Umfrageergebnis anzeigen: Wer hat die bessere Symmetrie???

Teilnehmer
85. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Dennis

    20 23,53%
  • Shawn

    65 76,47%
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77
  1. #11
    sicherlich ist das mit den waden unschön
    sicherlich kann man sie trainieren und vor allem auch so dass sie wachsen usw und wenn man im kontext hier irgendwo liest dass es ja eh kein sinn macht und waden ja eh genetik...sagt man besser nix.
    aber
    wer hat schon ind dem feld waden (branch mal aussen vor )?
    wenn es danach ginge würden einige der teilnehmer nicht mal die bühne betreten dürfen
    bei dennis mag es nicht gut aussehen aber bei einigen anderen sieht es mittlerweile einfach grauenhaft aus
    gilt auch für das neue symmetriewunder
    von freeman ganz abgesehen
    aber der fällt eh in die kategorie warren udn co , also teilnehmer die aus diversen gründen, die nix mit dem sport zu tun haben, nach vorne geschoben werden.

    zumal das eh bzw das thema waden das albernste im grunde ist bzw
    in alles jagt man sich tonnenweise öl, nur bei den waden wird gespart (weil es nochmal eine nummer mehr weh tut....)
    dann doch mal schnell nen schein auf den tisch legen für implantate und zumindest den fans/publikum/dem laien die illusion geben, dass da waden sind also das was man mittlerweile serviert bekommt.
    ist mancher mr o mehrfacher sieger in der vergangenheit auch sehr erfolgreich mit gewesen.... ( den namen nenne ich aber als hardcore fan dieser person sicher nicht )

    na ja

    an dennis waden lags auf jeden fall nicht wenn man es mti allen anderen in bilanz sieht. dafür war dennis einfach zu klasse an dem abend, hart, trocken,streifig "crispy" ("conditioning"....ist das neue wort statt in shape. auch so ne sache...man denkt immer an duschmittel oder haarspülung, aber hauptsache ein dehnbarer begriff statt altmodisch "in shape" bzw der im grunde gar nicht wirklich passt. anyway. die beiden moderatoren machen ihre sache ja super, also fällt das ewige wort nicht ins gewicht)
    und selbst wenn dennis sein bauch bis auf die knie hängen würde, war die platzierung einfach nicht ok an dem abend.
    bzw seiner hängt im unteren bereich aber manch anderem sieht es aus als wäre er schwanger, sorry
    bzw da ist dennis echt noch mit der einäuige könig in dem feld


  2. #12
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    369
    Zitat Zitat von kleberson
    Auch wenn ich mich vllt zu weit aus dem Fesnter lege, aber ich bin mir sicher, dass man da sehr wohl was machen kann. Aber erklär das mal nem Mr.O-Teilnehmer
    Es ging mir außschließlich um die kaputte Wade.
    Ob man versucht hat, die sofort danach zu operieren o.ä. - ich weiß es nicht.

    Natürlich kann jeder im Rahmen bessere Waden aubauen.

    Die Dinger werden wohl einfach a) zu wenig genutzt
    (vom Auto ins Studio, Fahrstuhl statt Treppe usw usw)

    b) möglichweise falsch - Stichwort ''Ballengang''

  3. #13
    Sportstudent/in Avatar von hr hoa
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    1.124
    ich bin dennis fan, aber rhoden sah für den mr o besser aus.
    symmetrisch passt bei ihm alles. dennis hat sich eben leider schon hier und da kleine assymmetrien antrainiert.

    was die härte angeht: klar war dennis in überform. freitag aber für seine verhältnisse von der front zu schmal. von hinten gut hart. samstag schon besser von vorne, von hinten zog gluteus und beinbizeps schon wieder etwas zu... bauch war unschön. 5 wäre für mich passend gewesen.

    rhoden war weniger hart... aber... beim mr olympia gehts ja seit ronnie/jay schon lange nicht mehr um die absolute härte, sondern eben die passende balance zwischen prallheit und einschnitten zwischen den muskeln. crispy-aussehen wird gelobt, aber ist für die top 6 nicht zwangsweise notwendig. die meisten top6 jungs hatten jeweils ihre besten platzierungen eben grade nicht mit der besten konditionierung sondern ein paar extra pfunden(zb dexter, melvin, auch wolf war zwar 2008 besser platziert aber sein pralleres aussehen 2007 genießt in den usa noch immer das größte ansehen). megakonditionierung zählt im amateurbereich mehr.... sogar in der 212 klasse hat der deutlich weichere gegen henry und correra gewonnen wegen balance und der richtigen prallheit... (jetzt mal alle anderen faktoren wie bekanntheitsfaktoren, vermartungsfähigkeit ausgeblendet)...
    Bodybuilding-Illustrationen und mehr:
    www.hoacore.de
    https://www.facebook.com/hoacore.hamburg
    https://www.facebook.com/klesse.fitness.illustration

    Gerne Teilen und Liken

  4. #14
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    369
    c) ständig durch Krücken gestützt, an Ihrer Funktion gehindert

  5. #15
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    604
    ma ne frage zu dennis, erstes bild, was sind das für kleine "knubbel" an seinem bauch?

  6. #16
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.163
    Zitat Zitat von -theANIMAL-
    Kommt es nur mir so vor oder ist Shawn weicher als Dennis?


    Sieht für mich halt so aus.



    greetz
    JA.. sehe ich auch so! Komisch ist das Pierre (BX) auf seiner Webseite schreibt shawn ist der Härteste Athlet auf er Bühne..

    .. kleiner Nachtrag. Mir geht es hier nicht um die Platzierung von der Mr. O oder wer besser war an dem Tag!

    Sondern alleine der Vergleich in Sachen Symmetrie oder wer in Zukunft besser diesen Typ wiederspiegelt usw..
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  7. #17
    Sportstudent/in Avatar von Tretsche
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.086
    ich halte beide für sehr gute athleten,denke aber,daß die zukunft eher rhoden gehört.
    das man es hier als verkehrt auslegt,daß er an wheeler erinnert,finde ich merkwürdig.ich denke,so sollte bb aussehen...
    für mich ist der vergleich zwischen den beiden eher ein 51:49 für rhoden.
    Ehrlichkeit währt am längsten...

  8. #18
    Eisenbeißer/in Avatar von OXMOX
    Registriert seit
    09.05.2002
    Beiträge
    565
    Wolf gefällt mir „noch“ besser!!!

  9. #19
    BBszene kennt mich Avatar von kleberson
    Registriert seit
    14.11.2004
    Beiträge
    9.744
    Dennis ist 4 Jahre jünger und trotzdem schon besser.

  10. #20
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    13.569
    Ganz klar für mich -> Dennis.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Symmetrie
    Von Azzyz im Forum Klassisches Training
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 17:33
  2. Symmetrie
    Von Sephi im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 13:49
  3. Symmetrie
    Von Alexander Sturm im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 11:10
  4. symmetrie
    Von Autumn im Forum Klassisches Training
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 11:35
  5. Symmetrie
    Von Billy0110 im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 23:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele