Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    569

    Der Mann, der niemals lebte

    Vorne weg, der Film ist einen Besuch wert! 7/10

    Der Film dauert 128min, die nicht einmal langweilig werden. Russell Crowe ist fast nicht wieder zuerkennen (etwa 15kg Übergewicht), spielt seine Rolle ganz okay. Leo Di Caprio gefällt mir gut. Er kommt erwachsen rüber, spielt seine Rolle leidenschaftlich und echt.

    Insgesamt kommt der Film sehr sehr realistisch rüber, die Action wird für ein solches Filmgenre in gutem Maße dosiert.

    Größter Kritikpunkt ist der ständige Ortswechsel und die eigentlich zu kurze Filmdauer für ein so komplexes Thema. Für mich der ideale Stoff um eine Serie daraus zu machen.

    Da ich nicht spoilern möchte kann ich nicht auf genauere Details und damit Kritikpunkte eingehen.

  2. #2
    BBszene Kenner
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    8.448
    Hab ihn mir auch im Kino angesehen und obwohl der Titel überhaupt nichts hermacht hat mir der Film sehr gut gefallen.

  3. #3
    Discopumper/in Avatar von FloSen23
    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    114
    kann ich so nur unterschreiben.

    einer der besten filme, die mir in letzter zeit untergekommen sind.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    1.404
    sehr entäuschender film.

  5. #5
    Eisenbeißer/in Avatar von poX
    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    680
    fand ihn auch nicht so prickelnd. muss man nicht gesehen haben 6/10

  6. #6
    Eisenbeißer/in Avatar von ZorkN
    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    882
    Zitat Zitat von butterz
    sehr entäuschender film.
    Begründung?

  7. #7
    Discopumper/in
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    143
    Zitat Zitat von ZorkN
    Begründung?
    gibt bestimmt keine. er wollte einfach mal was gesagt haben

    meiner meinung nach ein guter film. action ist gut dosiert und die story ist echt gut. spannung bleibt den kompletten film über bestehen. das ende ist nich so dolle, kommt irgendwie zu plötzlich.

  8. #8
    Flex Leser Avatar von Eugen Sandoff
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    4.084
    Fand das Ende irgendwie langweilig - weil man schon voraus sagen konnte, dass.....................
    Ihr wisst schon.
    Ansonsten, Top. 8/10

Ähnliche Themen

  1. Die Klitschkos – Gib Dich Niemals auf
    Von playa55 im Forum Kampfsport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 17:56
  2. Beim Beinpressen und kniebeugen niemals auf die Füße schauen
    Von Icecubic im Forum Klassisches Training
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 17:47
  3. Niemals Ambulant!1
    Von hubi1310 im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 10:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele