Prozis
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: Leistenbruch?

  1. #1
    Sportstudent/in Avatar von oHbOii
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    1.185

    Leistenbruch?

    Hallo,
    ich habe ein Problem. Zwar habe ich bereits für heute Nachtmittag einen Termin bei meinem Arzt gemacht, aber ich würde dennoch gerne wissen ob es sich dabei um einen Leistenbruch handelt.
    Folgendes:

    Seit einiger Zeit habe ich mal mehr, mal weniger stark ein kleines "Ei" an der Leiste.
    (siehte Bild(Leistenbruch): http://www.chirurgie-bochum.com/de/l...nie/slide1.htm).

    Umgefähr an der selben Stelle. Die Frage die sich mir jetzt stellt ist ob das tatsächlich ein Leistenbruch ist? Tut ein Leistenbruch weh, wenn man etwas schweres hebt? Ich habe gestern Kreuzheben gemacht. Tat aber nicht weh. Das "Ei" war am Abend nur etwas größer wie sonst.
    Ansonsten ist es ein eher unangenehmes Gefühl. Weh tut es also nicht wirklich. Wenn ich im Bett auf der Seite liege und meine Beine übereinander liegen und ich dann Huste, merke ich auch ein unangenehmes ziehen.

    Kann mir da einer schnell weiterhelfen?


    Referenz:
    http://www.chirurgie-bochum.com/de/hernien.html


    Danke

  2. #2
    Sportstudent/in Avatar von oHbOii
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    1.185
    hat geschlossen werden.
    ist ein leistenbruch

  3. #3
    Sportstudent/in Avatar von Dreamer001
    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    1.121
    sehr blöd für dich, wirst nach der op wohl einige Zeit aufs Training verzichten müssen

  4. #4
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    07.11.2003
    Beiträge
    668
    Hab auch mal wieder einen.
    Was sagt der Arzt? Muss das sofort gemacht werden? Also wird es schlimmer, wenn man damit weiter trainiert?

  5. #5
    Sportstudent/in Avatar von oHbOii
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    1.185
    Der Arzt hat mir direkt einen Überweisung fürs Krankenhaus gegeben. Da werde ich heute dann hin. Ich hoffe das klappt mit den Öffnungszeiten.

    Wie sieht das denn jetzt mit Training vor der OP aus? Ich hab meinen Arzt gefragt und der hat wie immer null Ahnung was BB eigentlich ist. Ist wohl der Ansicht, dass ich da ein bisschen mit Hanteln rumspringe.

    Also denken kann ich mir Kniebeugen, Kreuzheben, Shruggs fallen natürlich ganz weg.

    Wie sieht das mit dem Rest aus? Alles etwas leichter sollte doch machtbar sein oder? Hab da an 70-80% gedacht.

    Hat Jemand da Erfahrung?

    @ Thai-Boxer
    Ich leide mit dir. Gute Besserung.

  6. #6
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    07.11.2003
    Beiträge
    668
    Zitat Zitat von oHbOii
    Der Arzt hat mir direkt einen Überweisung fürs Krankenhaus gegeben. Da werde ich heute dann hin. Ich hoffe das klappt mit den Öffnungszeiten.

    Wie sieht das denn jetzt mit Training vor der OP aus? Ich hab meinen Arzt gefragt und der hat wie immer null Ahnung was BB eigentlich ist. Ist wohl der Ansicht, dass ich da ein bisschen mit Hanteln rumspringe.

    Also denken kann ich mir Kniebeugen, Kreuzheben, Shruggs fallen natürlich ganz weg.

    Wie sieht das mit dem Rest aus? Alles etwas leichter sollte doch machtbar sein oder? Hab da an 70-80% gedacht.

    Hat Jemand da Erfahrung?

    @ Thai-Boxer
    Ich leide mit dir. Gute Besserung.
    Danke

    Hatte das schonmal, ansonsten wüsste ich es wohl gar nicht. Keine Beule, aber manchmal ein Ziehen an genau der Stelle.

    Berichte mal, wenn Du da warst

  7. #7
    Sportstudent/in Avatar von oHbOii
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    1.185
    Bitte
    Wielange hat das bei dir gedauert bis du wieder vernünftig laufen konntest?
    Wielange gibt es dafür Krankenschein?
    Echt blöd, weil eigentlich kann ich den zur Zeit absolut nicht gebrauchen.

    Fahr jetzt gleich um 14 Uhr zum Krankenhaus. Schreib dann später was dabei rum kam. Nach Training frage ich dann direkt auch mal nach. Kann mir vorstellen, dass man vielleicht ganz leicht noch was machen kann. Immerhin dann besser als ganz aussetzen.

  8. #8
    Sportstudent/in Avatar von oHbOii
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    1.185
    War soeben im Krankenhaus.
    Werde am 12.10.09 opereriert. Vollnarkose, 2-3 Tage aufenthalt. Das voll Programm

    Training am besten keins. Das "Loch" ist ca. Erdbeergroß und jetzt Zusatzbelastung kann das noch verschlimmer. Ich soll bis dahin aufpassen. Auch ist es möglich, dass es festwächst. Das ist das schlimmste und muss sofort operiert werden. Ist bei mir aber nicht der Fall. Kann aber. Also vorsicht geboten.

    Habs extra soweit nach hinten gelegt, da ich leider nächste Woche in die Schule muss (Block) und das doof wäre zwei Wochen Schule aufzuholen!

    Sonst noch irgendwelche Fragen?

  9. #9
    Sportstudent/in Avatar von Dreamer001
    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    1.121
    ein bekannter von mir hat sich vor nem Jahr einen Bruch mittels Netz wieder reparieren lassen.

    Die ersten 3 Wochen war es mit dem gehen sehr schwer.

    Bei ihm hats ein halbes jahr gedauert bis er beschwerdefrei war. Dieses halbe Jahr sollte aber nicht die Ausnahme sondern eher die REgel sein!


    Zitat Zitat von oHbOii
    Bitte
    Wielange hat das bei dir gedauert bis du wieder vernünftig laufen konntest?
    Wielange gibt es dafür Krankenschein?
    Echt blöd, weil eigentlich kann ich den zur Zeit absolut nicht gebrauchen.

    Fahr jetzt gleich um 14 Uhr zum Krankenhaus. Schreib dann später was dabei rum kam. Nach Training frage ich dann direkt auch mal nach. Kann mir vorstellen, dass man vielleicht ganz leicht noch was machen kann. Immerhin dann besser als ganz aussetzen.

  10. #10
    Sportstudent/in Avatar von oHbOii
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    1.185
    Ein Arbeitskollege von mir hatte vor ein paar Monaten auch einen Leistenbruch. Bei ihm hat es ca. 4-5 Wochen gedauert bis er wieder langsam anfangen konnte zu Joggen. Ich hoffe und denke, dass es nicht ein halbes Jahr dauern wird, bis man sich wieder normal fortbewegen kann oder trainieren.

    Bei mir machen die es ohne Netz, weil ich noch jung bin. Sollte es bei der OP irgendwelche Zweifel geben oder so, dann setzen die das Netz ein, sonst nicht.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistenbruch???
    Von Tyson1983 im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 13:34
  2. Leistenbruch und BB
    Von Simon.R im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 22:05
  3. Leistenbruch =(
    Von Allstar im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 13:04
  4. Leistenbruch ?
    Von Mr. Cuntz im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 01:04
  5. Leistenbruch
    Von Juliano01 im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 10:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele