-HD.
    Wenn man schon 1500 Euro aufwärts für nen Fernseher in den Laden trägt kann man auch auf etwas Service bestehen, andernfalls würd ich nen anderen Laden aufsuchen.

  9. #9
    BBszene Kenner Avatar von Mark83
    Registriert seit
    08.06.2003
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    8.015
    wer kauft schon sowas im laden

    da wurde nix vergessen, es geht um die auflösung!

    bei der bildquali kommt es immer drauf an, wie gut der deinterlacer arbeitet und wie gut skaliert wird, ist doch logisch!

    aber ein full-hd-panel muss die gleichen arbeiten verrichten! ein 1080i signal (wie sie nunmal ankommen) wird entweder interlaced angezeigt oder auch deinterlaced, ebenso werden die pixel nicht 1:1 angesteuert - aufgrund des overscans werden nämlich bildinhalte abgeschnitten und der rest vergrößert - also auch verluste!
    720p ist übrigens nicht dreiviertelfullhd sondern ziemlich exakt die hälfte, nämlich 1mp:2mp.

    von demher sind deine überlegungen eh überflüssig, umgerechnet und angepasst wird grundsätzlich! es geht also rein um die auflösung!

  10. #10
    Power User Avatar von da_andi
    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    11.829
    Nix Deinterlace, es geht nicht um Progessive Scan oder anderen Zeilensprung-sabbelquatsch sondern darum das man die 720 Pixel eines 720er Bildes auf die nativen 1080 Pixel des 1080er Panels verteilen muss, Grafikprogramme verwenden dafür nicht umsonst sehr aufwendige Algorithmen, das ist schwierig.
    Zur Verdeutlichung hab ich unten zwei Bilder angehängt, beide Identisch, das eine (rechts) aber mit einfachem anpassen der Pixelgröße auf 75% verkleinert, was rauskommt siehste ja selbst.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Full Clean & Full Snatch selbst beibringen?
    Von timo84 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 17:32
  2. Mr. O Tool ready
    Von admin im Forum Mr. Olympia 2008
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 12:43
  3. Frage zu HD-TV, HD-ready etc
    Von JanTheMan im Forum Technikforum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 20:23
  4. Ready zum Kommandofeldwebelanwärter in 3 Jahren => Wie?
    Von fragestunde im Forum Klassisches Training
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 15:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele