Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. #1
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.326

    Ein wahres Ereignis:

    Ein wahres Ereignis:

    Während gegrillt wurde, stolperte Ingrid und fiel hin. Man bot ihr an,
    einen Krankenwagen zu rufen, doch sie versicherte allen, dass sie OK war und sie nur wegen ihrer neuen Schuhe über einen Stein gestolpert war.

    Weil sie ein wenig blass und zittrig wirkte, half man ihr, sich zu
    Säubern und brachte ihr einen neuen Teller mit Essen. Ingrid verbrachte den Rest des Abends heiter und fröhlich. Ingrids Ehemann rief später an und ließ alle wissen, dass seine Frau ins Krankenhaus gebracht worden war. Um 23.00 Uhr verstarb Ingrid. Sie hatte beim Grillen einen Schlaganfall erlitten.
    Hätten ihre Freunde gewusst, wie man die Zeichen eines Schlaganfalls
    deuten kann, könnte Ingrid heute noch leben.

    Manche Menschen sterben nicht sofort. Sie bleiben oft lange in einer auf
    Hilfe angewiesen, hoffnungslosen Situation.
    Es dauert nur 1 Minute, das Folgende zu lesen...

    Ein Neurologe sagte, dass wenn er innerhalb von 3 Stunden zu einem
    Schlaganfallopfer kommen kann, er die Auswirkung eines Schlaganfalls
    aufheben könne. Er sagte, der Trick wäre, einen Schlaganfall zu erkennen,
    zu diagnostizieren und den Patienten innerhalb von 3 Stunden zu behandeln, was allerdings nicht leicht ist.

    Erkenne einen Schlaganfall: Es gibt 4 Schritte, an die man sich halten
    sollte, um einen Schlaganfall zu erkennen.

    -Bitte die Person, zu lächeln (sie wird es nicht schaffen).

    -Bitte die Person, einen ganz einfachen Satz zu sprechen (zum Beispiel:
    "Es ist heute sehr schön.").

    -Bitte die Person, beide Arme zu erheben (sie wird es nicht oder nur
    teilweise können).

    -Bitte die Person, ihre Zunge heraus zu strecken (Wenn die Zunge
    gekrümmt ist, sich von einer Seite zur anderen windet, ist das ebenfalls ein
    Zeichen eines Schlaganfalls.)

    Falls er oder sie Probleme mit einem dieser Schritte hat, rufe sofort
    den Notarzt und beschreibe die Symptome der Person am Telefon.

    Ein Kardiologe hat gesagt, wenn man diese Mail an mindestens 10 Leute
    schickt, kann man sicher sein, dass irgendein Leben / eventl. auch
    unseres / dadurch gerettet werden kann.


    Wir senden täglich so viel "Schrott" durch die Gegend, da können wir
    doch auch die Leitungen mal mit etwas Sinnvollem verstopfen, findet Ihr
    nicht?


    PAGITZ Mary, OSR.
    Pflegedienstleitung
    Chirurgische Univ. Kliniken
    Anichstr. 35
    6020 Innsbruck
    Tel. 050 504 22302
    Fax 050 504 22303
    mary.pagitz@tilak.at
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  2. #2
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    09.11.2001
    Beiträge
    2.493
    Oh Mann

    Ich wäre dafür diesen Thread im Med-Forum Sticky zu machen.

  3. #3
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.326
    Zitat Zitat von Angulus
    Oh Mann

    Ich wäre dafür diesen Thread im Med-Forum Sticky zu machen.
    Nein habe ich von einer guten Bekannten bekommen! ..auch hier Mitglied (Goldstück)schreibt aber schon lange nicht mehr... --

    Hier mal der Anhng der Email für euch eingfügt!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Das Schwäbische Grauen
    -Bitte die Person, einen ganz einfachen Satz zu sprechen (zum Beispiel:
    "Es ist heute sehr schön.").
    Das stimmt so alles was du geschrieben hast bis auf diesen Punkt. Der stimmt definitiv nicht. (Zumindest nicht bei allen Betroffenen)

    Woher ich das weiß ?

    Alter 33
    Gewicht ca. 78kg
    In meinen 4 Jahr am Eisen.

    Mein erster Schlaganfall:
    Alter: 31 ( 1 Tag nach meinen Geburtstag)
    Gewicht nach dem Bumms: 20kg weniger
    Nach 8 Wochen habe ich wieder angefangen ein wenig Gewichte zu bewegen.

    Alles in allem habe ich mich wieder fast komplett erholt. Einige Lähmungserscheinungen wenn es sehr kalt ist und ein dunkler Fleck im Sichtfeld das ist fast alles was noch über ist.

    Fazit: Wenn Schlaganfall dann so früh wie möglich im Leben.

    Gruß
    Tom

    EDI Tja wer lesen kann ist klar im Vorteil. Da steht ja eindeutig das bereits bei EINEM Anzeichen der Arzt informiert werden soll. Somit ist mein erster Kommentar hinfällig

  5. #5
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    09.11.2001
    Beiträge
    2.493
    @Das Schwäbische Grauen

    Sorry für das Editieren. Du hast auf meine Frage geantwortet, was man jetzt nicht mehr erkennen kann, weil ich 's anscheinend editiert habe während du deinen Post verfasst hast.

    Hab erst zu spät erkannt, dass das nicht dein Erfahrungsbericht ist...

  6. #6
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    09.11.2001
    Beiträge
    2.493
    @dastom

    Hattest du vorher irgendwelche Anzeichen?

  7. #7
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    2.087
    Super Thread,

    das mit der eigenen Herzattacke ist auch nicht schlecht. Gibts das als PDF oder so? Oder als Text (außer selber abschreiben) .....


    **edit: sollte vorher in Google suche, doch Super Thread
    http://www.slideshare.net/guest81b23...rzinfarkt-hat/

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    6
    @Angulus

    Ja so ziemlich alles was man immer wieder liest.

    Kribblen in den Fingern. Schwindelanfälle. Taubheitsgefühle etc.

    Aber wer bitte rechnet in dem Alter damit. Ich leider nicht

    Heute weiß ich es natürlich besser.

    Gruß
    Tom

  9. #9
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    09.11.2001
    Beiträge
    2.493
    Zitat Zitat von dastom
    Aber wer bitte rechnet in dem Alter damit. Ich leider nicht
    Das stimmt, das tun wohl die Wenigsten......

  10. #10
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.326
    Zitat Zitat von toxice
    Super Thread,

    das mit der eigenen Herzattacke ist auch nicht schlecht. Gibts das als PDF oder so? Oder als Text (außer selber abschreiben) .....


    **edit: sollte vorher in Google suche, doch Super Thread
    http://www.slideshare.net/guest81b23...rzinfarkt-hat/
    Danke für den Link... hätte ich mir auch die Mühe sparen können
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wahres dran ?
    Von hamburg243 im Forum Supplements
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 15:17
  2. Brücke - Ist da was wahres dran?
    Von DeutscherStier im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 16:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele