Seite 21 von 55 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 546
  1. #201
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    423
    Zitat Zitat von da_dave
    Er hat ja gesagt dass es vom KH Schrägbank kommt, wie soll man dort das PITT-System denn bitte anwenden? Guck seine Vids und du siehst er macht nen durchgehenden Satz....

    er hat geschrieben:
    "Kreuzheben geschwächten unteren Rücken"

  2. #202
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    423
    Zitat Zitat von tima
    gerade pitt ist gelenk schonender
    ein normaler pitt satz sollte bei mehrgelenksübungen nicht länger als 5 minuten gehen
    aller höchstens 5 minuten!!!

    im prinzip schon, weil man zb beim kreuzheben jede rep aus der grundposition macht, da geb ich dir schon recht, doch kann man mit deutlich mehr gewicht trainieren als bei normalem HIT mit 4 4 er kadenz und das wiederum vergrößert MEINER MEINUNG nach die verletzungsgefahr.

  3. #203
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    13.569
    Wo steht den das ein PITT satz max 5min dauern darf?!? hm??

    Ich setz noch einen drauf und sage ich werd mir beim nächsten heben für die VOLLEN 20wh. min 10min zeit lassen! :-D


    DANN werd ich langsam aber sicher die zeit immer weiter runterdrücken bist ich endlich die 5min schaffe, SO werde ich das Gewicht glaub ich schneller bewältigen!


    Und der wirbel der mir anscheinend wieder ausgerenkt is, war bei mir schon mal draußen, und was einmal ausrenkt kann leicht wieder raus!


    Also das Trainingssystem und die Übungen selber haben KEINE schuld!


    greetz
    -theANIMAL-

  4. #204
    75-kg-Experte/in Avatar von tima
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von krusch lee
    Wo steht den das ein PITT satz max 5min dauern darf?!? hm??

    Ich setz noch einen drauf und sage ich werd mir beim nächsten heben für die VOLLEN 20wh. min 10min zeit lassen! :-D


    DANN werd ich langsam aber sicher die zeit immer weiter runterdrücken bist ich endlich die 5min schaffe, SO werde ich das Gewicht glaub ich schneller bewältigen!


    Und der wirbel der mir anscheinend wieder ausgerenkt is, war bei mir schon mal draußen, und was einmal ausrenkt kann leicht wieder raus!


    Also das Trainingssystem und die Übungen selber haben KEINE schuld!


    greetz
    -theANIMAL-


    weil man bei pitt höchstens 15-20 sec. pause machen sollte zwischen den wh und diese längeren pausen sollte man erst
    bei einer höheren wh zahl machen z.b. ab der 15 wh
    und in der ersten wh von 1-10 sollten die pausen auch noch nicht so lang sein

    und wenn man diese regel befolgt die im buch steht landet man bei 5 minuten ca.

    ???

    du machst doch eh kein pitt von daher
    ist dat doch latten gerade

  5. #205
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    13.569
    Zitat Zitat von tima
    weil man bei pitt höchstens 15-20 sec. pause machen sollte zwischen den wh und diese längeren pausen sollte man erst
    bei einer höheren wh zahl machen z.b. ab der 15 wh
    und in der ersten wh von 1-10 sollten die pausen auch noch nicht so lang sein

    und wenn man diese regel befolgt die im buch steht landet man bei 5 minuten ca.

    ???

    du machst doch eh kein pitt von daher
    ist dat doch latten gerade

    wer sagt das ich kein PITT mache?!? beim Beugen und Heben schon

    Ich nehm mir halt gerne sachen aus verschiedenen systemen raus und setz sie in meinem Plan um

    und lt. Karsten selbst, den ich wegen den 5min angschrieben habe, "passt" das bei mir schon mit meinen Pausen


    Aber wie gesagt, werd beim nächsten mal die 20 voll machen und dann jedes mal die min nach unten drücken versuchen.


    Rücken is wieder okay, war wie schon gedacht eine Blockade hervorgerufen vom falschen heben der 47,5er KH (macht ja in summe auch fast 100kg aus )

    Mein Chiropraktiker hat die Blockade mit 3 knackser gelöst und ich bin wieder wie neu.

    Werd jetzt bei jeder einheit zum begin meine Lendenwirbeln "mobilisieren" und dann sollte das nicht mehr so leicht passieren lt. seiner Aussage.


    greetz
    -theANIMAL-

  6. #206
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    13.569
    Training von heute Samstag den 23.10.2010:


    Anfangsübugn: Vierfüßlerstand, +2 LWS Mobilisierungsübungen jeweils 2 durchgänge

    -Frontbeugen: ca. 100kg (leider weiß ich nicht ob ich im Studio die richtige Hantelstange hatte, lt meinen Gefühl war es eine 20er Stange) 10reps +10singels


    -Wadenheben: 105kg 10reps+10singels 85kg 10reps+10singels


    -Kurzhantel Rudern: 67,5kg 17reps

    letzten 3wh jeweils oben 1-2sec. gehalten


    -Muscle Cleans & Push Press: 105kg 1x1Wh.
    nachdem ich beim ersten Versuch gescheitert bin, hab ich den Plan nach der Wh. mit den 105kg mit den 70kg 5x5 weiterzumachen verworfen.
    Beim zweiten Versuch schaffte ich das Gewicht mit einen Gebrüll der gut auf mich aufmerksam machte
    Naja, kann man nix machen...


    Wie am anfang der Einheit das Training mit Vierfüßlerstand und Lendenwirbelmobilisierungsübungen mit 2 Durchgängen abgeschlossen.


    Fazit: Gutes Training, war/bin zufrieden, beim Umsetzten hatte ich nen ziemlichen Krampf im oberen Rücken, glaube aber nicht das ich mich verletzt hab.
    Bin Stolz auf das besiegte Gewicht.
    Jetzt beginnt die Reise von neuen bis ich bei den 110kg bin



    greetz
    -theANIMAL-

  7. #207
    Sportstudent/in Avatar von ag1m
    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    1.188
    Mein Tipp an dich krusch lee mach die Muscle Cleans & Push Press als erste Übung (da wäre auch dein Versuch anderes ausgegangen versprochen ). Danach erst Frontkniebeugen, damit hast du keine Vorermüdung, da bei den Push Press ja viel Beinkraft mit gefragt ist und auch sonst alles andere noch "Frisch" ist. Gibt es dazu auch wieder ein Video? Weil "einfach" die 105 Kg "hochreißen" ala Muscle Clean ist schon eine sehr starke Leistung!

  8. #208
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    13.569
    Zitat Zitat von ag1m
    Mein Tipp an dich krusch lee mach die Muscle Cleans & Push Press als erste Übung (da wäre auch dein Versuch anderes ausgegangen versprochen ). Danach erst Frontkniebeugen, damit hast du keine Vorermüdung, da bei den Push Press ja viel Beinkraft mit gefragt ist und auch sonst alles andere noch "Frisch" ist. Gibt es dazu auch wieder ein Video? Weil "einfach" die 105 Kg "hochreißen" ala Muscle Clean ist schon eine sehr starke Leistung!
    Is schon klar das wenn ich es als erste Übung gemacht hätte mehr gagangen wär.

    Da mein Training aber mit Priortität Beugen und Heben besteht, ist für mich Umsetzten z.b. nur eine "Nebenübung" deswegen zum schluss...

    und LEIDER gibt es dazu NOCH kein Video da ich mein Training nicht zuhause absolviert habe.

    Aber an die zweifler!

    Fragt mal den Carlito hier an Board, der stand direkt neben mir beim geglückten Versuch


    Aber bei den 100kg 2x2 kommt sicher ein Video



    greetz
    -theANIMAL-

  9. #209
    Sportstudent/in Avatar von ag1m
    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    1.188
    Die Leistung anzweifeln? Nein ganz bestimmt nicht, ich bin nur schon lange dein Youtube Abonnement und hatte bloß keine neuen Videos gesehen deswegen habe ich fragt ob es noch kommt

  10. #210
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    13.569
    Zitat Zitat von ag1m
    Die Leistung anzweifeln? Nein ganz bestimmt nicht, ich bin nur schon lange dein Youtube Abonnement und hatte bloß keine neuen Videos gesehen deswegen habe ich fragt ob es noch kommt
    DANKE!!!

    Leider hab ich im Studio nicht die möglichkeit meine cam irgendwo aufzustellen...

    Naja, in der nächsten Einheit sind 5x5 mit 70kg dran.


    greetz

Seite 21 von 55 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Multisportlers Trainingslog
    Von Multisportler im Forum Trainingstagebücher
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 13.05.2017, 15:20
  2. trainingslog: wkm plan
    Von kloppi1980 im Forum Trainingstagebücher
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 17.12.2016, 21:37
  3. Trainingslog
    Von chiLLum23 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 13:12
  4. trainingslog
    Von loner1 im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 14:21
  5. Trainingslog?
    Von remygo im Forum Klassisches Training
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 15:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele