Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Sportstudent/in Avatar von thedarkness82
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.249

    Erfahrungen mit Moskau Inkasso?

    Hat einer von euch Kolegen mit o.g. schon mal Erfahrungen machen können?

    Das deutsche Rechtssystem ist absoluter Misst.
    Folgender Sachverhalt:
    Ein assozialer Kunde zerrt mich vor Gericht da er meint von heut auf morgen
    nicht mehr zahlen zu wollen ohne jeden Grund.
    Bekommt dann sogar noch Gerichtskostenhilfe sodass das ihn der Spass rein gar
    nix kostet.
    Habe die Verhandlung natürlich gewonnen jedoch noch keinen Cent erhalten.
    Im Gegenteil.. dieser ...... hat die Eidesstattliche abgegeben somit hab ich inzwischen meinen Anwalt und die gesamten Gerichtskosten selbst vorstrecken müssen obwohl ich gewonnen hab.

    Möchte das einfach nicht auf mir sitzen lassen da ich inzwischen drei solche Fälle in der Vergangenheit hatte und langsam bin ichs leid.
    Assosziales Pack wird hier in Deutschland auch noch geschützt...

    Deshalb meine Frage da ich dies sozusagen als letzte Möglichkeit sehe wenigstens einen Teil des Geldes zu sehen.. Auch wenn die Jungs 40% Erfolgsprovi bekommen, lohnt sich das alle Male.
    Habe bislang eine Anlaufstelle gefunden jedoch muss man bei denen eine 12 Monats Mitgliedschaft abschliessen und das ist gar nicht in meinem Sinne..

  2. #2
    Sportstudent/in Avatar von Headmaster
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    1.893
    Wie geil ist das denn...Moskau Inkasso arbeitet mit Abo's

    Und was ist bei Nicht Erfolg ? Zahlst Du dann 40% der einzutreibenden Summe ?

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    2.846
    Sie treten höflich, aber bestimmt auf. Nur Einschüchterungsversuche dieser Art bringen nichts, wenn bei ihm wirklich nichts zu holen ist.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    6.250
    Tja ich bin ja zum Glück in der Mafia.... Hab solche Probs nicht....

  5. #5
    Sportstudent/in Avatar von thedarkness82
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.249
    Haben wohl tatsächlich ein Abo.
    ITS nennen sich die Jungs.
    Klar das bei Leuten wo nix zu holen ist dies nix bringt
    jedoch kenne ich einige dieser Pappenheimer und weiss
    wer von denen Geld hat und nicht bezahlen will und wer wirklich
    nix hat..

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    2.846
    Wenn es den Kosten-/Nutzenaufwand wert ist, dann mach es. Die sind allemal besser als Hobbygeldeintreiber, die sich nicht an geltende Gesetze halten.

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    470
    Was soll das Bringen? Der gewählte Name ist auch noch dämlich gewählt.....am Besten gefällt mir der Eintrag vor mir

  8. #8
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    327
    arbeite auch mit einem Inkasso Unternehmen zusammen, bin aber nicht zufrieden weil in 4 von 5 fällen sowieso dann schon eine Eidestatliche vorliegt und du hast gar nichts auser Inkasso Kosten. Ich lass es in Zukunft, Kostet mehr geld als man reinholt. Und bis was kommt dauert es es 3-4 Monate

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von RFV1
    Was soll das Bringen? Der gewählte Name ist auch noch dämlich gewählt.....am Besten gefällt mir der Eintrag vor mir


    Du gehst mir allmählich tierisch auf den Sack. Kein Zahn im Mowl, aber Lapaloma pfeiffen. Ich habe beruflich häufiger mit Inkasso/-unternehmen zu tun, kann das also in gewissem Rahmen beurteilen.

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    470
    Oha....jetzt paß mal auf die Zwergpinscher, wenn Du was zu sagen hast schicke mir ne pm mit Deiner Telefon-Nummer, dann können wir gerne abklären wer anschließend keine Kauleiste mehr hat, hier allgemein Kompotent für solche Aussagen ist! Du Kasper hast also mit Inkasso-Unternhmen zu tun, wie kommst Du dann auf den schmalen Trichter daß oben erwähntes "Institut" eine gute Wahl ist?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Inkasso
    Von Iron-Paddy im Forum Fitnessstudio-Betreiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 18:03
  2. Inkasso usw.?
    Von Andi im Forum Fitnessstudio-Besucher
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 22:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele