Werbung1

Letzte Bilder


Putin sei dank: Lachs wird günstiger

An Facebook senden Twittern Sende an StudiVZ Drucken An einen Freund sendenShare
Geschrieben/Gepostet am 24. August 2014 von BBSzene Team

Seit Russland das Embargo auf Nahrungsmittel aus der EU, USA, Kanada, Norwegen und Australien eingeführt hat, hat der größte EU-Produzent von Lachs Norwegen ein großes Problem.

Über 40% des dort produzierten Lachses wurde nämlich nach Russland exportiert - das sind rund 350.000 Tonnen im Wert von über 15 Milliarden Euro, weswegen die Norweger nun neue Märkte suchen müssen.

Als erste Reaktion werden jedoch die Preise gesenkt. In Ländern mit niedrigerem Einkommen wird dieser Preisvorteil an die Kunden weiter gegeben, man darf gespannt sein, ob auch in Deutschland die Preise für Lachs fallen werden.

Lachs ist einer der beliebtesten Fische unter Bodybuildern, vor allem die Wildvariante ist reich an Omega-3 Fettsäuren und den Vitaminen A und D.



Wenn Dir unsere Seite gefällt, so schaue Dich in folgenden Partnershops um! Danke!

BBSzene Shop - Erste Wahl für Eiweiß, Kreatin, Bekleidung, DVDs etc. zu Toppreisen!
Hardcore Shop - Fatburner und Prohormone! Versand ohne Zollprobleme.
Hantelshop - DER Shop für Hanteln, Scheiben, Geräte, Kardio mit Tiefstpreis-Garantie!
Shirts Shop - Die geilsten Bodybuilding Shirt in der Szene!

Bewerte diesen Artikel!

Sportnahrung-Engel, Trier - Bodybuilding und Fitness Shop
Body Attack - Bodybuilding Shop und Fitness Shop für Muskelaufbau
BMS Shop
Bodylab24.de - Protein Spezialist - Alles am Lager