Seite 2 von 46 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 460

Thema: Doggcrap

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    7
    @Izzy2k: Hundesch**sse is wohl die passende Übersetzung.

    @Grammo: Was isn bitte Doggraps?

    Keep up the good work!

    Greetz

  2. #12
    75-kg-Experte/in Avatar von BigPun
    Registriert seit
    10.09.2002
    Beiträge
    303
    @ruhrgebeat
    negativ nicht möglich?
    das ist immer möglich! wie wärs mit ner normalen Bank und vorne scheiben 25er oder 20er unterlegen???
    So mach ich es und auch die powerlifter hier, also sollte kein ding sein

  3. #13
    Discopumper/in
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    138
    Wie isn das mit der Statischen, nach dem RP Satz Pause dann die Statische?
    Gestern erste DC einheit, spassig. Aber Freihantel BD is nicht so dolle bei DC oder kommt ihr damit klar?

  4. #14
    Discopumper/in
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    138
    Dachte ich mir, danke dir.
    Warum nicht flach? oder bezogen auf Frei + flach ?
    MP mach ich auch immer flach ^^

    btw: fießer Muskelkater

  5. #15
    Flex Leser
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    4.665
    hm hätte da noch ne frage:

    mit flach BD komm ich ajsowieso nich klar, wieso sollte ich denn dann mit LH negativ opder schräg BD klarkommen? sind ja prinzipell die sleben bewegung nur die winkel etwas anders!?


    @ bigpun:


    danke für den tipp muss ich mal machen, hab nur ****** das die bank umkippt -.- wieviel 20er müssen dnen drunter, reichen 2?

  6. #16
    Discopumper/in
    Registriert seit
    05.05.2003
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von Grammostola
    Zitat Zitat von steinchen
    Dachte ich mir, danke dir.
    Warum nicht flach? oder bezogen auf Frei + flach ?
    MP mach ich auch immer flach ^^

    btw: fießer Muskelkater
    Von Flachbankdrücken wird bei DC, und von Dante auch allgemein, aus gründen der Verletzungsprävention Generell abgeraten.
    Wobei man da ganz klar sagen muss, das die im Originalartikel entsprechende Klientel Bankdrücken durchaus mit Gewichten ausführen könnte, welche für den Otto-Normal-BB'ler (Freizeitbbler halt) beinahe unerreichbar sind.
    Und wenn man so klug ist, und z.B. Rotatorentraining von Anfang an mit ins Training einbezieht und die Technik des richtigen Drückens korrekt erlernt, kann Bankdrücken durchaus sehr produktiv sein.

    Nicht umsonst ist Bankdrücken, und nicht negatives oder positives Schrägbankdrücken eine Übung im Kraftdreikampf.

    /Cathul

  7. #17
    Discopumper/in
    Registriert seit
    05.05.2003
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von Kurgebeat
    hm hätte da noch ne frage:

    mit flach BD komm ich ajsowieso nich klar, wieso sollte ich denn dann mit LH negativ opder schräg BD klarkommen? sind ja prinzipell die sleben bewegung nur die winkel etwas anders!?
    Prinzipiell geht es hier um den Umstand, das viele Trainierende zwar Bankdrücken machen, aber nicht entsprechende Übungen um die Rotatorenmanschette diesen Belastungen anzupassen. Grade die Aussrenrotatoren werden durch eine große Mehrheit der Trainierenden überhaupt nicht oder nur extrem nebensächlich trainiert. Bankdrücken mit schweren Gewichten ist in einem solchen Fall tatsächlich schon oft der Auslöser für schwere Schulterverletzungen gewesen.

    Das Problem ist, das die Innenrotatoren beim Bankdrücken enorm gestärkt werden, was eine Dysbalance in der Kraftentfaltung zwischen Innen- und Aussenrotatoren hervorruft. Dadurch wandert der Teil des Oberarmknochens, der im Schultergelenkt liegt, ausserhalb der optimalen Achse, was die Aussenrotatoren zu verhindern versuchen. Da diese allerdings nicht stark genug sind, arbeiten diese permanent über ihre Kapazität ohne die Möglichkeit zur Adaption. Die Folgen sind starke Entzündungen, welche u.U. schlimmere Folgen nach sich ziehen können.

    Schrägbank- oder negative Schrägbank verlagern nun diese Belastung so, das die Innenrotatoren nicht mehr so stark beansprucht werden, was die Belastung im Gesamtsystem Schulter deutlich verringert.

    Daneben gibt es auch noch andere Probleme beim Bankdrücken, die allerdings oftmals nur im Zusammenhang mit anderen Einflüssen auftauchen, wie z.B. Brustmuskel- oder Brustsehnenrisse bei extremer Überbelastung der Muskel- oder Sehnenstruktur. Alle mir bekannten Fälle waren allerdings so gelagert, das zumindest ein Steroidkonsum mit dadurch einhergehendem starken Kraftanstieg ohne der Möglichkeit das sich die Sehnen oder das Bindegewebe in derselben kurzen Zeit anpassen konnten, vorhanden war, oder einer über die Zeit chronischen Überbelastung durch zu häufiges Brusttraining mit zu geringen Erholungspausen zwischen den einzelnen Trainingstagen.

    So zumindest habe ich das ganze Thema verstanden.

    /Cathul

  8. #18
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    13.569
    will mich ja nicht einmischen

    aber,

    Ich habe vor ca. 3-4monaten noch rotatoren Training gemacht aber ich mache es seit dieser Zeit nicht mehr weil ich trotz Training immer Schmerzen hatte.

    Und seitdem ich mit um die Rotatoren nicht mehr kümmere und nur mehr Grundübungen mache habe ich keine Beschwerden bei den Rotatoren mehr.

    gruß
    Krusch Lee

  9. #19
    Discopumper/in
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    138
    Cathul, darf ich fragen ob du auch nach DC trainierst ?

  10. #20
    75-kg-Experte/in Avatar von BigPun
    Registriert seit
    10.09.2002
    Beiträge
    303
    @kurgebeat
    ich schätze mit 3x25er oder 20er solltest du gut klar kommen.
    Also wegen umkippen der BAnk mach ich mir da keine sorgen, teste vorher immer ob alles top stabil ist:-9

    PS: wie stehts mit deiner bizepssehnenentzündung und den ganzen anderen schmerzzonen?

Seite 2 von 46 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. doggcrap
    Von U!C! im Forum HIT - Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 19:53
  2. doggcrap
    Von highsociety im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 00:35
  3. Von Hst auf Doggcrap
    Von M@x im Forum HIT - Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 21:10
  4. Doggcrap = Hit?
    Von nfbb im Forum HIT - Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 13:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele