Werbung


Stanozolol

An Facebook sendenTwitternSende an StudiVZDruckenAn einen Freund sendenShare
Geschrieben/Gepostet am 22. August 2002 von Sir Liftalot

17 beta-hydroxy-17 alpha-methyl-5 alpha-androstano-[3,2-c]pyrazol)

Wirkungsweise / stanozololspezifische Effekte

Ein augenscheinlicher Unterschied zwischen Winstrol Depot und anderen injizierbaren AAS ist, dass Stanozolol nicht verestert ist sondern als wässrige Stanozololsuspension verkauft wird.
Daraus kann man ableiten, dass keine HWZ im klassischen Sinne vorliegt, bei der zu einem Zeitpunkt X, ½ der Ausgangsmenge, 2 x ¼ der Ausgangsmenge und 3 x 1/8 der Ausgangsmenge vorhanden ist. Die biologische HWZ von Stanozolol liegt bei etwa 2 Tagen. Dies sagt jedoch nichts darüber aus, wie schnell sich die Mikrokristalle auflösen. Um dies zu bestimmen bedarf es wohl Blut-/Urinuntersuchingen. Upjohn, Hersteller eines stanozololhaltigen Vetrinärpräparats hält eine wöchentliche Injektion für ausreichend.Ben Johnson hat wahrscheinlich eine positive Probe abgegeben, weil die Mikrokristalle unter Umständen Wochen und Monate im Muskel festsitzen.Viele Bodybuilder denken da anders.....
Nun haben viele BB auch nichts mit Logik am Hut. Andere Geschichte.

Stanozolol ist ein anaboles Steroid mit einigen einzigartigen Eigenschaften.
Dazu muss leider gesagt werden, dass kein derart umfangreiches Studienmaterial vorliegt wie bei z.B Nandrolon oder Testosteron. Hieraus resultieren viele Spekulationen, Hörensagen etc. Für Bodybuildingzwecke gibt es nur wenig brauchbares Studienmaterial. Dies liegt wohl daran, dass die ursprünglich gedachte medizinische Indikation heutzutage eher mit anderen Mitteln behandelt wird und Bodybuilder sowie ihr Medikamentenmissbrauch kaum einen ernsthaften Wissenschaftler interessieren. Die paar Freaks machen den Braten auch nicht fett.
Sei es drum. Stanozolol ist weder sonderlich anabol noch androgen. Stanozolol bindet bei weitem nicht so gut an die Androgenrezeptoren wie Methenolone (Primobolan Depot) oder Nandrolone (Deca Durabolin). Ebenfalls hat Stanozolol keinen Einfluß auf die GH oder auch IGF1 Ausschüttung1.
Interessanterweise ist die Fähigkeit die Stickstoffretention zu erhöhen bei Stanozolol (nicht nur mg für mg) stärker als beispielsweise Testosteron. Ebenfalls, scheint Stanozolol den Stoffwechsel stärker anzukurbeln als zum Beispiel Testosteron. Ein Plus von 10-12% wurde schon desöfteren gemessen. 1
Ein weiterer (noch nicht eingehender untersuchter) Effekt Stanozolols ist ein Abfall der SBGH Plasmawerte nach der Applikation von Stanozolol. Dies könnte besonders für Testosteronnutzer interessant sein (Falls die Leber nicht das überschüssige freie Testosteron wieder auffrisst .2
Leider wurde bei dieser Studie kein Vergleich mit anderen AAS in Punkto SBGH Effekt durchgefüht. Soweit mir bekannt ist führ aber die Einnahme jeglicher AAS zu einem kurzfristigen Abfall von SBGH.
Eine weitere Eigenschaft von Stanozolol ist die Fähigkeit an Progestonrezeptoren andocken zu können. 3
Dadurch können zu einem gewissen Grad die gestagenen Nebenwirkungen von Substanzen wie Nandrolone oder Oxymetholone konterkariert werden. Leider fehlen Untersuchungen, die quantifizieren könnten wieviel Progesteron sich von den Rezeptoren verdrängen lässt.
Erfahrungen zeigen aber,
...

Wenn Dir unsere Seite gefällt, so schaue Dich in folgenden Partnershops um! Danke!

BBSzene Shop - Erste Wahl für Eiweiß, Kreatin, Bekleidung, DVDs etc. zu Toppreisen!
Hardcore Shop - Fatburner und Prohormone! Versand ohne Zollprobleme.
Hantelshop - DER Shop für Hanteln, Scheiben, Geräte, Kardio mit Tiefstpreis-Garantie!
Shirts Shop - Die geilsten Bodybuilding Shirt in der Szene!

Bewerte diesen Artikel!

Sportnahrung-Engel, Trier - Bodybuilding und Fitness Shop
Body Attack - Bodybuilding Shop und Fitness Shop für Muskelaufbau
BMS Shop
Bodylab24.de - Protein Spezialist - Alles am Lager