Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. #1
    Moderator Avatar von gaggeis
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    13.200

    WICHTIG! Soßen zu Rind, Schwein, Pute und co.

    Servus leute!

    Postet doch bitte mal eure rezepte was soßen betrifft.
    Ich bekomme so oft mails mit dieser anfrage.
    Soßen für Reis und Nudeln sind auch willkommen!

    Los gehts............

  2. #2
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    422
    also:

    1. passierte tomaten oder gehackte tomaten aus der dose. das ganze dann verfeinert mit salz/pfeffer paprika und etwas muskatnuss. vielleicht noch ein paar kräuter wie basilikum, schnittlauch, petersilie, etc.

    2. Milch und magerquark verrühren bis es etwa jogurt konsistenz hat. dann ganz leicht erwärmen (vorsicht fängt sonst an zu flocken) und etwas mageren streukäse dazugeben. salz/pfeffer dazu, fertig.

    3. wieder passierte tomaten oder gehackte tomaten und das ganze mit belight frischkäse vom aldi verfeiern. auch hier kann optional noch weiterer magerer käse dazugegeben werden und man kann das ganze dann wieder mit gewürzen abschmecken.

    4. Currysoße: hierzu nehmen wir einfach dosenananas und kippen etwas von dem saft dazu, der dabei ist (besser nicht zu viel, hat ja ordentlich zucker). dazu dann einen schuss milch und ordentlich currypulver dazu vielleicht noch einen spritzer zitrone oder orange und zimt rein. salz/pfeffer, fertig. passt wunderbar zu reis und pute.

    5. gemüsepfanne selbst machen. beispielsweise zuccini, champignons (gut kein gemüse ;P), paprika, tomaten nehmen. zuccini und champignons leicht anbraten in der pfanne mit etwas rapsöl. dann tomaten und paprika dazu und kurz erhitzen. salz/pfeffer, fertig. wer mag kann natürlich noch nen schuss wasser/gemüsebrühe dazugeben, aber da das gemüse viel wasser enthält, wird der reis auch so nicht zu trocken sein. ist super gesund, hat einige ballaststoffe, jo.. bb-style eben.

  3. #3
    BB-Schwergewicht
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    6.112
    wasser köcheln, zwiebeln, ingwer, knoblauch rein und dann entweder
    passierte tomaten/tomatenmark
    oder
    senf (verbessert fettverdauung)
    oder
    gemüsebrühe dazu (aber ohne hefeextrakt, glutamat und so gedöhns).

    einköcheln und nach wunsch gewürze und kräuter dazu, z.b.:
    zimt, curry, paprika, korreander, kreuzkümmel, cayenne, chili, pfeffer, salz, kurkuma

    im sommer noch frische kräuter wie stevia, colakraut, bohnenkraut, basilikum, oregana, salbei etc

    oder bisl samba olek dazu
    oder erdnussmus untermischen
    oder tee anstatt wasser köcheln lassen

    gewürze und kräuter haben übrigens noch ein paar ganz interessante eigenschaften auf den körper als nur den geschmack

  4. #4
    Moderator Avatar von gaggeis
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    13.200
    Erstma vielen dank.

    Mengenangaben grob wären noch von vorteil.

  5. #5
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    422
    mengenangaben hab ich pauschal keine. soviel wie man eben mag und wie zur portion reis/nudeln angemessen erscheint.

    ich mach das mal so, mal so. da muss dann wohl jeder selbst mal etwas aktiv werden. *g*

  6. #6
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.444
    100g Tomatenmark, bisschen Salz, Kräuter, Gewürze
    Dann noch n Spritzes Süßstoff und Essig scho ist der selbstgemachte Kechup fertig

    schnelle Nudelsauce: El Tomatenmark, Brühe, Krauter, Cilliflocken und heißes Wasser

    bisschen Blumenkohl, Brokkolie, usw kochen, mit Schuss Milch pürrieren und Würzen

    #popcorn

  7. #7
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    75
    also was auch recht einfach ist: den saft der vom braten des fleisches in der pfanne ist, mit ein bisschen sahne (man muss ja nicht so viel nehmen o. eben die fettreduzierte) aufgießen und noch mit salz, pfeffer würzen. man kann auch nen kleinen schuss wasser dazugeben dann hat man etwas mehr soße. und wenn man nen kräftigeren geschmack haben will, empfiehlt sich so n halber würfel (gekörnte brühe bzw. brühwürfel nennt sich das glaub ich) gibst von maggi usw.


    oder z.b. in den bratensaft einen klecks kräuterbutter und dann direkt übers fleisch gießen schmeckt saugut.

  8. #8
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    422
    was man auch manchmal machen kann.

    gibt von maggi besonders fettarme fertigsoßen, die man dann einfach mit wasser oder magerer milch anmischen kann.

    sicher nicht die optimallösung, aber für eine ab und an willkommene geschmacksabwechslung absolut empfehlenswert. )

    Grüße

  9. #9
    Neuer Benutzer Avatar von matze92
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    14
    Ich mache mir sehr oft eine chinesische Kokossauce.

    Einfach kleingeschnittene Pute oder Hähnchen anbraten, Gemüse nach belieben dazu und dann eine halbe Dose Kokosmilch (fettreduzierte) drüber kippen, kurz aufkochen, 2 EL Sojasauce dazu mit Curry abschmecken und ordentlich Chili rein

    Schmeckt wie beim Chinamann, ist ein sehr schnelles Gericht, passt perfekt zu Reis und die Sauce ist wirklich der Oberhammer #popcorn

  10. #10
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    1.172
    Zitat Zitat von matze92
    Ich mache mir sehr oft eine chinesische Kokossauce.

    Einfach kleingeschnittene Pute oder Hähnchen anbraten, Gemüse nach belieben dazu und dann eine halbe Dose Kokosmilch (fettreduzierte) drüber kippen, kurz aufkochen, 2 EL Sojasauce dazu mit Curry abschmecken und ordentlich Chili rein

    Schmeckt wie beim Chinamann, ist ein sehr schnelles Gericht, passt perfekt zu Reis und die Sauce ist wirklich der Oberhammer #popcorn
    Grad mal ausprobiert schmeckt echt hammer geil, kann man nur weiterempfehlen

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leber vom Rind
    Von roniron im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 16:07
  2. fettes schwein !!!!!!!!!
    Von flo28 im Forum Supplements
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 12:02
  3. Rind
    Von bodybuilder mit masse^^ im Forum Ernährung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 13:33
  4. Rind oder Huhn?
    Von babyboy im Forum Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 19:15
  5. Entrecote (RIND)
    Von babyboy im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 19:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele