BBszene ShopErste Wahl für Eiweiß, Kreatin, Bekleidung, DVDs etc. zu Toppreisen!www.bbszene-shop.de
Dyma Burn XtremeUnser absoluter Dauerbestseller, the last point of defense ...www.hardcore-shop.co.uk
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2004
    Beiträge
    4

    schwache stelle beim kreuzheben

    in meiner letzten trainingseinheit kreuzheben bin ich auf zweier wh gegangen
    170X2 180X2 190X2
    bei den 190 ist mir eine stelle im bewegungsablauf aufgefallen, wo ich deutlich weniger kraft aufbringen kann
    der zeitpunkt ist ab ein paar cm über den kniegelenken
    ist das normal so?
    kann man diese stelle gezielt trainieren
    welche muskeln übernehmen eigentlich an dieser stelle? rücken?

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    29.048
    Bei mir ist diese Stelle eher der Anfang der Bewegung. Die ersten 10cm am Schienbein hoch sind bei mir die Schwersten...
    Bitte erst lesen, dann posten: http://www.bbszene.de/bodybuilding-f...30#post2466230

    Daten:
    1.88, 104Kg, ca. 9% KF
    Bankdrücken: 20*145 (PITT), 1*185
    Kreuzheben: 20*230 (PITT), 1*270

    "Zunächst Unvorstellbares wird sich einst...
    in unverschleierter Pracht offenbaren
    ."
    Galileo Galilei

  3. #3
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    02.12.2001
    Beiträge
    805
    @knie-beuger

    mach Kreuzheben von verschiedenen Höhen aus.

    Pack einfach mal Blöcke unter die Hantel, daß du aus nem anderen Winkel hebst, so kannste es gezielt trainieren.

    Gruß
    Chris

  4. #4
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    896
    mögliche idee, bin selber noch am darüber grübeln, siehe letzten beitrag von kappa:

    http://www.bbszene.de/board/viewtopi...91965&start=15

    geht da zwar um benchpress, aber das kann man ja übersetzen.

  5. #5
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    323
    Ich habe das selbe Problem. Kreuzheben mit Bändern sollte helfen.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    27
    ich erinnere mich da nur an den spruch "beim kreuzheben is MV das deutlich dümmste was man herausfordern sollte"!

    bei mir ist das auch so, dass da oben eine schwachstelle ist... warten wir mal auf hara! er weiß sicher mehr davon...!

  7. #7
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    1.159
    das beste was du machen kannst sind meiner Meinung nach Klimmzüge. Klimmzüge traineren den oberen Bereich des Rückens. Wenn du dort stärker wirst,wird auch der letzte Zug beim Heben stärker.

  8. #8
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    29.048
    Zitat Zitat von mr_deathlift
    das beste was du machen kannst sind meiner Meinung nach Klimmzüge. Klimmzüge traineren den oberen Bereich des Rückens. Wenn du dort stärker wirst,wird auch der letzte Zug beim Heben stärker.
    Und wenn man unten Probleme hat? Beim Wegheben.
    Bitte erst lesen, dann posten: http://www.bbszene.de/bodybuilding-f...30#post2466230

    Daten:
    1.88, 104Kg, ca. 9% KF
    Bankdrücken: 20*145 (PITT), 1*185
    Kreuzheben: 20*230 (PITT), 1*270

    "Zunächst Unvorstellbares wird sich einst...
    in unverschleierter Pracht offenbaren
    ."
    Galileo Galilei

  9. #9
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    03.10.2003
    Beiträge
    407
    Zitat Zitat von PhilippAlex
    Zitat Zitat von mr_deathlift
    das beste was du machen kannst sind meiner Meinung nach Klimmzüge. Klimmzüge traineren den oberen Bereich des Rückens. Wenn du dort stärker wirst,wird auch der letzte Zug beim Heben stärker.
    Und wenn man unten Probleme hat? Beim Wegheben.
    ähm auf die Gefahr hin, dass ich mich auf Dünnes Eis wage, wie siehts mit Hyperextensions aus?

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    39
    Ich würde mal die Technik überprüfen die Beine müssen gestreckt sein bevor Du das Becken vorschiebst . Kreuzheben ist eine Technisch sehr anspruchsvolle Übung kleine Fehler wirken sich sofort in weniger Leistung aus

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griffwechseln beim Kreuzheben?
    Von Dicker_Bengel im Forum Anfängerforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 23:18
  2. Probleme beim Kreuzheben
    Von peter2361 im Forum Klassisches Training
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 22:34
  3. Kreuzgriff beim Kreuzheben
    Von Sephi im Forum Anfängerforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 18:22
  4. beim kreuzheben absetzen?
    Von antonius k. im Forum Klassisches Training
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 18:39
  5. WH. beim Kreuzheben
    Von Kraftfanadi im Forum Kraftsport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 20:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter