Prozis
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2003
    Beiträge
    33

    was tun gegen aufgeblähten bauch un blähungen

    hallöchen,
    ich habe das problem, dass ich abends ständig einen aufgeblähten bauch bekomme und dazu auch noch blähungen. das ist ziemlich unangenehm, gerade wenn ich bei meiner freundin bin . das ständige zurückhalten führt dazu, dass komische geräusche im magen und darmgegend enstehen. hat vielleicht jemand ein mittel dagegen?? ich weiß, dass ich laktoseintoleranz habe, aber selbst wenn ich keine milchprodukte zu mir nehme, habe ich abends stets das gleiche problem.
    kurze info: bin kein stoffer und übermäßig viel trinke ich auch nicht

  2. #2
    Discopumper/in Avatar von Bea.S.
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    169

    Re: was tun gegen aufgeblähten bauch un blähungen

    Zitat Zitat von Starsucker
    ich weiß, dass ich laktoseintoleranz habe, aber selbst wenn ich keine milchprodukte zu mir nehme, habe ich abends stets das gleiche problem.
    kurze info: bin kein stoffer und übermäßig viel trinke ich auch nicht
    Es müssen ja nicht unbedingt die Milchprodukte ausschlaggebend sein. Gerade bei einer Nahrungsmittlelunverträglichkeit, bzw. Laktoseintoleranz könnten auch 'Kreuzallergien' (in Verbindung mit Eiweiss) Verdauungsbeschwerden auslösen.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2003
    Beiträge
    33
    das ist ja doof
    und gibt es da irgendwelche hausmittel oder wenn es sein muss auch chemische hilfe?

  4. #4
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    1.243
    Wenns wirklich reine Blähungen sind, dann empfehle ich Lefax. Ist der Magen zusätzlich übersäuert (bzw wenn das die Ursache für Blähungen sind), versuchs mit Talcid oder Natron.

    Chemisch hilft gegen Blähungen und Reizmagen der Wirkstoff Domperidon, gegen sauren Magen am besten Pantozol. Pantozol ist echt eine große Hilfe, wenn man ständig Magenprobs hat. Alle 2-3 Tage eine Tablette reicht bei mir schon aus.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2003
    Beiträge
    33
    Code:
    Ist der Magen zusätzlich übersäuert
    was heißt das genau? woran merkt man, dass der Magen übersäuert ist?
    Aber danke für die Tipps
    Werde mich mal erkundigen[/quote]

  6. #6
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    1.243
    Das merkt man an Sodbrennen, dem Gefühl des Reizmagens und Bauchschmerzen. Außerdem daran, dass es nach Kaffee, Zigaretten, Fruchtsäften, etc. schlimmer wird.
    Gruß

  7. #7
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    863
    Bei Eiweiß-Blähungen helfe ich mir mit Kümmel

  8. #8
    75-kg-Experte/in Avatar von Musclemouse
    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    472
    Hi Starsucker,
    schau´ doch mal hier hinein: http://www.bbszene.de/board/viewtopi...ghlight=safran

    In sports,
    Tina

  9. #9
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    11.04.2003
    Beiträge
    64
    Also das einzige, was Lefax gebracht hat ist, das meine Brieftasche immer leerer geworden ist. Geht auf die Dauer ziemlich ins Geld und eine richtige Wirkung hab ich auch nicht verspürt.

    Blähungen können auch durch übermäßigen Verzehr an Kohlenhydrate entstehen.

    Ansonsten probier ichs gerad mit Salbei Tee. Soll nicht nur bei übermäßiger Schweißproduktion, sondern auch bei Blähungen helfen.

  10. #10
    Eisenbeißer/in Avatar von Fit53
    Registriert seit
    11.03.2003
    Beiträge
    867
    Nicht zu vergessen:
    Langsam essen! Nicht schlingen! Dann schluckt man nicht so viel Luft.
    Der Verzehr von Kohlenhydraten fördert Blähungen im allgemeinen schon, aber gerade bei Pasta wird - bedingt durch die Form und Darreichung der Pasta - viel Luft geschluckt. Die entweicht nur zum geringen Teil nach oben.
    Und: Einbehalten ist extrem ungesund. Wenns nicht anders geht, lauf halt öfter auf Toilette.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen die verdammten Blähungen?
    Von BRoKeNArrOW im Forum Ernährung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 18:05
  2. Gegen die "Bauch muss nicht isoliert trainiert werden" Theorie !
    Von Icecubic im Forum Klassisches Training
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 14:46
  3. Mittel gegen Antriebslosigkeit - auch Lösung gegen Hautrisse?
    Von walhalla im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 01:18
  4. Was tun gegen Blähungen?
    Von sh!ne im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 15:38
  5. Blähungen
    Von Lazarus2k2 im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 13:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter