Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.431

    Ausrufezeichen NEW 3x10+3PBs NEW

    Hallo BBSzene
    Es ist mal wieder soweit.. es gibt was neues zum PBs und zwar schimpft sich das


    „3x10+3PBs“



    Kennt ihr das?? Ihr seit ausgepowert! Habt jetzt einige Wochen eine Intensitäts- System (eurer Wahl) hinter euch, und euer Verstand oder im Ideal fall euer Körper sagt euch ihr müsst mal eine Stufe zurückschalten!
    Wollt aber das HIT System nicht missen, weil euch die Trainings Philosophie „Kurz und Hart“ besser liegt als das normale Volumentraining a la 20-40Sätze je Muskelgruppe zu absolvieren !

    Dann habe ich was für euch das man auch als Übergangstraining oder sogar als System alleine anwenden kann.

    Das „3x10+3PBs“


    Was heißt das … wie geht das.. ???

    Wie ihr jetzt bestimmt bemerkt habt, bin ich ein Freund der einfachbarkeit und es soll Spaß machen.
    Natürlich sollte man Grundkenntnisse zu PBs haben.. aber ich versuche es auch für einen nicht PBsler zu erklären, wird kein Problem sein weil es simpel ist!


    Zerlegen und erklären wir mal den Text 3x10+3PBs
    Die 3 steht für =3 Sätze (die Gesamtanzahl der Übungen der jeweiligen Muskelguppe liegt an euch ob nur 1x3 oder 2x3 bis hin zu 3x3.. so wie ihr es für richtig hält.)

    Und so schaut ein Satz aus !!
    Die x10 steht für =10 WH (Ausführung zuging, da werden sich die Pumper freuen , aber bitte nicht abfedern!!!)

    Die +3PBs steht für = nach der 10 WH geht es weiter mit der PBs Philosophie, das heißt es werden 3 WH a la PBs mit Stopp in der Push und Stopp in er Stretch Position ausgeführt, und nicht vergressen die exzentrische Phase also das ablassen 2-3sek. Und die konzentrisch wie bei PBs üblich so schnell wie möglich ausführen/ beschleunigen, und wieder 2-3sek ablassen...

    Was die B-WH (Bestrafungs- WH) betrifft, weglassen.. zu intensiv!!!

    Was jetzt bestimmt jeder(e) bemerken wird, das Trainingsgewicht wird leichter ausfallen müssen als sonst. Ist auch der Sinn der Sache, wie gesagt wir wollen ja 2-4 Wochen weg von der extremen Belastung! Aber trotzdem einen guten Pump!


    Chris Kellenberger (Vize Weltmeister) hat es in den letzten 6 Wochen seiner Vorbereitung regelmäßig angewendet.. und war begeistert!

    Testet es und gebt mir kund wie es euch gefällt oder liegt!!!

    Sportlichen Gruß
    DSG

  2. #2
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    117
    Mh... Deine +3PBs wenn du sie so nennst. Für mich ist es nichts anderes als eine Art Konzentration Curls.
    Mache ich immer wenn ich mein Ziel (Gewicht) nicht schaffe, aber dann so viele Wdh wie möglich und ja es pumpt wie Hölle
    Also könnte ich es rein theoretisch immer machen?

    Mfg Pasch

  3. #3
    Moderator Avatar von Chris Kelle
    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    237
    Ich mache PB´s inzwischen regelm. immer 3 Monate und dann eine Pause. Es ist sehr intensiv und bringt mir immer wieder einen guten Schub.
    Das 3x10+3 habe ich jetzt in der Vorbereitung einige Wochen getestet. Auch das bringt wieder einen neuen Reiz und gibt zum Schluss einen guten Pump.
    Ich kann es empfehlen in euer Training mit einzubauen - probiert es mal aus.
    sponsored by IRON DEPT. - Lifestyle Brand Clothing
    Schaut mal rein unter: www.irondepartment.de

    sponsored by MyProtein
    Hier geht's zur MyProtein-Homepage: http://goo.gl/qstHPj
    8% Rabatt für dich mit dem Code: CKFAN

  4. #4
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.431
    Zitat Zitat von Pascha1988 Beitrag anzeigen
    Mh... Deine +3PBs wenn du sie so nennst. Für mich ist es nichts anderes als eine Art Konzentration Curls.
    Mache ich immer wenn ich mein Ziel (Gewicht) nicht schaffe, aber dann so viele Wdh wie möglich und ja es pumpt wie Hölle
    Also könnte ich es rein theoretisch immer machen?

    Mfg Pasch
    .. du hast da was missverstanden!
    Wenn du das mit "Konzentration Curls." vergleichst oder gleichsetzt.. dann bist du auf dem falschen weg.. oder ich nicht in der Lage es zu erklären!?


    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!

    *
    Ernährungspläne erstellen mit CountingCalories
    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  5. #5
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    117
    Dann werde ich mich nochmal belesen
    Man lernt wohl nie aus.
    Hab es mir wohl zu einfach gemacht :/
    Geändert von Pascha1988 (08.11.2016 um 21:19 Uhr)

  6. #6
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.431
    Zitat Zitat von Pascha1988 Beitrag anzeigen
    Dann werde ich mich nochmal belesen
    Man lernt wohl nie aus.
    Hab es mir wohl zu einfach gemacht :/
    Kleines Beispiel
    Gehen wir mal davon aus das du BD (Bankdrücken) 120kg 6-8Wh packst. Und jetzt beschlossen hast es etwas ruhiger anzugehen.
    Dann wirst du dein Gewicht auf ca. 90-100kg reduzieren (natürlich vorher Aufwärmen)
    und machst 10WH zügiges Tempo (nicht bis zum MV) dann nach der 10 WH hältst du die Hantel oben an für 1 Sek. dann lässt du das Gewicht langsam ab, so ca.2-3 sek. hältst unten an auch wieder für 1 sek. Und beschleunigst dann das Gewicht nach oben und hältst wieder an für 1 Sek. (das halt insgesamt 3x ) dann hast du ein Satz von 3 beendet!

    Wenn du dann 3 Sätze BD gemacht hast kannst du dann im gleichen Schema mit 3 Sätze SBD weiter machen.. dann ist gut oder noch 3 Sätze Fliegende usw.. also immer 3 Sätze.. und nicht zu Schwer.. sondern einfach pumpen und mit den 3WH a la PBs hast du Intensität trotzdem etwas hoch gehalten.. Gibt ein geilen Pump

    Kannst du mir jetzt Folgen???

    Muss mal bei Gelegenheit ein Clip machen


    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!

    *
    Ernährungspläne erstellen mit CountingCalories
    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  7. #7
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    117
    Ja ich kann dir folgen.
    Vielen Dank für die Mühe das werde ich mal ausprobieren

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele