Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    4.946
    Warum werden eigentlich immer gleich alle Posts gelöscht die gegen Frauen gehen die Bodybuilding machen? Ich meine wenn sie extrem beleidigend sind okay, aber dann müsste sehr viel anderes hier im Forum auch gelöscht werden.
    Ich meine, nur weil ich Moderator bin gibt es mir ja nicht das recht gleich alle Meinungen zu löschen die gegen meine eigene gehen. So bleiben nur die ganzen pro FrauenBB poste stehen und einige wenige dagegen.
    Wie gesagt okay mann muss nicht beleidigend werden aber hier wird auch nicht härter geschossen als anderswo aber viel schneller und 10 mal öfter gelöscht.

    Kann man die Kritik an dem Sport nicht vertragen? Wenn man doch so eisern und stur ist wie alle hier vorgeben zu sein, kann man es doch stehen lassen und drüber wegsehen.

    Ich kanns gut verstehen dass es vor allem den Weiblichen Mods hier die ja selbst solche HardcoreBabes sind sein wollen, gegen den strich geht, dass viele das nicht schön finden. Dann sollten sie sich aber damit abfinden und nicht die Freds derart verfälschend bereinigen.


    Denn so wie ich es sehe darf man niemanden seinen Traum verwehern bzw sollte man nicht Frauen am Bodybuilding hindern. Wenn man mal selbst überlegt wie man an diesem Hobby hängt kann oder sollte man verstehen dass sie das vllt auch tun.
    Das hat in meinen augen auch was mit gleichberechtigung zu tun.

    Der Unterschied liegt nur darin dass in den meisten Fällen BBler dafür anerkannt werden solange sie es nicht zu krass machen, es bei den Frauen, eigentlich außer den anderen Frauen die es selbest machen , nur hohn gibt.
    So ist es nunmal dazu sollte man stehen.

  2. #2
    FBB-Szene Admin Avatar von FBBFan
    Registriert seit
    26.07.2002
    Beiträge
    12.445
    Die krassen Posts werden ja auch gelöscht. Ich finde wenn man sich gegen etwas negativ äußert sollte das auch den Forenregeln entsprechend geschehen. Es niemand etwas gegen ein gepflegte Diskussion. Ich persönlich sage auch nichts wenn sich jemand negativ ggüber "meinen" Ladies negativ verhält, solange es im Rahmen bleibt. Ich verlange ja auch von anderen dass die meine Sichtweise akzeptieren. Aber man sollte sich an die Spielregeln auch halten. Das heißt auch: keine Diskussionen anfangen wenn diese in bestimmten Threads nicht gewünscht sind.

    Danke.

  3. #3
    Eisenbeißer/in Avatar von dj77
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    791
    das unterforum ist aber für hardcorebabes & liebhaber
    es gibt einen thread da wurde über hunderte seiten diskutiert
    und rauskaum das man sich eben über geschmack nicht streiten kann
    und auch nie auf einen gleichen nenner kommt

    das unterforum ist extra für die leute die das toll finden
    um sich diese dämlichen sinnlosen diskussionen zu ersparen

    wer das nicht einsieht sollte meiner meinung nach, nach der ersten verwarnung sofort in urlaub geschickt werden
    das ist einfach eine frechheit was sich manche user hier rausnehmen
    kritik ist ja in ordung, so wie: "die schulter hängt hinterher, etwas mehr beine währe schön usw"

    aber kritik ala "ich find fbb *******, die gesichter sehen aus wie männer" und co
    sollten langsam gleich mal in einer verwarung oder eben einer sperre enden
    das ist absolut kindisches verhalten und hat hier einfach nix verloren

    wem fbb nicht gefällt hat hier einfach nix zu suchen so einfach ist das!
    wenn ich kein fußballfan bin, dann poste ich auch nicht in einem fußballforum, sinnlose provokation ist das mehr nicht

  4. #4
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    50
    Wenn jemand sachlich Kritik äußert, sollte dies auch in diesem Forum uneingeschränkt möglich sein. Die Betonung liegt selbstverständlich auf "sachlich".

    Diese Forensoftware heißt "vBulletin" und nicht "vCensored". Wenn es einfach nur darum geht, selektierte Informationen, Bilder und Posts zu veröffentlichen, kann man dieses Forum auch in einen Blog umwandeln. Es bestünde dann keine Gefahr mehr, dass obskure Realismusschurken das Weltbild einiger weniger hier gefährdeten. (Ironiealarm!)

    Nicht alles, was glänzt, ist Gold. Man wird doch beispielsweise anmerken dürfen, dass eine Dame auf einem Bild von vor fünf Jahren noch zarte, weiche, weibliche Züge hatte, und binnen dieser Zeit eine maskuline Gesichtsmetamorphose durchlebt hat. Das mag jetzt abwertend klingen, aber muss doch seine Diskussionsrechtmäßigkeit haben!?

    Auf die Gefahr hin hier falsch verstanden zu werden: Ich will die Leistung der Damen nicht schmälern, sie nicht als hässliche Biester bezeichnen und ihre Fans nicht als Geschmacksversager klassifizieren. Ich will lediglich darauf aufmerksam machen, dass eine sachliche Diskussion hier in diesem Forum nicht möglich ist. Das liegt zum einen an Leuten, die nie gelernt haben, ordentlich Kritik zu üben oder keine ausgereifte Streitkultur inne haben. Stattdessen posten sie einfach den von der Gesellschaft oktroyierten Müll und besulden die Wertigkeit dieses Forums, ja gar des gesamten Boards.

    Zum anderen liegt es aber auch an Moderatoren, die sich meines Erachtens durch krampfhaftes Löschen eine perfekt inszenierte Traumwelt wahren wollen. Es kann nicht angehen, dass Leute, die total vernarrt in diese Frauen sind, hier als Mods fungieren. Sie sind zu keiner Objektivität in Bezug auf diese in der Lage und reagieren somit mit haltlosen und gar schon trotzigen Löschungen. Ich denke, die betroffen wissen, wer gemeint ist und wer nicht. Als Mod ist man quasi ein Board-Organ und muss sich solche Einwände zurechnen lassen.

    Aufgrund dieser Verfahrensweise läuft dieses Forum Gefahr, ein Fetisch-Sub zu werden. Je unrealistischer es hier wird desto härter werden auch die Posts derer, die einfach nur stänkern wollen.

    Also, wie wäre es mit laissez-faire und in Sachen Löschungen mit einer Beschränkung auf die Beiträge, die einfach nur beleidigend, vulgär und dumm sind? Und jetzt komme mir bitte keiner, der sagt, dass diese Verfahrenweise hier bereits praktiziert werde. Das ist einfach nicht der Fall

    Und nochmals nein: Ich will hier nicht böse sein. Ich mag FBB auch und finde es eben deshalb alles ein wenig schade hier...

  5. #5
    ich werde weiterhin willkürlich löschen wie es mir passt
    ganz einfach
    ey,
    keine frage....ich finde auch sehr viele von einigen bb damen einfach nur zum ko.....
    aber das spielt keine rolle und wieso sollte ich bei jeder die ich persönlich eben nciht attraktiv bis schäbig finde das schreiben?!
    das ist hier eben nicht thema und nicht erwünscht.
    und wer das nicht kapiert hat einfach pech gehabt
    da kann er sich noch so stilvoll und eloquent und stylisch und dolle usw ausdrücken.
    es kommt aufs selbe raus.
    also lösche ich wenn mir danach ist und fertig.
    wenn ich jeden post hier löschen würde.....wäre ivh fürs forum vollbeschäftigt bzw meistens ist mir das egal
    logo , das es immer kritik und diverse äusserungen fallen.
    aber wenn es mir aus welchem grund und welcher laune heraus in dem augenblick nicht passt...dann lösche ich es.
    ob das willlkür ist?! ob das ausnutzen des machtpotentials als mod ist!?
    sicher ist es das!!
    und das mit voller absicht und ohne rot zu werden
    und wem das nicht passt...der soll bitte durchfall bekommen und sich geschwüre am a...herbeiärgern....dann hab ich mein ziel erreicht.
    ganz einfach.

    also....schön aufpassen was gesagt wird und nicht einmal wie,
    sobald negativ....kann man hier mit allem rechnen
    so siehts aus und so wird es immer sein
    udn wem das nich passt der kann woanders seinen sch... den keine sau in dieser sektion interessiert posten

    intolerante nasen


  6. #6
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    921
    Toleranz erwarten auch die Athleten und deren Fans - solange die Kritik höflich und konstruktiv ist, oder ohne Beleidigung eine begründete Meinung wiedergibt, warum sollte sie hier nicht stehen?

    Die schönsten Schwedinnen aus dem Business sind für mich Linda Fodor (jetzt verheiratet), Monika Saur (ebenso) und Lena Johannson (ok, alle drei mehr oder weniger Figur).

    Marika sah früher in Natur auch gut aus, besser als auf dem Bikd, das hier gepostet wurde.

    Irgendwie halte ich auch einige Pseudofotografen für mitschuldig - wer schlechte Bilder von Athletinnen macht, sollte nicht Massen dieser Bilder ins Internet stellen. Das schadet nur dem Sport und den abgebildeten Personen.
    Wenn sich aber eine Athletin schlecht in der Öffentlichkeit präsentiert, so ist das auch ihr Problem und die Kritik sollte alle treffen - ebenso die Bilderklauer und -verbreiter ....

  7. #7

Ähnliche Themen

  1. Strikte Fettreduzierung durch Kcal reduzierung?
    Von chefkoch1 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 18:47
  2. Posts
    Von Mr.Lucky im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 21:34
  3. Bitte um Hilfe wegen Löschung des Accounts
    Von Pitbull44 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 17:34
  4. Verirrte Posts
    Von Panda23 im Forum Fitnessbabes
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 10:03
  5. Nutzernamen bzw. Löschung
    Von silverblue90599 im Forum Begrüßungsforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 11:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele