Prozis
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Discopumper/in
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    161

    Kurzhantel Bankdrücken

    Morgähn!

    Da ich mich ab jetzt weigere, mehr als 2 meiner wertvollen Sätze an der Maschine zu machen

    (ja ich hasse das Teil, wenn mans mal geschafft hat, die Stange nach oben zu heben und drinnen ist, gehts komischerweise, aber das muss man erst mal schaffen, das Teil spießt)

    , wollt ich fragen ob ich bei schwerem Kurzhantel Bankdrücken denselben Erfolg wie bei Langhantel BD zu erwarten hab.

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.662
    Ja.
    Bitte erst lesen, dann posten: http://www.bbszene.de/bodybuilding-f...30#post2466230

    Daten:
    1.88, 104Kg, ca. 9% KF
    Bankdrücken: 20*145 (PITT), 1*185
    Kreuzheben: 20*230 (PITT), 1*270

    "Zunächst Unvorstellbares wird sich einst...
    in unverschleierter Pracht offenbaren
    ."
    Galileo Galilei

  3. #3
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    329
    wie macht ihr das denn immer ??? wie kriegt ihr 2 schwere KH in jede hand ? mit partner oder ?
    ich trainiere alleine , also kann ich das vergessen oder ?

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    13
    nein..ich mach es mit schwung...
    und dann gehts ganz normal...

  5. #5
    75-kg-Experte/in Avatar von d3f3nd3r
    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    420
    Es geht solala. Habe auch erst vor paar Wochen mal mit KH Bankdrücken angefangen. Habe mich die ersten male echt schwer getan die Hantel hoch zu bekommen. Aber wenn man sich erst einmal an die ungewohnte Haltung gewöhnt hat und die Technik raus hat funzt es fast von alleine.

    mfg Mike

  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.662
    Kh anheben.
    Hinsetzen und dabei Kh auf die Knie.
    Mit Schwung nach hinten fallen lassen und Kh mitnehmen.
    Auf Schulterhöhe in Position bringen.
    Ausdrücken.
    Bitte erst lesen, dann posten: http://www.bbszene.de/bodybuilding-f...30#post2466230

    Daten:
    1.88, 104Kg, ca. 9% KF
    Bankdrücken: 20*145 (PITT), 1*185
    Kreuzheben: 20*230 (PITT), 1*270

    "Zunächst Unvorstellbares wird sich einst...
    in unverschleierter Pracht offenbaren
    ."
    Galileo Galilei

  7. #7
    Discopumper/in
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    175
    Zitat Zitat von PhilippAlex
    Kh anheben.
    Hinsetzen und dabei Kh auf die Knie.
    Mit Schwung nach hinten fallen lassen und Kh mitnehmen.
    Auf Schulterhöhe in Position bringen.
    Ausdrücken.
    Genauso gehts, genuer würde ich noch hinzufügen dass man beim nach hinten fallen lassen die Beine anzieht! Ich mache seit einem halben Jahr kein Langhantelbankdrücken mehr!

    Allerdings muss ich jedem zu Vorsicht raten!!! Ich habe auch schon live erlebt, wie einem eine Kurzhantel, wegen Selbstüberschätzung, auf die ****** gefallen ist!
    Kein schöner Anblick!

    Also vor allem bei dieser Übung: In erster Linie Technik und Kontrolle und dann erst Gewicht!

    Gruß

    A.P.

  8. #8
    BBszene Kenner Avatar von Mark83
    Registriert seit
    08.06.2003
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    8.045
    also auf der flachbank hab ich kein problem.
    auf der schrägen bring ich nicht mehr als 40kg in position, weil die lehne den schwung zu früh beendet und ich die hanteln dann noch nicht auf schulterhöhe hab. mit partner gehts dann aber auch dabei...

    @topic:
    ich versteh dein posting nicht. wieso sprichst du da von einer maschine? lh-bd ist auch ne freie übung!

  9. #9
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    107
    Mache eigentlich auch nur noch Kurzhantel-Bankdrücken.

    Bei Schrägbank leg ich Sie mir dann auf die Schenkel und mache dann schnell wie wenn ich aufstehen wollte, also hüfte hochbringen, setze mich aber dann sofort wieder hin und bringe mit dem Schwung dann auch schwerere Hanteln hoch.

  10. #10
    Discopumper/in
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    170
    Mache ausschließlich Bankdrücken mit der KH und eigentlich auch nur die schräge Variante. Inzwischen mit 47,5kg (yeah!) und das Umsetzen war eigentlich nie ein Problem. Im Grunde so, wie es PhilippAlex beschrieb. Hanteln auf die Oberschenkel, kurz ein Aufstehen antäuschen, dann wieder setzen, die Knie anziehen und schwupps sind die Süßen wo ich sie haben will. Zurück geht´s genauso.
    Beim LH-Bankdrücken hatte ich immer Probleme mit der Schulter, und zwar oben auf dem Schulterknochen. KH haben dieses Problem gelöst und durch die EInbeziehung mehrerer Muskeln die für die Balanace zuständig sind, bin ich da auch schnell stärker und "umfangreicher" geworden. Außerdem liebe ich das Geräusch das die Hanteln machen, wenn sie sich oben kurz berühren (klingt so satt wie ne Porsche-Tür o.ä.).
    Ihr seht, ich liebe diese Übung. Wahrscheinlich kommen daher auch die Erfolge.
    Grüsse
    Kruck

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurzhantel-Bankdrücken technik
    Von süßafratz im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 18:49
  2. Kurzhantel Bankdrücken was geht?
    Von veganmuscle im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 18:20
  3. Langhantel-Bankdrücken vs Kurzhantel-Bankdrücken
    Von rocco75 im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 15:02
  4. Kurzhantel vs. Langhantel Bankdrücken
    Von jenny_19 im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 23:18
  5. kurzhantel bankdrücken
    Von julian1988 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 00:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele