Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    87

    Alkohol-Toxische Hepatitis

    Hey, ich hatte vor ca. 4 Monaten die oben genannte Hepatitis und hab vor 1 Monat wieder angefangen zu trainieren. Wie siehts eigentlich mit Proteinshakes aus? Belastet das meine Leber? Ich hab vor, nur an Trainingstagen einen mit Kohlenhydraten vor dem Training und einen ohne nach dem Training zu nehmen. Hab auch schon verschiedene Leute (auch Ärzte und Bodybuilder) gefragt, die sagen aber alle was anderes (was denn auch sonst, irgendwie hat ja nie jemand richtig Ahnung ). Kann mir da jemand weiterhelfen?

  2. #2
    Sportrevue Leser
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    3.242
    Wüsste nicht wieso Proteinshakes die Leber belasten könnten.

    Würde aber auf den ärztlichen Rat hören!

  3. #3
    Moderator Avatar von gaggeis
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    13.180
    Zitat Zitat von eXecut1on
    Hey, ich hatte vor ca. 4 Monaten die oben genannte Hepatitis und hab vor 1 Monat wieder angefangen zu trainieren. Wie siehts eigentlich mit Proteinshakes aus? Belastet das meine Leber? Ich hab vor, nur an Trainingstagen einen mit Kohlenhydraten vor dem Training und einen ohne nach dem Training zu nehmen. Hab auch schon verschiedene Leute (auch Ärzte und Bodybuilder) gefragt, die sagen aber alle was anderes (was denn auch sonst, irgendwie hat ja nie jemand richtig Ahnung ). Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Es gibt selbst in deiner situation keinerlei gründe protein in nicht maßen zu konsumieren.
    Egal ob mit nahrung oder shake.
    Grundsätzlich würde ich dir raten leberunterstützende supps zu nehmen.
    B6 und sylimarin wären nach rücksprache mit deinem damalig behandelnden arzt eigentlich ok.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von <Lu>
    Wüsste nicht wieso Proteinshakes die Leber belasten könnten.

    Würde aber auf den ärztlichen Rat hören!
    naja, proteinreiche nahrung belastet schon die leber, ist auch allgemein bekannt.

    ich esse jeden tag 2 gramm protein und das schon seit jahren und ich habe bei jeder blutuntersuchung erhöhte leberwerte. trinkte seit 6 jahren kein alk mehr und habe noch nie ana genommen.

    also vorsicht ist geboten

  5. #5
    Moderator Avatar von gaggeis
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    13.180
    Zitat Zitat von Sowjet
    naja, proteinreiche nahrung belastet schon die leber, ist auch allgemein bekannt.

    ich esse jeden tag 2 gramm protein und das schon seit jahren und ich habe bei jeder blutuntersuchung erhöhte leberwerte. trinkte seit 6 jahren kein alk mehr und habe noch nie ana genommen.

    also vorsicht ist geboten

    Eine vom grunde her gesunde leber verträgt unheimlich viel.
    Selbst das organ des te wird 2g/kg an eiweiss locker verkraften.
    Sein organ ist ja nicht krank.
    PS: fett belastet die leber mehr als eiweiss..

  6. #6
    Sportbild Leser/in Avatar von skorpion007
    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Sowjet
    naja, proteinreiche nahrung belastet schon die leber, ist auch allgemein bekannt.

    ich esse jeden tag 2 gramm protein und das schon seit jahren und ich habe bei jeder blutuntersuchung erhöhte leberwerte. trinkte seit 6 jahren kein alk mehr und habe noch nie ana genommen.

    also vorsicht ist geboten
    Ist das ein fakt? Hast du mal Quellen dafür bzw www links?
    Wieso denkst du das deine Werte zb vom Protein kommen, könnte ja auch vieles anderes sein...zb früher gar wilde Jahre oder sonst was.

    danke schonmal.

  7. #7
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    87
    Meine Leber ist noch nicht gesund, war vor 2 Wochen bei Untersuchungen. Wenn die aufgeblasen ist und man die von außen ertasten kann, ist das ne Fettleber nehm ich mal an, oder? Und ich mein, Shakes sind ja nicht wirklich 100% Natur, bisschen Synthetik ist ja wohl sicher dabei.

  8. #8
    Moderator Avatar von gaggeis
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    13.180
    Zitat Zitat von eXecut1on
    Meine Leber ist noch nicht gesund, war vor 2 Wochen bei Untersuchungen. Wenn die aufgeblasen ist und man die von außen ertasten kann, ist das ne Fettleber nehm ich mal an, oder? Und ich mein, Shakes sind ja nicht wirklich 100% Natur, bisschen Synthetik ist ja wohl sicher dabei.

    Wenn du noch nicht 100% gesund bist solltest du komplett auf deine behandelnden ärzte hören.

  9. #9
    60-kg-Experte/in
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    248
    wie auch mei vorredner würde ich auf deinen arzt verweisen.
    abgesehen davon ist zu viel protein nicht für die leber, sondern für die niere schädlich!
    Lg Patrick (Physiotherapeut)

Ähnliche Themen

  1. Achtung USP Labs Oxy/ Hepatitis
    Von wmoriza im Forum Supplements
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 22:23
  2. Alkohol-Toxische Hepatitis
    Von eXecut1on im Forum Supplements
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 12:51
  3. Hepatitis B Impfung
    Von And1! im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 15:24
  4. Impfung Havrix1440 / Hepatitis A
    Von 79er! im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 23:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele