Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Beta-Alanin

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    19

    Beta-Alanin

    hallo
    wollte euch ma fragen was ihr sinnvoller haltet.
    eine beta alanin kur in verbindung mit creatin oder ohne.
    ich will nicht mehr masse aufbauen, nach meine letzte creatin kur habe ich auf anweisung meines trainers abgebrochen, da ich in einer woche 2kg zugenommen hatte, was eigentlich nicht mein ziel war. das sah auch nicht gut aus, da das meiste nur auf die hüften ging irgendwie.
    so jetzt würde ich gerne eine beta alanin kur probieren um mehr kondition zu bekommen und mich schneller zu erholen.
    was haltet ihr davon?
    wie ist die dosierung?
    wann die einnahme und mit was?
    welches produkt könnt ihr mir empfehlen?

    THX

  2. #2
    75-kg-Experte/in Avatar von testosteronny
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    442
    ich glaub dein trainer hat keinen plan von creatin. die 2 kilo waren sicherlich nur wasser, was am anfang normal ist und sich auf dauer einpegelt. also probiers noch mal , vielleicht wär krea alkyn (?) besser für dich, wenn du angst vor dem wasser hast.

    gruß, ronny

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    19
    ja na klar war das wasser, bloß er meinte wenn das so weiter geht dann bekomme ich in der haut risse, die immer bleiben würden

    findest du vre-alkalin besser als beta alanin??
    wenn ja wieso??

  4. #4
    75-kg-Experte/in Avatar von testosteronny
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    442
    habe mit beta alanin noch gar keine erfahrungen gemacht, kann dir also darüber nix sagen. krea alkyn zieht angeblich nicht so viel wasser , wie normales monohydrat. wär dann bestimmt erst einmal ein versuch wert.... bei beta alanin gibts noch zu wenige erfahrungsberichte, deshalb warte lieber erstmal ab.

    gruß, ronny

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    19
    ok danke für die antwort

    hat hier schon jemand erfahrungen mit beta-alanin gemacht??

  6. #6
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    1.284
    Ja, ich bin sehr zufrieden mit Beta-Alanin. Ich bin nun schon seit über zehn Jahren dabei und habe so manches sinnlose Supplement ausprobiert. BA ist seit langem mal wieder ein Produkt, das wirkt...

    Konkret bedeutet das bei den meisten Übungen zwei bis drei WH mehr, innerhalb von ca. 3 Wochen. Auch fühlt man sich generell stärker und leicht aufgeputscht.

    Und das ist schon viel, wenn man lange auf einem Plateu (etwa beim Bankdrücken) festhing. Wie es kraft- bzw. massetechnisch weitergeht, weiß ich noch nicht. Ich halte Euch auf dem Laufenden

  7. #7
    Sportrevue Leser Avatar von baschno
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    3.055
    Zitat Zitat von Metalhead
    Ja, ich bin sehr zufrieden mit Beta-Alanin. Ich bin nun schon seit über zehn Jahren dabei und habe so manches sinnlose Supplement ausprobiert. BA ist seit langem mal wieder ein Produkt, das wirkt...

    Konkret bedeutet das bei den meisten Übungen zwei bis drei WH mehr, innerhalb von ca. 3 Wochen. Auch fühlt man sich generell stärker und leicht aufgeputscht.

    Und das ist schon viel, wenn man lange auf einem Plateu (etwa beim Bankdrücken) festhing. Wie es kraft- bzw. massetechnisch weitergeht, weiß ich noch nicht. Ich halte Euch auf dem Laufenden
    Kannst du uns noch etwas dazu erzählen? Wenn du mal wieder online kommst

  8. #8
    Eisenbeißer/in Avatar von steve black
    Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    891
    Habe dies schon mal reingestellt!
    Die Sportforschung hat mit Beta-Alanin, dem kraftvollen Carnosin Synthesizer, einen total neuen Wirkstoff entwickelt, mit dem Athleten ihre bisherigen Leistungsgrenzen sprengen und kontinuierlich Fortschritte machen können. Wegen seiner deutlich spürbaren Wirkung auf Kraft, Schnellkraft und Leistung wird Beta-Alanin in nur kurzer Zeit bei Sportlern genauso beliebt sein wie Creatin.

    Für maximale muskuläre Leistung
    Intensive körperliche Belastung führt zu einem rapiden Anstieg an Milchsäure in den Muskelzellen. Jeder kennt das Brennen in den Muskeln, das uns zwingt, eine Pause einzulegen oder einen Satz vorzeitig zu beenden. Die Übersäuerung in den Muskelzellen blockiert die ATP-Produktion, wodurch die Versorgung mit muskulärer Energie unmittelbar gestoppt wird. Die Folge ist ein momentaner Leistungseinbruch, der uns zur Aufgabe zwingt.

    Studien zeigen, dass Beta-Alanin durch die vermehrte Synthese von Carnosin den pH-Wert in den Muskelzellen steigert. So wird die Übersäuerung hinausgezögert und ATP kann weiter gebildet werden. Das Brennen bzw. die Muskelermüdung setzen wesentlich später ein, wodurch Sie maximale muskuläre Leistung erreichen und Ihre bisherigen Grenzen sprengen können.

    Was ist Carnosin ?
    Carnosin ist ein Di-Peptid, welches im Körper aus den beiden Aminosäuren Beta-Alanin und L-Histidin gebildet wird. Wie auch Creatin kommt es vor allem in den Muskeln vor. Obwohl Carnosin bereits um 1900 herum entdeckt wurde, haben Studien am Menschen erst jetzt gezeigt, wie entscheidend ein hoher Carnosin-Spiegel für sportliche Höchstleistungen ist.

    Wissenswert ist, dass Carnosin in den Typ II (fast-twitch) Muskelfasern in doppelt so hoher Menge vorkommt wie in den Typ I Muskelfasern. Es sind vor allem die Typ II Muskelfasern, die für den Aufbau von Kraft, Schnellkraft und Muskelmasse verantwortlich sind. Sprinter, Bodybuilder und Kraftdreikämpfer haben hauptsächlich Typ II Fasern, während Marathonläufer vor allem Typ I Fasern haben. Deshalb gehen Wissenschaftler davon aus, dass alle Sportarten, bei denen es auf Kraft, Schnellkraft und Kraftausdauer ankommt, maximal von Beta-Alanin profitieren können. Zusätzlich kommt es durch den starken Anstieg der muskulären Leistung zu einem extremen Trainingsreiz, welcher eine schnelle Zunahme an Muskelmasse auslöst. Aber auch Ausdauersportler können durch die reduzierte Milchsäurebildung die vollständige Erschöpfung der Muskeln stark hinauszögern und ihre Leistung auf beeindruckende Weise steigern.

    Die Carnosin Synthesizer
    Carnosin wird in den Muskeln aus den Aminosäuren Beta-Alanin und L-Histidin aufgebaut. Wird Carnosin, welches auch selbst als Nahrungsergänzung erhältlich ist, eingenommen, spaltet es der Körper in Beta-Alanin und L-Histidin auf und baut es in den Muskeln wieder zu Carnosin zusammen. Studien zeigen, dass es für die Wirkung keinen Unterschied macht, ob Carnosin selbst oder seine Bausteine Beta-Alanin und L-Histidin eingenommen werden. Da Carnosin zur Zeit noch wesentlich teurer ist als ein Kombinationspräparat aus Beta-Alanin und L-Histidin und keine zusätzlichen Vorteile bietet, ist dies der beste Weg, die Carnosinspeicher in den Muskelzellen zu maximieren.

    Carnosin & Creatin, ein kraftvolles Team
    Sowohl Carnosin als auch Creatin steigern ATP in der Muskelzelle, jedoch auf total unterschiedliche Weise. Während Carnosin die Übersäuerung in den Zellen blockiert, liefert Creatin entscheidende Bausteine für die ATP-Produktion. Deshalb sind diese beiden Wirkstoffe ein ideales Team wenn es darum geht, Kraft, Leistung und Muskelmasse aufzubauen. Experten empfehlen, Beta-Alanin mit Creatin zu kombinieren, wenn es darum geht, die Maximal- und Schnellkraft zu steigern oder so schnell wie möglich Muskeln aufzubauen.

    Carnosin, ein effektiver N.O. Booster
    In der Zwischenzeit dürfte fast jedem Athleten bewusst sein, wie wichtig der Pump beim Training ist, um das Muskelwachstum anzuregen. Durch die starke Ausdehnung der Blutgefäße bis in die kleinsten Kapillaren wird die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung der Muskelzellen optimiert. Weiters gibt Nitric Oxide den Muskelzellen das Signal zu wachsen, wodurch die Proteinsynthese aktiviert wird. Bisher hat man angenommen, dass nur Arginin und Argininverbindungen in der Lage sind, Stickstoffoxid (Nitric Oxide) zu steigern. Die neueste Forschung zeigt aber, dass auch Carnosin und L-Histidin kraftvolle N.O. Booster sind. Bodybuilder und andere Sportler werden deshalb durch die Einnahme von Beta-Alanin einen massiven Pump beim Training spüren.

    Jung bleiben mit Carnosin
    Gleichzeitig mit der Entdeckung, dass Carnosin die Leistung von Sportlern enorm steigern kann, haben Wissenschaftler auch herausgefunden, dass Carnosin der kraftvollste Anti-Aging-Vitalstoff sein könnte. Unsere Körperzellen erneuern sich ständig, indem sie sich teilen. Es gibt jedoch ein genetisches Limit, wie oft sich unsere Zellen teilen können. Dieses Limit ist der entscheidende Grund weshalb wir altern. Wie die Forschung nun zeigt, kann Carnosin die Anzahl der Zellteilungen erhöhen und so das Altern hinauszögern. Studien an Mäusen haben bewiesen, dass Carnosin deren Leben um 20% verlängern und gleichzeitig die Gesundheit fördern kann.

  9. #9
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    710
    ...schöner Werbetext.

  10. #10
    Moderator Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    wäre wohl eher ein Thread für in´s Supplement-Forum, als in das "medizinische...."

    Persönlich (habe jetzt ca. 4 Monate Beta-Alanin-Erfahrung) habe ich mit Beta-alanin gute Erfahrungen gemacht....ich habe es aber auch immer mit Kreatin zusammen kombiniert (Kre-Alkalyn + Kreatinformen in meinem Pre-Workout-supplement).
    Die Leistungen (insbesondere die WH-Leistungen sind alle in dieser Zeit gestiegen,
    und ich trainiere schon seit 1981 als der amt. Mr. Olympia noch "Schwarzenegger" hieß....). Weiterhin falle ich gegen Ende des Trainings nicht mehr ganz so weit ab, wie früher....in den letzten 6 Wochen habe ich bei der letzten Brustübung (3. Übung) meine WH-Zahl von 20-25 auf 35-40 WH mit dem gleichen Gewicht steigern können.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beta Alanin
    Von dondint im Forum Supplements
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 17:54
  2. Beta-Alanin
    Von --Testosteron-- im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 16:31
  3. Beta Alanin
    Von thanatozz im Forum Supplements
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 10:41
  4. Beta-Alanin?
    Von bodycontrol im Forum Supplements
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 17:33
  5. Beta-Alanin
    Von brewwuif im Forum Supplements
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 23:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele