Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. #1
    Men`s Health Abonnent Avatar von xerof
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    2.274

    mein bilderthread,mein geschichte, mein zukünftiger weg... nicht lachen!

    also hallo liebe szene


    hier erstmal mein "lebenslauf"

    zu beginn wog ich 102 auf 1.78 (aufgrund einer familien tragödie [vater starb als ich 14 war] und abgeschotten in einem dorf in das ich gezogen bin vegitierte ich auf dieses gewicht.. ich war immer ein schlankes kind) .. pures fett.. das war vor 1 1/2 jahren
    irgendwann wog ich "nurnoch" 89 kg (ich stellte meine essgewohnheiten um: keine pizza mehr usw) auf 1.81 (die größe blieb dann auch)
    und vor zirka einem jahr meldete ich mich dann im studio an... das brachte aber nur bedingt etwas.. nämlich nix aufgrund mangelndem wissen über training und ernährung

    bis ich mich auf der szene anmeldete . m.m.n beginnt erst ab dem anmeldedatum hier mein weg zum bb... es gab bzw gibt viele leute die mir einiges erklärten und mir sagten was zu tun sei.. ich machte mir einen plan und stelle mein essen auf eiweisreiche kost etc um.


    ich hielt meinen dennoch recht hohen kfa und konnte ein bisschen zulegen an muskeln und wog wieder 92 kilo.. ich hatte ein gyno die mich psychisch sehr fertig machte und mein selbstbewusstsein gegen 0 schraubte. deshalb entschloss ich mich mich einer op zu unterziehen. diese fand ende 6.08 statt . leider war der chirurg nicht gerade der beste

    ich beschloss auch vorher noch mal ordentlich zu diäten damits die chirurgen leichter hatten. ich fiel von 92 auf 81 kilo ...

    nach der op und meiner 2 monatigen pause (leider musste ich solange pausieren) war ich wieder auf 0

    ich legte wieder ein wenig zu an gewicht so auf 86 kilo nach der op pause und entschloss mich vor 1 1/2 monaten zu diäten und bin im moment auf so 82 kilo.. ich fahre ein geringes defizit damit zumindest ein klein bisschen bleibt. ich denke ich werde auf so 75 kilo runtergehen und dann ordentlich aufbauen.. ernährung läuft nach plan und das fett geht langsam aber sicher runter

    ich trinke nichts mehr, esse kein fastfood mehr und mach das alles jetzt regelmäßig und werde drann bleiben

    ich hab leider keine bilder von den 102 kilo.. aber damals wollte ich auch keine photos von mir machen.. jetzt dokumentiere ich das ganze aber und werde hier regelmäßig updaten. kostet mich auch ne menge überwindung da ich weiß das es nicht viel ist und "in der zeit mehr drinn gewesen wäre"



    meine daten im moment

    1.80/81 groß
    82 kilo
    kfa.. 23%?
    17 jahre alt

    "kraft"daten

    kniebeugen saubere 90kg 4x
    beinpresse 250kg 8x
    kreuzheben 110kg 6x
    bankdrücken 50kg 4x
    kh schrägbankdrücken 20kg 5x
    kh military press 18kg 5x
    lat ziehen breit 60kg 10x
    lat ziehen eng 80kg 6x
    vorg. lh rudern 55kg 5x




    wie gesagt:ich werd drann bleiben und alle paar monate wieder was reinstellen

    die bilder wo man mich mit gyno sieht sind logischerweise vor der op...

    paar bilder sind noch vor einem monat. ich wollte jedoch neue machen und hab die vom 10. gleich drinnen gelassen.. die nächsten mache ich aber erst in 3 monaten oder so

    falls es fragen gibt werde ich diese beantworten .. ich hatte titten und wurde deshalb verarscht . also macht mir kritik jetzt wenig aus. also schiest los szene


    ach und was meine ziele sind? ... ein ganz großer werden und wettkämpfe bestreiten ... mal schauen wie ich in 5 jahren aussehe


    mfg


    PS: die posen sind nicht alle so gelungen aber ich geb mir mühe.. ist nicht so einfach mit auoshot

  2. #2
    Sportrevue Leser Avatar von baschno
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    3.055
    Kopf hoch das wird schon

    Schön weiter Pumpen, der Rest kommt mit der Zeit

  3. #3
    hungrig Avatar von BlaZn
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    5.893
    Ich finde die Entwicklung recht gut.

    Du bist einer der wenigen hier im Forum, bei dem die Kraftleistungen nicht anzuzweifeln sind. Du siehst für deine angegebenen Werte sogar richtig gut aus.

  4. #4
    Eisenbeißer/in Avatar von Sanchez D.
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    501
    Finde das du dich in relativ kurzer Zeit auf jeden Fall tolle erfolge erzielt hast!
    Schultern kommen schon gut und du bist bei weitem nicht mehr so speckig
    und siehst um Welten besser aus.

    Die Gyno sah wirklich schon übel aus. Hätte ich auch definitv operieren lassen.
    Ist das einfach im Laufe der Pubertät gekommen?

    Bleib dran und gib dein Bestes! Was anderes bleibt uns eh nicht übrig.

  5. #5
    Eisenbeißer/in Avatar von hamby
    Registriert seit
    02.07.2003
    Beiträge
    806
    das wird schon mein guter, sieht soweit ganz gut aus! ! poste in 3-4jahren nochmal pics

    sry bin etwas betrunken!....kommt nie wieder vor!

  6. #6
    Sportrevue Leser Avatar von baschno
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    3.055
    Zitat Zitat von hamby
    das wird schon mein guter, sieht soweit ganz gut aus! ! poste in 3-4jahren nochmal pics

    sry bin etwas betrunken!....kommt nie wieder vor!
    Besoffene und Kinder sagen immer die Warheit

    Ansonsten wie schon gesagt, fleißig weiter Pumpen. Die meisten Lasten vom Abnehmen verschwinden bei steigender Muskelmasse.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    4
    Er mach wenigstens was

  8. #8
    Flex Leser
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    4.521
    zur gyno:

    auf den bildern sieht es so aus, als wären die brustwarzen nach der op nach innen eingefallen.
    das kann ja passieren, wenn zu viel gewebe entfernt wird.
    ist das so, oder täuschen die bilder?

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.10.2006
    Beiträge
    2.110
    Wenn man sich das allererste Bild ansieht und die neueren, merkt man einen ordentlichen Unterschied. Dafür schon mal ein großes Lob!
    Einfach schön weitertrainieren und du wirst was aus deinem Körper machen. Der Wille ist denk ich da bei dir

  10. #10
    75-kg-Experte/in Avatar von UnRe4L
    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    392
    hi,

    wie lang ist doe op her? sieht noch nach innen gekippt aus.

    Ist bei mir das selbe. Eine seite sieht schon top aus die andere so wie bei dir ca. Meine op ist ca 2, 3 monate her.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ja, hier dann auch mal mein zukünftiger Trainingsplan..!
    Von Zeylo im Forum Klassisches Training
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 15:50
  2. Steroid-Geschichte- mein Lebensweg-erlaubt?
    Von Ron77 im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 02:47
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 19:35
  4. mein trainingsplan, abba nett lachen, ja?!
    Von galia im Forum Frauen fragen Frauen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.09.2003, 16:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele