Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 235
  1. #11
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.417
    Na.. keiner mehr Lust hier was beizutragen?
    DSG

    Zitat Zitat von spoRti32
    mal nach oben schieb... find den beitrag sehr gut und bin immer total unkreativ in der küche...

    deshalb: MEHR DAVON


    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!

    *
    Ernährungspläne erstellen mit CountingCalories
    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  2. #12
    Discopumper/in
    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    131
    Waffeln

    Zutaten:
    3x 50g verschiedenes Getreide
    50g Nüsse oder Ölsaaten (=Sonnenblumenkerne, Sesam, etc.)
    1 Prise Salz
    ca. 220-250ml Wasser mit Kohlensäure
    Fett für die Eisen

    Zubereitung:
    1. Alle festen Zutaten zermahlen, Wasser hinzufügen bis der Teig eine dickflüssige Konsistenz erreicht.
    2. Eisen einfetten, Waffeln bei maximaler Hitze ca. 6-8 Minuten backen.

    Sonstiges:
    - Die Waffeln sollten zum Auskühlen nicht übereinander gelegt werden, sonst werden sie weich.
    - Man kann Ölsaaten/Nüsse auch weglassen und das Rezept mit 200g Getreide backen.

    ( EDIT: Nährwerte E/F/KH ?????????????? DSG )

    Nährwerte variieren je nach Zutaten.
    200g Hafer z.B.: 740kcal/22gEW/14gF/125gKH

  3. #13
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    1.659
    Bauernfrühstück

    Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, in Brocken schneiden und mit den Putenbrustwürfeln in der Pfanne brutzeln. Nach 2-3 min. die Pilze dazugeben und das alles schön knackig brutzeln lassen.
    Dann das Eiklar dazu und fertig.

    Meine Portion hier besteht aus:

    500g Kartoffeln: 350kcal / 74g KH / 10g EW / 0,5g F
    200g Eiklar: 92kcal / 0g KH / 22g EW / 0,4g F
    510g Champignons aus der Dose: 56kcal / 2,5g KH / 11,5g EW / 0,5g F
    100g Putenbrust gegart: 105kcal / 1g KH / 21g EW / 2g F
    -------------------------------------------------------------------
    603kcal / 77,5g KH / 64,5g EW / 3,4g F

  4. #14
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.417
    Zitat Zitat von Das Schwäbische Grauen

    Bitte nur Gerichte einfügen keine Kommentare oder Fragen!?
    Die sind dann über PM an den einzelnen zu richten..
    Es werden alle „Zusatz“ (Ab jetzt )Kommentare gelöscht
    Also nur Bild und Zubereitung!
    Somit ist es für jeden der Interesse hat einfacher etwas zu suchen.. und finden!

    Danke DSG
    .....................

  5. #15
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    1.659
    Puten-Tomaten-Zucchini-Pfanne

    Zubereitung:

    Putenbrust und Zwiebeln kurz scharf anbraten, dann mit 0,4l Gemüsebrühe übergießen und köcheln lassen.
    In Scheiben geschnittene Zucchine dazugeben und weitere 5 Minuten abgedeckt kochen lassen. Dann Deckel runter und Tomaten und Knoblauch dazu.
    Solange köcheln lassen, bis das Wasser weg ist.

    Ich hab die Putenbrust vorher mit Pfeffer, Basilikum und Oregano gewürzt.
    Damit habe ich dann auch das ganze Gericht noch abgeschmeckt.


    Mein Rezept besteht aus:

    350g Putenbrust: 368kcal / 0g KH / 84g EW / 3,5g F
    450g Tomate: 76kcal / 12g KH / 4,5g EW / <1g F
    420g Zucchini: 76kcal / 8,4g KH / 6,7g EW / 1,7g F
    100g Zwiebel: 28kcal / 5g KH / 1,3g EW / 0,3g F

    ---------------------------------------------
    548kcal / 25,4g KH / 96,5g EW / 6,5g F


    Ich geb anschließend gerne noch etwas Olivenöl darüber und esse dazu Gnocchi.

  6. #16
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    1.659
    Frühstück heute:

    ================================================== ===================
    Analyse Ihrer eingegebenen Lebensmittel
    ================================================== ===================
    Lebensmittel Menge Energie (Kcal)
    __________________________________________________ ___________________
    Birne frisch 250 130,9
    Nektarine frisch 150 85,3
    Pflaumen frisch 100 47,1
    Hafer Flocken 50 185,0
    Joghurt teilentrahmt 300 138,4
    Blütenhonig-Mischungen 20 61,3

    ================================================== ===================
    Ergebnis
    ================================================== ===================
    Inhalts- analysierte empfohlene prozentuale
    stoff Werte/Tag Werte/Tag Erfüllung
    __________________________________________________ ___________________
    Energie 648,0 kcal 2199,6 kcal 29
    Wasser 697,1 g - -
    Eiweiß 19,7 g( 13%) 60,4 g 33
    Fett 9,1 g( 13%) 70,6 g 13
    Kohlenhy. 118,8 g( 74%) 305,4 g 39
    Ballastst. 14,7 g 30,0 g 49

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    42
    Hab heut mal wieder nen leckeren, kleinen Kuchensnack gezaubert.
    Schmeckt meiner Meinung nach echt gut und man kann bei den Nährwerten auch ruhig mal zu langen.
    Bin grad am bißchen Fett reduzieren und da kommt mir das als "Süßigkeit" zwischendurch gerade recht.

    Käsekuchen (ohne Boden):

    1500g Magerquark
    600g Zucker (einfach durch die entsprechende Menge Süßstoff ersetzen, bei meinem warens 10 - 11 Teelöffel. Eher aber ein wenig mehr. Schmeckt nicht ganz so süß wie mit richtigem Zucker)
    2,5 EL Öl
    6 Eiklar
    2 Eigelb
    250ml Milch
    1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    2 Fläschchen Butter Vanille Backaroma

    das ganze dann schön quirlen und in ner leicht eingefetteten Form ab in den Ofen bei 180°C ca. 50min lang.

    hier die Nährwerte (Süßstoff durch Zucker ersetzt):

    1350kcal
    Eiweiß: 167,2g
    Kohlenhydrate: 105,4g
    Fett: 18,6g (fast 12g alleine aus dem Eigelb, als Anmerkung)

    Das Problem bei mir liegt darin das der Boden nach dem Backen in der Form ziemlich verwässert ist. Hab das ganze vorhin, nachdem ich es aus dem Ofen genommen habe, deshalb aus der Form raus und aufn Teller mit Küchenpapier drauf um das Wasser ein wenig aufzunehmen.

    Als zusätzlicher Tipp, nachdem der "Kuchen" fertig ist nicht sofort aus dem Ofen nehmen.
    Ofen ausmachen, Klappe auf und ihn dann im Ofen abkühlen lassen. Ansonsten setzt er sich sehr stark zusammen !

    Na dann noch guten Appetitt

    Tim

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    2
    wollte nur einen kleinen tip zum käsekuchen ohne boden von "darkpump" schreiben:
    probier einfach mal, die gefettete form mit weckmehl/semmelbrösel ausstreuen, sollte eigentlich die flüssigkeit aufsaugen. und hat in den geringen mengen wohl auch keine nennenswerte nährwertänderungen!

  9. #19
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    09.11.2001
    Beiträge
    2.493
    oder den quark einfach für 2-3 stunden in einem sieb abtropfen lassen, evtl. noch länger. dann ist das wasser komplett raus.

  10. #20
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    08.05.2003
    Beiträge
    740
    ..... lest das durch und schaut auf die seite von bam bam.....

    postet bitte weiterhin n paar rezepte , oder hat jemand ne gute buchempfehlung ? (bb-rezepte) ???????????????

Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anabole/Ketogene Gerichte und Speisen zum nachmachen
    Von Novomatic im Forum Ernährung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 17:55
  2. einfache Speisen bei Anaboler Diät?
    Von Ascended im Forum Abspeckforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 13:54
  3. Gerichte und Speisen für die ketogene diät
    Von chrisi1982 im Forum Ernährung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 23:16
  4. kre-alk nachmachen
    Von joextra im Forum Supplements
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 23:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele