Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    33

    Crossfit und Bodybuilding

    Tag zusammen,
    Ich mach jetzt seit 8 jahren regelmaessig sport davon 3 Jahre Leistungssport boxen und den rest Krafttraining. Waehrend den drei jahren habe ich kein Krafttraining ausser die Uebungen im boxen gemacht weils mir mein trainer (fast)
    verboten hat . Jetzt bin ich in Argentinien (grad in peru) schon seit 6 monaten und habe nicht die moeglichkeit zu boxen dafuer aber ein fitnessstudio vor der tuer und 2000 km freies Land. Am anfang habe ich nur Kraftsport gemacht habe dann aber festgestellt das mir was fehlt also bin ich laufen gegangen und habe mir einen sandsack gebaut.Aber ich merkte das ich nie so fertig war wie im boxen und ausserdem konnte ich das Krafttraining nie wirklich mit dem boxen verbinden weil ich zu grossen Muskelkater hatte um zu boxen. Dann ahbe ich mich im Internet umgeschaut wie man Krafttraining und harte Ausdauereinheiten kombinieren kann um einfach ein harter Athlet zu werden und bin auf "Crossfit" gestossen und habe das navy seal programm durchgezogen. Am Anfang war ich begeistret weil ich total fetig danach war konnte mich wirklich nicht mehr bewegen,perfekt (fuer mich). Das Programm besteht aus vielen sprints, ganzkoerperuebungen mit vielen Wiederholungszahlen aber manchmal auch Maximalkraft , Liegestutze usw(tausende ). Naja es kommt wies kommen muss und ich bin wieder unzufrieden weil man zwar mit dem training richtig fit wird aber naja genau das isses "fit" wird. Um damit aufzubauen (5mal die Woche training) braeuchte man etwas "nachhilfe" oder ne Kuh am Tag und meine Muckis schwinden schon. Ich habe versucht Kraftsport und Crossfit zu verbinden, ist jedoch maechtig schiefgegeangen, hatte keine Power am Tag nachm Krafttraining fuer so extreme Einheiten. Ich liebe aber beides und will keins davon aufgeben deshalb habe ich mir ueberlegt ob ich nicht in einer Woche reines Krafttraining (4mal) machen soll und in der darauffolgenden Crossfit(und boxen). Also immer im woechentlichen wechsel? Dazu richtig essen und viel schlafen dass kann doch funtionieren damit aufzubauen und traotzdem ein "Konditionstier"(fachbegriff zu sein, oder? Bitte helft mir alle Profis und Kenner da draussen vielen dank

  2. #2
    BBszene Kenner Avatar von Mark83
    Registriert seit
    08.06.2003
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    8.014
    nein, funktioniert nicht, zumindest nicht richtig.

    wenn du extrem häufig und vor allem lange ausdauereinheiten machst, dann wird das mit den dicken muckis nix.

    du musst prioritäten setzen.

    also entweder du bist richtig fit (in deinem sinne) und siehst halt athletisch aus oder du wirst ein brocken, musst aber damit leben, nie eine ausdauerkanone zu sein.

    entscheide dich, alles kann man nicht haben, dafür sind die anforderungen an den körper zu unterschiedlich!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    33
    Das hab ich mir schon gedacht aber ist es nicht trotzdem besser um wenigstens ein "kleiner Brocken" zu werden auch Krafteinheiten zu machen muestte ja trotzdem was bringen. Die crossfiteiheiten sind nich wirklich lange Ausdauereinheiten. Hoechstens 45 minuten oft mit Sprints und vielen Kraftuebungen die meist aber eher aufs durchhaltevermoegen aus sind als auf kurze Belastungen. Was meinst dazu?

  4. #4
    BBszene Kenner Avatar von Mark83
    Registriert seit
    08.06.2003
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    8.014
    wenn du so viel anderes zeug machst dann würd ich dir zu 1x/woche gk raten, richtig schwer und nur 3-4 grundübungen.
    wenns irgendwie geht vor und nach dieser einheit einen tag frei oder wirklich nur locker joggen, damit der körper wenigstens ein bissle regeneration abbekommt.

    oder du machst einfach den halben wkm plan, also jeweils eine der beiden einheiten pro woche.

    deine idee mit dem wöchentlichen wechsel zwischen krafttraining und crossfit wird dir zwar in sachen muskelmasse helfen, deine ausdauer dürfte aber leiden.

  5. #5
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    725
    ich würds an deiner stelle so machen wie mark es vorgeschlagen hat

    oder abwechselnd 2 mal training 1 mal crossfit und dann 2 mal crossfit 1 mal trianing oder so ähnlich

    in einem anderen forum ist einer unterwegs der auch beides macht und einen wirklich erstaunlichen körper hat

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    33
    jo danke kannst du mir sagen wo ich diesen mann finden kann wie sieht sein training genauer aus?

  7. #7
    75-kg-Experte/in Avatar von Mc Bain
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    436
    http://www.crossfit.com/cf-info/faq.html

    1.6. Will I/can I get big doing CrossFit?
    If you train the WODs hard, and eat right and get lots of sleep, you will definitely gain lean mass, lose fat, and yes, you can build muscle mass with the crossfit protocol. More specifically, according to Coach,
    Here is a hierarchy of training for mass from greater to lesser efficacy:
    1. Bodybuilding on steroids
    2. CrossFitting on steroids
    3. CrossFitting without steroids
    4. Bodybuilding without steroids
    The bodybuilding model is designed around, requires, steroids for significant hypertrophy.
    The neuroendocrine response of bodybuilding protocols is so blunted that without "exogenous hormonal therapy" little happens.
    The CrossFit protocol is designed to elicit a substantial neuroendocrine whollop and hence packs an anabolic punch that puts on impressive amounts of muscle though that is not our concern. Strength is.
    Natural bodybuilders (the natural ones that are not on steroids) never approach the mass that our ahtletes do. They don't come close.
    Those athletes who train for function end up with better form than those who value form over function. This is one of the beautiful ironies of training.

  8. #8
    BBszene Kenner Avatar von Mark83
    Registriert seit
    08.06.2003
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    8.014
    Zitat Zitat von Mc Bain
    The bodybuilding model is designed around, requires, steroids for significant hypertrophy.

    Natural bodybuilders (the natural ones that are not on steroids) never approach the mass that our ahtletes do. They don't come close.

  9. #9
    75-kg-Experte/in Avatar von Mc Bain
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    436
    Lass sie doch, die sind eben von ihrem Sytem überzeugt.

  10. #10
    BBszene Kenner Avatar von Mark83
    Registriert seit
    08.06.2003
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    8.014
    Zitat Zitat von Mc Bain
    Lass sie doch, die sind eben von ihrem Sytem überzeugt.

    aber wie kann man so einen schwachsinn behaupten, selbst wenns so wäre, als ob dann nicht alle bb einfach crossfit machen würden

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Crossfit
    Von Das Schwäbische Grauen im Forum FIBO 2014
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 12:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele