Prozis
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    01.09.2004
    Beiträge
    266

    20kg Muskelaufbau in 3 Monaten

    Hi Leute

    Also ich hier im BB-Forum nicht nur einmal davon gelesen, dass es Leute gibt die drei Monate trainieren und innerhalb dieser Zeit über 20 kg Muskelmasse aufbauen.


    Nun mal zu mir:

    Ich Trainiere seit 1,5-Jahren 2 bis 3-mal die Woche.

    Ich ernähre mich eigentlich ziemlich gesund, manchmal "sündige" ich auch mal in einem McDonalds. Aber ansonsten schaue ich wirklich auf meine Ernährung:

    Trainingstagen:
    Morgens: Brötchen + 250Gramm Magerquark + 1Protein Shake
    Mittags: Nudeln oder Reis mit Gemüse
    Zwischendurch: 250Gramm Magerquark
    Abends: Putenstück + 1Protein Shake

    Aber nach diesen 1,5-Jahren Training habe ich einwenig Fett verloren und die Muskeln sind härter geworden, aber wirklich Muskelmasse aufgebaut habe ich überhaupt nix. Was mache ich Falsch, wenn ich vielfach lese dass andere Leute inerhalb von 3 Monaten über 20 kg Muskelmasse aufbauen??? Mir würden in 3 Monaten auch 5 kg Muskelmasse genügen
    [schild=8 fontcolor=8B0000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]HELP ME[/schild]

  2. #2
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    1.089

    tja ich weiß auch nicht warum das bei dir nicht klappt , ich hab sogar schon mal in 3 monaten 25 kg muskeln aufgebaut und sah nach einem halben jahr aus wie rühl !!!

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    01.09.2004
    Beiträge
    266
    Ja, aber irgendetwas kann doch da nicht stimmen. Möchte auch Mukkis

  4. #4
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    1.089
    kann das mal irgendjemand ins fun forum stellen ???? das glaubt man ja nicht

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    44
    Mein Bruder hat jetzt auch innerhalb von drei Monaten soviele Muskeln aufgebaut, dass er nicht mehr durch die Haustür passt

    Spass bei Seite: In unserem Sport brauchst du viel Geduld. gute Ernährung und RHT.

    Wenn du was von 20kg in drei Monaten liest, dann gibt es drei Möglichkeiten:
    1. Es ist gelogen.
    2. Drogen sind im Spiel.
    3. Die 20kg bestehen fast nur aus Fett und Wasser.

  6. #6
    Discopumper/in
    Registriert seit
    03.05.2004
    Beiträge
    118
    das hängt von Mensch zu Mensch ab, aber eigentlich ist diese Zielsetzung unrealistisch. Ich zum Beispiel habe nach einem Jahr training 15 Kilo zugenommen, wiege aber nur 70kg auf 180cm und sehe immer noch dünn aus. Schicksal.

  7. #7
    Men`s Health Abonnent Avatar von Supernatural
    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    2.044
    mehr essen.

  8. #8
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.662
    Zitat Zitat von koboltkobolt
    Ja, aber irgendetwas kann doch da nicht stimmen. :
    Meinst du? Rechnen wir mal nach: 4 Quartale im Jahr mal 20Kg = 80Kg pro Jahr. Reine Muskelmasse natürlich!
    Durchschnittliches Körpergewicht von 80Kg + 80Kg = 160Kg Körpergewicht nach einem Jahr.
    Hmm. Ncht schlecht, wenn man sich überlegt dass R.C. nach über 20 Jahren Training gerade mal 130Kg wiegt! So ein Trottel der R.C.!
    Bitte erst lesen, dann posten: http://www.bbszene.de/bodybuilding-f...30#post2466230

    Daten:
    1.88, 104Kg, ca. 9% KF
    Bankdrücken: 20*145 (PITT), 1*185
    Kreuzheben: 20*230 (PITT), 1*270

    "Zunächst Unvorstellbares wird sich einst...
    in unverschleierter Pracht offenbaren
    ."
    Galileo Galilei

  9. #9
    Moderator Avatar von eichi
    Registriert seit
    09.03.2003
    Beiträge
    9.555
    Vergiss 20kg Muskeln

    Vielleicht ist so etwas mit Masse möglich wo wie schon erwähnt alles dabei ist. Vor allem Fett und Wasser.

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    01.09.2004
    Beiträge
    266
    Hmmm... das heisst soviel wie... ich mache nichts, bzw. fast nichts falsch?

    Aber nun mal wirklich, nach 1,5-Jahren Training habe ich wirklich nicht so viel Muskeln aufbauen können. Klar bevor ich Trainiert habe, war ich wirklich ein Spargeltarzan, auch jetzt noch, aber eben man sieht Ansätze von Mukis, aber nicht wirklich viel.

    Nun die einen sagen dass dies unmöglich sei soviel Masse in drei Monaten anzurainieren, die anderen finden dass das unmöglich sei wie es bei mir so läuft.

    Kann ich überhaupt Muskelmasse aufbauen? Also wirklich wenn es so weitergeht, sehe ich kein Ziel. 1,5 Jahre Training und gesunde Ernährung und wenn es so weitergeht werde ich mein gesetztes Ziel in ca. 30 Jahren erreichen. Und so muss ich mir die Frage stellen ob sich das Lohnt.

    Muss ich einfach mehr Futtern oder was?

    Wie sieht es mit dem Training aus? Trainiere 2-3 Mal die Woche. Bei jedem Trainingstag trainiere ich alle Muskeln (d.h. kein Splitttraining). Beine, Schultern, Oberarme, Brust, Bauch, Rücken. Wobei ich immer bis zum Muskelversagen gehe.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diät-Log Zwischenstand: -20KG
    Von Abbuzze88 im Forum Abspeckforum
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 13:09
  2. Muskelaufbau ! Trainiere seit 6 Monaten
    Von Autohandel_Augsburg im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 16:45
  3. 20kg Muskelmasse in 3 Monaten
    Von koboltkobolt im Forum Ernährung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 19:45
  4. um 20kg im BD steigern in 4 Monaten - bitte Plan
    Von supermancece im Forum Kraftsport
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.12.2005, 13:00
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.09.2004, 14:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele